Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 98

Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

Erstellt von Mang-gon-Jai, 06.06.2003, 00:41 Uhr · 97 Antworten · 10.789 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hallo Mang-gon-Jai !
    Grundsätzlich sind mir Waffenträger ja erstmal ein wenig suspekt. Bei Dir mache ich da aber gerne mal eine Ausnahme :-)
    Vielleicht ist das ein bisschen konservative Denke, aber ich brauche ja schließlich auch keine Waffe ! Allgemein: Wo das mitunter hinführen kann, sieht man ja oft genug in Amerika.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @DomTravel
    Grundsätzlich sind mir Waffenträger ja erstmal ein wenig suspekt.
    Ich hatte doch schon erklärt, dass ich, trotz Bescheinigung, keine Waffe nutzen werde.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  4. #33
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hallo mi noi,

    deine Info kommt gerade zum rechten Zeitpunkt. Danke. :-) Gestern bekam ich eine Einladung, bei meinem nächsten Urlaub mit auf den Schiessstand zugehen (Thai military)

    Meine Holde liess auch durchblicken, dass sie dafür sorgen würde, dass ich einen Waffenschein bekäme. Sie selber ist aus Familien-Tradition sowieso schon dafür berechtigt.

    Wenn ich dann den "Durchblick" habe, werde ich vielleicht diesen thread noch mal hochholen und ein paar weitere Einzelheiten zusteuern.

    Ist ein interessantes Thema.

  5. #34
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Hallo Mang-gon-Jai !
    Sorry, hatte ich überlesen !

    Gruß
    Klaus

  6. #35
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    Denkt an den echten Frieden auf dieser Erde Leute.

    Wer eine Waffe hat, wird auch sie wohl irgendwann benützen wollen oder müssen. Waffen sind nun mal konzipiert, um irgendwas oder irgendwen zu töten, egal sei es Mensch oder Tier. Welche Schritte können wir unternehmen, um echten äußeren Frieden zu erreichen?

    "Ein wichtiger Aspekt ist die Reduzierung der Waffen auf dieser Welt. Unser Handeln sollte auf eine langfristige Vision ausgerichtet sein: auf das Ziel, die Welt komplett zu entmilitarisieren."

    Dalai Lama

    Jakraphong,
    Bei uns zuhause gibt es nicht mal Wasserpistolen, wer was zu sagen hat, kann seinen Mund und wenn vorhanden, sein Gehirn benützen.
    Wir kommen damit klar, auch ohne Schießstand und leere Bierdosen!

  7. #36
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @ Jakra :
    :bravo:

  8. #37
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @Jakra,

    vollstes Verständnis!

    Möchte nur noch etwas zu: wer eine Waffe besitzt, wird sie auch benutzen.

    Ja stimmt. Ich für meinen Teil auf dem Schiessstand. Aber es gibt natürlich auch die andere Variante und die hat was mit dem obigen Statement zu tun.

    In meiner Jugend hat mal jemand in einem Tanzschuppen im besoffenen Kopp seine Knarre gezogen. Wahrscheinlich nicht so recht mit der Absicht loszuballern, sondern als reine Drohgebärde. Well, der sah hinterher sehr schlecht aus. Alleine der Gedanke, dass er hätte losballern können, liess bei uns alle Hemmungen fallen. Ich meine damit, es wurde keine faire Schlägerei daraus, sondern eher ein Massaker (für ihn).

    Daher kommt übrigens der Spruch: "wenn du eine Waffe ziehst, dann benutze sie auch." ansonsten, siehe oben.

    Ansonsten bin ich nicht unbedingt der Meinung, dass Waffenbesitz grundsätzlich zum Disaster führt. Die Gefahr besteht allerdings. Gebe ich dir vollkommen Recht, Alter.

  9. #38
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @Mang-gon-Jai:

    Nun spann uns mal nicht so auf die Folter. Was steht denn in Deiner Bescheinigung?

    Kopier das Ding einfach ohne persönliche Daten sowie ohne Daten der ausstellenden Behörde rein.

    Und mach bitte eine Übersetzung dazu, da ich das sonst nicht lesen kann!

    Gruß, Nelson

  10. #39
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @Nelson
    Da es dich so sehr interessiert, hier die Antwort auf deine Frage.

    Es handelt sich um ein DIN-A4 Blatt. Es trägt oben den Briefkopf der ausstellenden Behörde und unten befindet sich Unterschrift und Dienstsiegel.
    Der Inhalt besagt, dass ich in dem von mir bewohnten und genutzten Haus und Grundstück eine Faustfeuerwaffe tragen und verwenden darf. Was genau man unter verwenden zu verstehen hat, weiß ich auch nicht so recht. Auf Nelson schießen?

    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #40
    Nelson
    Avatar von Nelson

    Re: Waffenschein in Thailand (ich habe einen):

    @Mang-gon-Jai:

    Auf "Nelson" schießen musste nicht, ich schleiche nicht auf fremden Grundstücken rum.

    Aber setz doch das Ding mal hier rein, interessiert ja bestimmt nicht nur mich.

    Gruß vom fast erschossenen Nelson

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. habe einen tollen spruch gefunden......
    Von Doc-Bryce im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.07, 23:47
  2. Habe mir einen eingefangen
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.06, 23:45
  3. Ich habe einen Fehler im Forum...?
    Von KLAUS im Forum Forum-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.02, 21:02