Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 98

Vorteile durch Kenntnisse der Thai-Sprache?

Erstellt von storasis, 01.03.2015, 16:04 Uhr · 97 Antworten · 7.112 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich bin kurz nach der Wende mal im Osten zum McD gegangen- und hab nen Cheeseburger bestellt..."Käsebrötchen bitte" rief es nach hinten in die Küche.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.463
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich vermute Rentier heißt auf Thailändisch "Reindeeeeer".

    Aber die Bestellung ist leider schon online erfolgt, da hatte ich keine Möglichkeit zur Auswahl der thailändischen Sprache.
    vielleicht gäbe es auch Seehund-Steaks die hießen dann wohl Meau nam jang..oder so.

  4. #83
    Avatar von nitthom

    Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    552
    Thai sprechen und lesen können hat nur Vorteile, man ist unabhängig und findet sich in dem Land zurecht. Ich lerne seit 1994 die Thaisprache, bin momentan im Level B1 Stufe 4, leider wurde der Kurs, da viele abgesprungen sind, nicht weitergeführt. Lerne teilweise in der Schule in Hamburg oder auch durch die Kommunikation mit meiner Frau. Ich lebe noch nicht in Thailand, bin auch nur alle 2-3 Jahre dort für max. 4 Wochen. Viel geholfen hat mir auch zu Anfang eine Privatlehrerin, wegen der Aussprache und Grammatik. Hatte auch in Erwägung gezogen, Thaiistik zu studieren, allerdings bedeutet das, dass man 1/2 Jahr in Thailand auch zur Uni muss, und das kann ich aufgrund meiner Familie nicht. Wenn die Thais Hochthai sprechen, verstehe ich das Meißte, sofern es im normalem Sprachtempo bleibt. Schwiegereltern sprechen Isaan und schnelles Thai, da ist eine Verständigung am Telefon problematisch. Suche Thailern interessierte im norddeutschen Raum, um sich auszutauschen, evtl. Auch ein Lernthaiforum aufzubauen. Es müssen ja nicht immer teure Privatlehrer sein.

  5. #84
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Ich bin mir nicht sicher warum dieser Thread überhaupt existiert, denn dass die Beherrschung, oder zumindest rudimentäre Kenntnis der Landessprache in Thailand Vorteile hat dürfte außer Frage stehen. Daher habe ich zu dem Thema wenig beizutragen, außer vielleicht zwei Beobachtungen: 1. Die Sprache gehört zur Tai-Kadai Familie und hat damit eine begrenzte Anwendung in Thailand, Burma und China; sie ist nicht sehr hilfreich beim Erlernen anderer Sprachen. 2. Was den praktischen Nutzen angeht, empfinde ich die Kosten/Nutzen Kurve als stark logarithmisch. Das heisst, dass das Erreichen des A2-Level mit absehbarem Aufwand einen vernünftigen Nutzen erbringt, aber alles über dem A2-Level einen vielfachen Aufwand für den selben praktischen Nutzen bedeutet.

    Cheers, X-pat

  6. #85
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir sprechen schon seit 15 Jahren Thai zu Hause.
    Deutsche Halbsaetze nur, wenn wir scherzen.
    Kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne Thai war.

  7. #86
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    Ein Kumpel von mir hat mit seiner Frau auch nur Thai gesprochen als Sie nach 20 Jahren Deutsch lernte reichte Sie die Scheidung ein

  8. #87
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.748
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Ich bin kurz nach der Wende mal im Osten zum McD gegangen- und hab nen Cheeseburger bestellt..."Käsebrötchen bitte" rief es nach hinten in die Küche.
    Korrigiere wie folgt:"Gäsebreedchen, büdde !" @lucky-wenn schon, denn schon !!!

  9. #88
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.997
    Du scheinst komische Leute zu kennen.

  10. #89
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.500
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Korrigiere wie folgt:"Gäsebreedchen, büdde !" @lucky-wenn schon, denn schon !!!
    Du weßt aber schon, dass es noch weitere ostdeutsche Bundesländer außer Sachsen gibt?

  11. #90
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Chumpae Beitrag anzeigen
    Korrigiere wie folgt:"Gäsebreedchen, büdde !" @lucky-wenn schon, denn schon !!!
    korrekt "bidde"

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auch wenn der PC keine Thai Sprache unterstützt
    Von ReneZ im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.06, 18:25
  2. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 13.11.05, 23:23
  3. Erlernen der Thai-Sprache
    Von astra im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.12.02, 22:21
  4. Der Ruf der Thai-Expatriates in der Thai-Presse
    Von Jinjok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 05.01.02, 08:36