Seite 166 von 175 ErsteErste ... 66116156164165166167168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.651 bis 1.660 von 1744

Vorstellung neuer Mitglieder V

Erstellt von phimax, 04.05.2008, 21:32 Uhr · 1.743 Antworten · 158.592 Aufrufe

  1. #1651
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Hallo zusammen - na alles klar? Ich melde mich wieder zurück.

  2.  
    Anzeige
  3. #1652
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen - na alles klar? Ich melde mich wieder zurück.
    Fake, oder? Wie auch immer: Willkommen!

  4. #1653
    antibes
    Avatar von antibes
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen - na alles klar? Ich melde mich wieder zurück.
    Heimweh?

  5. #1654
    Bukeo
    Avatar von Bukeo
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    dann sind mit unbekannten Ecken wohl Koh Samet und Bangkok gemeint.
    nein, Süd-Pattaya und Nord-Pattaya

  6. #1655
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Nene, ich bin das Orginal. Logisch de best schwiizer ueberhaupt. Dachte nur, dass ich ILSe verwende weil ILSBangkok (der Name meiner Schule) nicht mehr aktuell ist - sie heisst ja SECBangkok.

    War den letzten 3 Wochen extrem busy (sommerklassen), aber war immer aktiv am mitlesen. Leider wurden die Themen immer langweiliger und da fuehlte ich mich als "Forenritter" dazu berufen etwas schwung in die Bude zu bringen. haha

  7. #1656
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Schiebst Langeweile? hehhehehhe

  8. #1657
    Avatar von citta

    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    30
    Moin!
    Als Neuling möchte ich mich hier vorstellen:
    Baujahr 1941, männlich
    noch wohnhaft in Hannover
    demnächst wohnhaft in Nakhon Sawan (Stadt)(Mitte 2013)
    weshalb??? Neugier, Dame, bessere Kaufkraft (grmpf KV !!)
    und im Laufe der Zeit wird wohl ein Kennenlernen draus!
    Erstmal Gruss an alle
    die neugierig sind und mich kennenlernen wollen!

    Ich trenne das mal ab hier als eigenen Thread ab.

    Witer geht's hier: Zukunftsplanung - Nakhon Sawan vs. Küste

    Chris67

  9. #1658
    Avatar von Beachboy

    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    217
    Registriert bin ich schon länger, aber aktiv erst seit heute. Ein sehr nettes Forum.

  10. #1659
    Avatar von Jetlagger78

    Registriert seit
    21.11.2012
    Beiträge
    71
    Hallo Thailand-Freunde,
    bin seit gestern Member dieses sehr hilfreichen Forums.
    Ein bisschen was zu mir und meiner LOS Story:

    Baujahr 1978, männlich, weiss, Farang
    Mein Vater ist vor einigen jahren nach LOS ausgewandert und hat dort nochmal geheiratet. Ich bin 2006 dann zum ersten Mal hingeflogen um mir das mal anzuschauen. Seitdem habe ich das Land und die Leute lieben gelernt. Ich war seitdem etwa 7-8 mal dort und habe schon recht viel gesehen und erlebt.
    Da ich Hobbytaucher bin, reise ich allein schon wegen der Unterwasserwelt gerne nach Thailand. Natürlich auch um meinen alten Herrn zu besuchen.

    Vor einiger Zeit habe ich mich in Thailand verliebt. Praktischerweise in die Nichte meiner Stiefmutter.. (Natürlich überhaupt nicht eingefädelt...)
    Ihr seht also, ich nehme das volle Programm mit. 2008 haben wir uns nach 2 jahren heftiger Romanze schleichend getrennt, da ich beruflich stark eingespannt war mit neuem Job und sie in ihrem Heimatort das Haus und den Laden (Bistro+Nippeskramladen) fertig gebaut hat (OHNE mein Geld)
    Ich war nun vor 2 Wochen zum Tauchen in Khao Lak mit einem befreundetem Paar aus Deutschland und hatte vorher einen Abstecher zu meinem Vater gemacht. Rein aus persönlichem Interesse habe ich mit meinem verflossenen tii rak Kontakt aufgenommen und wollte wissen, wie es ihr so geht und ob sie mittlerweile einen guten Thai Mann gefunden hat. Einen Farang wollte sie eigentlich nicht als Mann. Aber ich scheine es ihr angetan zu haben....

    Da meine Holde mittlerweile mit 32 Jahren zum alten Eisen im Isaan gehört, war sie natürlich sehr happy wieder von mir zu hören. Es hat direkt wieder gefunkt. Obwohl wir beide in den letzten Jahren mit anderen Partnern Beziehungen hatten, sind wir immer noch ein Herz und eine Seele. Man muss auch dazu sagen, sie ist keine "typische" Isaan Thai. Durch die Grosseltern sind erstens chinesische und japanische Gene dabei - was ihre Hautfarbe aufhellt und ihr ein "gemischtes" Aussehen verleiht (Darauf ist sie auch sehr stolz) und zweitens verdient sie ihr eigenes Geld, ist selbständig, gut gebildet und hat Haus und Hof.
    Ihre Mutter arbeitet in Japan und ihr Vater ist pensionierter Schullehrer. Wer die Thais kennt, weiss also, dass sie der Chef zuhause ist. Ihre Familie geniesst hohes Ansehen in ihrem Heimatort und hat ein grosses Anwesen mit ingesamt zwei Shops (Bistro und die Tuninggarage ihres Bruders). Nebenbei schickt die Mutter aus Japan regelmässig Kohle. Wir haben nun zusammen Urlaub in Khao Lak gemacht und hatten eine spassige Zeit mit meinen Bekannten aus Deutschland.
    Wir haben uns nun entschlossen, so langsam Nägel mit Köpfen zu machen. Im Juni nächsten Jahres ist geplant, für ein paar Wochen Deutschlandtour zu machen sodass sie mal das unbekannte Europa kennenlernt und wir die Möglichkeit haben meine Mutter zu überzeugen, die, naturgemäss wie alle deutschen Frauen, sehr skeptisch ist ob diese Beziehung gut gehen könne. Falls das klappt, ist angedacht in ca. 2 jahren wenn ihre Mutter aus Japan wieder nach Thai zurücksiedelt, zu heiraten und in D zusammen etwas aufzubauen. Dann erst kann nämlich ihre Mutter die Geschäfte im Isaan weiterführen und mein tii rak hat den Rücken frei um mit mir zusammen in D zu leben.
    Dies ist nur mal grob unsere Geschichte.

    Wir haben zurzeit aber noch ein Problem mit der Sprache (Hauptproblem aller Thai-Farang Beziehungen) Ich kann zwar mittlerweile ein wenig Thai aber nicht genug um fliessend zu parlieren. Ihr Englisch ist recht bescheiden und ihr Deutsch nicht erwähnenswert bislang. Wir arbeiten aber beide daran.

    Jetzt habe ich direkt eine Bitte an die Community. Ich habe einen Brief für meine Powerfrau und muss ihn übersetzen lassen. Kennt jemand einen guten und seriösen Übersetzer/In ? Es sind etwa 5 DINA4 Seiten. Online Tools will ich keine benutzen, da mir diese zuviel Müll übersetzen. Es ist wichtig, dass die Übersetzung so gut wie möglich wird. Gerade wegen den Anweisungen für das Visum, die benötigten Papiere etc...
    Kann mir da jemand einen Tip geben?
    Danke im vorraus an Alle.
    Ich werde die Tage noch einiges mehr im Forum posten und aktiv bleiben. Auch wenn jemand Reisetips oder Tauchtips braucht, kann er mich gerne anschreiben.

    In diesem Sinne,
    Sawasdee khrap

    PS: Anbei zwei Bilder von uns Beiden. (sofern es geklappt hat mit dem Hochladen)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  11. #1660
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823
    Büro vom Kiesow.
    Hat ein Büro in Berlin und in Bangkok.
    Kostet zwar nen bisschen aber die sind gut und anerkannt auf der Botschaft.
    Gibt zwar auch andere die auch weniger kosten aber von meiner Erfahrung und
    vom hören/sagen sind das die besten.

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung neuer Mitglieder IV
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1179
    Letzter Beitrag: 04.05.08, 21:40
  2. Vorstellung neuer Mitglieder III
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1061
    Letzter Beitrag: 30.07.06, 11:57
  3. Vorstellung neuer Mitglieder II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 953
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 18:15
  4. Vorstellung neuer Mitglieder
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2305
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 11:36