Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

Erstellt von Karl Heinz 100, 07.06.2009, 11:47 Uhr · 13 Antworten · 2.106 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Karl Heinz 100

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    5

    Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Hallo Zusammen,

    nachdem der Landweg von D nach Asien z.Zt. in Pakistan erhebliche Problem aufwirft, (und ich nicht wieder im Bombenhagel stehen will) habe ich mich Entschlossen meinen Truck nach BKK zu Verschiffen. Flug nach BKK bereits für den 25.09.2009 gebucht!

    Ich bin durchaus reise-erfahren, möchte aber soweit als möglich Dinge im Vorfeld klären. infos zu uns, unter http://www.reise-abenteuer.net

    Wohnmobil, wer weiß/kennt jemand der schon mal von da nach BKK Verschifft hat.

    Hund,die Einreisebestimmungen sind wachsweich, kein Problem, (den Spruch kenne,-und hasse ich)wer kennt hier jemanden der seinen Hund in letzter Zeit mitgebracht hat

    Unterkunftich rechne mal mit einer etwas längeren Prozedur und so suche ich im Raum BKK am besten südlicher Grenzbereich bis max. Pattaya eine Bleibe die mit Hund, und zwei Personen möglich ist. Für etwa 2/3 Monate. Optimal wäre ein Auswanderer der Vermietet. Klar, wäre sicherlich gut jemanden ein paar Fragen stellen zu können der sich auskennt!

    Nur damit kein Missverständnis aufkommt, bei meiner letzten Tour durch Afrika, alleine mit Vega (Hund), habe ich alle Probleme alleine gelöst. Machmal aber war ich auch froh Menschen zu treffen die mir geholfen haben.
    Ich freue mich immer wieder, und das macht einen großen Teil des Reisen so unbeschreiblich, neue Freundschaften zu schließen. Zwei Beispiele: "In Nairobi war ich ein paar Tage zu Gast in einer Werkstatt die von einem weißen Kenianer geführt wird. Als ich Zahlen wollte kam der Spruch, ""gib mir was du denkst"" Als ich Zuhause war brachen in Nairobi Unruhen aus und ich habe sofort eine mail geschickt mit einer Einladung nach D. Ein Monat war der Kenianer bei mir, und wir hatten viel Spaß."
    "In Namibia habe ich die einzig schlechte Erfahrung gemacht, mit einem Deutschen, der mich über den Tisch gezogen hat"

    Warum ich das schreibe, weil ich mich über herzliche Hilfe freue und ebenso gebe. Für alle die bis hier gelesen haben, einen schöne Zeit...... aus dem nassen und kalten Franken, Karl Heinz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    erfahrungsgemäss werden Autos meist nach Malaysia verschifft, wo man den Wagen zollfrei im Transit einfuhren kann,
    um dann anschliessend an der Malay.-Thail. Grenze die Kaution zu zahlen, damit der Wagen bis max. 6 Monate in Thailand verbleiben darf.
    näheres siehe Suchfunktion Autoimport nach Thailand

  4. #3
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Erst mal Willkommen hier

    Hab mir grade fuer ne gute Stunde Deine Seite gegoennt. Tolle Bilder dabei

    Ob Dir jedoch Pattaya zusagen wird, nachdem, was ich so an Bildern aus Afrika gesehen habe ;-D

  5. #4
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    klasse seite,hab sie mir auch gerade angeschaut

    gruesse matt

  6. #5
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Ich hab mir auch mal deine Seite reingezogen. Kann nur sagen Klasse

  7. #6
    Avatar von Karl Heinz 100

    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    5

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Zitat Zitat von DisainaM",p="733695
    erfahrungsgemäss werden Autos meist nach Malaysia verschifft ...
    Habe schon viel Gelesen, auch hier. Aber ich fliege ja mit Hund, und das hat mir schon viel Überwindung gekostet. War eigentlich für den Notfall reserviert. Non-Stop Flüge nach Malaysia sind rar und die Lusthansa verlangt 30 Euro pro Kilo Hund mit Box also 1.500 Teuros. Alleine wäre ich eh Überland gefahren, aber ich bin diesmal ja nicht alleine und die Verantwortung war mir zu groß. Alle Verschiffen nach Malaysia aber wegen der obigen Gründe will ich eben nach BKK. (Flug bei LTU für 240 plus 60 für Hund)
    Die Infos zum Import, sind für meinen Plan nicht relevant, hatte mich schlecht ausgedrückt. Ich bleibe je nachdem wie es mir gefällt, erste Asientour, zwischen 1 und 3 Jahre und will neben allen Anrainern auch Malaysia und Indonesien bereisen. Danach evtl. über Burma nach Indien und heimwärts. Für Burma habe ich einen Agenten an der Hand der eine Einreise mit dem Truck möglich machen kann, ok., sagt er zumindest. Ansonsten wieder Verschiffen oder China/Russland.

    Pattaya, na ja, aber ich brauche die Nähe zum Landehafen und BKK wegen der Behörden. Auch werde ich wohl immer wieder mal nach Thailand fahren und so wäre ein Platz in der nähe von BKK eben sehr gut.

    :bravo: Danke für die Blumen zur Hp, war aber auch nee Schweinearbeit

  8. #7
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Hallo K. -H.
    hab mir gerade deine Webseite kurz angeschaut und war geschockt, dass die Schrift nur schwer zu lesen ist.

    Mich dann gewundert, dass hier von ner tollen Webseite geschrieben wird..

    Der Sache mal auf den Grund gegangen..dass es an meinen Einstellungen im Firefox lag, der auf --> keine Grafiken laden, eingestellt war. Leute, die keine High Speed Net Einwahl haben, keine Grafiken laden lassen, weil oft Bilder nicht stark kompremiert sind, so das lange Ladezeiten entstehen, haben ein Problem mit deiner Seite..

    Zu der Einfuhr mit dem Wohnmobil..

    ..evtl. hilft dir das weiter:

    http://www.adac.de/ReiseService/tour...ge/default.asp

    Einfuhr über Malaysia...so wie DisainaM das schrieb, ist mir das auch so in Erinnerung.

    Dort die THlAILAND Route anzufangen, aus meine Sicht auch nicht soo verkehrt.

    Zitat:
    " Unterkunftich rechne mal mit einer etwas längeren Prozedur und so suche ich im Raum BKK am besten südlicher Grenzbereich bis max. Pattaya eine Bleibe die mit Hund, und zwei Personen möglich ist. Für etwa 2/3 Monate. Optimal wäre ein Auswanderer der Vermietet. Klar, wäre sicherlich gut jemanden ein paar Fragen stellen zu können der sich auskennt! "
    ________Zitatende_______

    Ist aus meiner Sicht ne recht langweilige Ecke, speziell an der Küstenlinie dort.

    Hatte mir an der Ost Küste mal den Link hier abgespeichert, der aber unterhalb Pattayas ist.

    http://www.reggaeguesthouse.com/

    Mit deinem Wohnmobil bist du in NORD - THAILAND besser " aufgehoben " weils aus meiner Sicht ursprünglicher ist.

  9. #8
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und


  10. #9
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    Das mit dem Hund koennte evtl auch ohne groessere Probs klappen. Auf dem Landweg ist's der Immi zumindest schnurz. Als wir unseren Hund aus kambodscha mitbrachten, fragten wir vorher an. Antwort: wir koennen die Hunde doch nicht beim Hin- und Herlaufen von Thailand nach Kambodscha und zurueck hindern....

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871

    Re: Vorstellung und fragen/Auto/Hund und und

    wenn Du Dir in Pattaya etwas mietest, und dann mit Air Asia oder eine andere Billigfluglinie nach Malaysia fliegst, um Deinen Wagen am Hafenzoll abzuholen,

    weil Malaysia zu den Ländern gehört,
    die das vom adac ausgestellten Carnet de Passages akzeptieren,
    (Thailand nicht)

    und dann mit dem Wagen zur Grenze nach Thailand fährst,
    dort hast Du nämlich die Chance, den Wagen sofort rüber zu bekommen,
    in bkk wird es ein Teegeld-Maraton,
    http://www.thaivisa.com/388.0.html

    so hast du den Wagen auf begrenzte Zeit in Thailand, musst aber bei einer Zeit von 3 Jahren, mehrere Landesausreisen mit dem Wagen machen, oder ihn in einem Land parken, dass das Carnet akzeptiert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Delikatesse Hund?!
    Von Bukeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 03.10.11, 13:36
  2. suche Hund
    Von Samuirai im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.04.10, 05:11
  3. Hund in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 23:23
  4. Hund mitnehmen
    Von Aki im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 09:02