Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Waffengesetz in Thailand

Erstellt von ConnieNL, 02.03.2013, 18:39 Uhr · 43 Antworten · 7.711 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Seid mir nicht böse, aber wenn Ihr so weiter macht, dann wird das Nitty wirklich zum "Häkelforum".

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Seid mir nicht böse, aber wenn Ihr so weiter macht, dann wird das Nitty wirklich zum "Häkelforum".
    Was heißt wird? DAS war es schon immer und wehe es wagt einer unangenehme Wahrheiten zu posten. Dann blasen die Freunde des Garns zum Angriff.

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    und was willst du mit dem ding in thailand? eine schlange erschiessen?

  5. #14
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    und was willst du mit dem ding in thailand? eine schlange erschiessen?

    Für aufdringliche V-/Forenuser besitzen wie auch etwas mit sechs kleinen Freunden drin, die alle schneller sind als die laufen können.

  6. #15
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    und dann urlaub im thailändischen bau verbringen für sehr lange zeit? die einzige waffe die ich in thailand ab und an brauche ist ein bambusrohr gegen bissige strassenköter auf dem moped.

  7. #16
    Avatar von buscadero

    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    70
    st ein bambusrohr gegen bissige strassenköter auf dem moped.........Hm, wo wohnst Du denn,
    das will ich unbedingt sehen, wenn bei Dir die bissigen Strassenköter Moped fahren. Gruss, b.

  8. #17
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von wingman Beitrag anzeigen
    und dann urlaub im thailändischen bau verbringen für sehr lange zeit?

    In Zusammenhang mit unbefugtem Betreten eines fremden Grundstückes sind die Regeln hier klar.

  9. #18
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    In Zusammenhang mit unbefugtem Betreten eines fremden Grundstückes sind die Regeln hier klar.
    Auch da gilt das Verhältnismäßigkeitsprinzip!
    Verhältnismäßigkeit beschreibt zwei Begriffe, die miteinander verknüpft sind: Verhältnismäßigkeit im weiteren Sinn verlangt von jeder Maßnahme, die in Grundrechte eingreift, dass sie einen legitimen öffentlichen Zweck verfolgt und überdies geeignet, erforderlich und verhältnismäßig im engeren Sinn (auch „angemessen“ genannt) ist. Eine Maßnahme, die diesen Anforderungen nicht entspricht, ist rechtswidrig.
    Deutsche Regelung siehe hier: Verhältnismäßigkeitsprinzip (Deutschland)

  10. #19
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Hier ist aber nicht Doitsche Land. Wer immerzu mit einer Rechtssicherheit Insel daherkommt, erleidet wohl so manchen Kulturschock.

  11. #20
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Hier ist aber nicht Doitsche Land. Wer immerzu mit einer Rechtssicherheit Insel daherkommt, erleidet wohl so manchen Kulturschock.
    Das sind Rechtsgrundsätze die man überall in der Welt in einem Rechtsstaat wieder findet.
    So auch in der Schweiz:
    Das Verhältnismäßigkeitsprinzip ist in der Schweiz ein Rechtsgrundsatz.
    Das "unbefugtem Betreten eines fremden Grundstückes" oder
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Für aufdringliche V-/Forenuser besitzen wie auch etwas mit sechs kleinen Freunden drin, die alle schneller sind als die laufen können.
    rechtfertigt keinen Schusswaffeneinsatz!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffengesetz
    Von Rawaii im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.07.04, 03:34