Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Waffen in Thailand / Deutschland

Erstellt von wingman, 05.05.2007, 15:00 Uhr · 19 Antworten · 3.035 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Waffen in Thailand / Deutschland

    Der Waffenfred wurde ja inzwischen gesperrt. Dies sollte aber zu denken geben und bestätigt was ich damals geschrieben habe:

    Saarbrücken/Spiesen-Elversberg (ddp-rps). Die Polizei hat in einer Wohnung im saarländischen Spiesen-Elversberg ein umfangreiches Arsenal an historischen Kriegswaffen sichergestellt. Darunter waren nach Angaben des Landeskriminalamts vom Freitag Karabiner, Panzerfäuste und Granaten. Gegen den 29-jährigen Wohnungsinhaber sowie einen 32-jährigen Mann aus Ottweiler wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz sowie das Kriegswaffenkontrollgesetz eingeleitet.

    Die Ermittler stellten unter anderem zwei Revolver, 15 Karabiner, ein Maschinengewehr, eine Maschinenpistole, sieben Panzerfäuste, 17 Granaten, 15 Handgranaten sowie 250 Kilogramm Munition sicher. Ein Teil der Waffen soll nach einer ersten Überprüfung funktionsfähig sein. Die Ermittler gehen davon aus, dass die beiden Männer die Waffen an Schauplätzen des Zweiten Weltkriegs ausgegraben haben. Neben den Waffen wurden in dem Zimmer auch zahlreiche Devotionalien aus der NS-Zeit wie Helme, Uniformen und Orden gefunden.

    Quelle Yahoo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von raksiam

    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    2.827

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    wingman es gibt in Deutschland schätzungsweisse 20 Millionen illegale Waffen.

    Schau hier rein.
    http://www.gymnasium-borghorst.de/kn...ale_waffen.htm

  4. #3
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    @Wingman

    so ganz verstehe ich den Sinn dieses Threads nicht. Bin bei diesem Thema ziemlich empfindlich.

    Karlheinz

  5. #4
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    OT

    Ich hab an der Waffe gedient und bin froh seit -einunddreissig Jahren keine Waffe mehr fuehren zu muessen

    der
    Lothar aus Lembeck

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    so ganz verstehe ich den Sinn dieses Threads nicht.
    und ich dachte schon ich wäre der einzige mit Verständnisproblemen :???:
    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    @all,

    vermisse auch den Thailandbezug, die ganze Story hat ja in D. stattgefunden.

    Was will uns der Threatstarter damit sagen ???


    GRuß Peter

  8. #7
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    Meine Meinung, wer eine Waffe hat, der wird sie auch
    irgendwann benutzen. Habe leider einige Typen
    kennen gelernt, die haben die Waffen nur zur
    Selbstverteidigung gehabt, mußten sich halt oft
    verteidigen, ist aber mit dem Messerträger genauso.
    Verstehe nicht den Sinn eine Waffe zu tragen und
    zu behaupten man benutze sie nur zur Verteidigung.

    Habe nichts gegen Menschen die die Waffen als Hobby
    haben, nur nicht außerhalb der Wohnung oder Verein.

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    Zitat Zitat von andydendy",p="477558
    Meine Meinung, wer eine Waffe hat, der wird sie auch
    irgendwann benutzen.
    Die 2 hätten ja mit dem Arsenal einen Krieg führen können :O
    Ich vermute aber eher, dass sie wirtschaftliche Interessen hatten, es gibt genug Sammler, die ein Vermögen für sowas hinblättern.
    Nur müssen die Waffen vorher unschädlich gemacht werden und natürlich braucht man eine Lizenz, um mit solchen Waffen zu handeln, mal abgesehen davon, dass auch die Herkunft nachweisbar und legal sein sollte, was ja bei diesen Herren offensichtlich nicht der Fall war.

  10. #9
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    Zitat Zitat von Peter-Horst",p="477526

    vermisse auch den Thailandbezug, die ganze Story hat ja in D. stattgefunden.

    Was will uns der Threatstarter damit sagen ???
    das wuerde mich auch interessieren, los WINGMAN
    Einfach hier was reinsetzen und dann bye sagen ist ist ein bischen wenig. :???:

    resci

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Waffen in Thailand / Deutschland

    Ich habe damit Bezug genommen auf den bereits gesperrten Tread, das im Verlauf des Vietnam Krieges Unmengen an Waffen und Munition in privaten Besitz gelangt sind.
    Über Vietnam, Kambodscha und Laos auch nach Thailand.
    Im Vergleich also ähnlich den Kriegsschauplätzen in Europa und Deutschland.
    Ich wollte nur aufzeigen das zum Teil enorme Mengen zusammengetragen wurden und noch werden.
    Die Gefahr für andere durch einzelne ist nicht zu unterschätzen durch alte Munition, Handgranaten und anderes.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Waffen in Autos
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.13, 11:48
  2. Recht auf Waffen?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 16.08.12, 16:55
  3. Thailand-Deutschland 3:2
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.08, 11:52
  4. Thailand in Deutschland
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.07.02, 15:51
  5. Deutschland-Thailand (1:4)
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.02, 15:55