Seite 91 von 118 ErsteErste ... 41818990919293101 ... LetzteLetzte
Ergebnis 901 bis 910 von 1180

Vorstellung neuer Mitglieder IV

Erstellt von phimax, 24.07.2006, 02:05 Uhr · 1.179 Antworten · 104.594 Aufrufe

  1. #901
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Zitat Zitat von HorstW",p="537556
    ....Es war bisher nicht dringlich die Kinder in thailand anzumelden....
    tach horst,

    zunächst x willkommen on board

    für eine anmeldung iss ein hausbuch erforderlich, entweder warten bis ihr sebst eines habt
    oder bei der familie wo anmelden.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #902
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Hallo,
    ich möchte mich als neuer User aus Hamburg vorstellen.

    Mich hat 2005 das Asienfieber erwischt, nachdem ich vorher immer in westliche Richtung meine Urlauber verlebte. Seit 2005 war ich mehrmals in Thailand und einmal in Kambodscha.
    Im Januar geht es wieder runter ins LOS, wahrscheinlich erst Chiang Mai und dann noch ein wenig auf Samui relaxen...mal sehen.

    Viele Grüße
    schimi

  4. #903
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Guten Abend

    Ich stell mich dann auch mal vor. Mein Name ist Dennis bin 34 jahre alt und komme aus Heusenstamm, das liegt ca 15 km vor Frankfurt/main. Ich Bereise Thailand schon seit über 10 Jahren. Mein Vater ist mit ner Thai frau Verheiratet. Eigentlich wollte ich NIE eine Frau aus Thailand, ABER wie es so kommt hab ich mich diese Jahr unsterblich verliebt. Tja und jetzt gehöre ich zu den Unglücklichen die kein Besuchervisa bekommen. Meine Süsse macht jetzt den A1 Kurs in BKK ich hoffe das alles gut geht.

    gruss Dennis

  5. #904
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Zitat Zitat von Dennis",p="538116
    Eigentlich wollte ich NIE eine Frau aus Thailand, ABER wie es so kommt hab ich mich diese Jahr unsterblich verliebt.
    Tja, täglich grüsst das Murmeltier. War bei mir nicht viel anders. Wünsche euch Beiden alles Gute und ein

    [schild=4,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolor =,sshadow=,bcolor=,align=:b96ef93612]Herzlich Wilkommen[/schild:b96ef93612]

    Chok dee
    Alex

  6. #905
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Hallo an Alle
    Ich bin der Ka. Ger. (kager),
    ich lebe in der Kölner Gegend.
    Ich lese hier schon längere Zeit ein wenig mit.
    Nun habe ich mich angemeldet um auch mal was zu fragen
    zu können.
    Ich war schon mehrfach in Tahiland und Asien.
    Dort mal wohnen (leben) das muss es sein!
    Achso, ich bin schon etwas älter und ein Mann.
    Schöne Fotos sind hier auch zu sehen. :bravo:

    kager

  7. #906
    Avatar von Beng

    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    6

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Hi mein Lieber,

    weshalb willst Du unbedingt in Deutschland heiraten?
    Für Deutschland und auch für Thailand benötigst Du ein Ehefähigkeitszeugnis.
    Nur der Unterschied ist, in Thailand ist einiges einfacher.
    Eheschliessungen werden egal wo geschlossen, von beiden Staaten anerkannt.
    Aus einigen Erfahrungen heraus, ist aber auch daran zu denken, dass möglicherweise eine Traumhochzeit in die Hose geht. Und dann?
    Dann wird es teuer und stressig.
    Man kann einiges vereinfachen und man sollte nur etwas weiter denken.
    Vor einer Heirat empfiehlt sich einen Ehevertrag abzuschliessen.
    Das hat erstens den Vorteil, dass beide Parteien wissen, was auf sie zukommt.
    Ein vorher abgeschlossener Vertrag kann in Thailand im Heiratsprotokoll eingetragen werden. Das ist in Deutschland nicht möglich.
    Zweitens wird ein solcher Vertrag bei einer Auseinandersetzung nach einer Trennung wohl kaum wegen Sittenwidrigkeit von Anwälten und Richtern zerpflückt werden, da nach Meinung von Gerichten, beide Parteien nach Abschluss eines solchen Vertrages nicht hätten heiraten müssen.
    Drittens hast Du den Vorteil, im negativen Fall Dich in Thailand wieder scheiden zu lassen, was bei einer Eheschliessung in Deutschland auf keinen Fall so einfach ist. Trennungszeiten einhalten, Unterhaltsansprüche regeln, Versorgungsausgleich usw.
    In Thailand gibt es zwei Formen von Scheidungverfahren. Die gerichtliche Scheidung und die formlose Scheidung vor dem Ampör. Letztere ist kostenlos und dauert 10 Minuten.
    Beim letzteren Verfahren sind einige Dinge zu berücksichtigen, die aber problemlos hinzubekommen sind!
    Dann mal auf ins Glück?

  8. #907
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Nur wenn Ich so vorausschauend denke warum heirate
    ich denn erst.

  9. #908
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Hallo an alle Neuen!


    @ Beng

    ich seh schon, du bist ein echter Insider oder Durchblicker in Sachen Ehe und Familie. Ich gaube, du bist vom Fach.
    (das ist mein Ernst und überhaupt nicht ironisch gemeint!)

    Sieht mir ganz nach guten und sachdienlichen Beiträgen im Familien oder Behördenteil aus.

    Trotzdem sollten wir die menschliche Seite und das Vertrauen - also die Basis einer Beziehung - nicht so ganz aus den Augen lassen.
    Ich stimm dir zu, daß ein Vertrauensmißbrauch von einer Seite, oder das Über-den-Tisch-ziehen beim anderen Partner fatale Folgen auslösen kann und dabei keinerlei Kompromiß oder Entgegenkommen durchaus möglich ist.

    Martin

  10. #909
    Avatar von Beng

    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    6

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Hi Martin,

    man sollte bei den von Dir angesprochenen menschlichen Seiten nicht vergessen, dass es zwei Seiten gibt.
    Mein Hinweis auf die rechtlichen Möglichkeiten eine Ehe zu beginnen, ist für beide Seiten nur gut gemeint. Es sollte nicht der Sinn sein, eine Thaifrau unterzubuttern, das klang da etwas durch.

    Nein vielmehr denke ich an die Ehrlichkeit beider Seiten vor Anbeginn einer Ehe, dass beide Seiten die Karten auf den Tisch legen sollten, da das eventuelle Ende einer Ehe immer rechtliche Folgen nach sich zieht.

    Es ist doch in Regel so, dass beide Teile zuversichtlich und mit entsprechender Hoffnung in eine Beziehung gehen.
    So muss ja auch ein vorher ausgefertigter Vertrag nicht unbedingt seine Anwendung finden. Jedoch wissen durch Abschluß eines Vertrages und natürlich auch mit entsprechender Übersetzung, was auf beide zukommt.
    Das gilt doch nur für den Fall einer Trennung oder Scheidung.

    Ein Vertrag kann ja auch Interessen der Thaifrau beinhalten. Es bleibt doch jedem selbst überlassen, was er wie in diesem Vetrag aufnimmt. Natürlich ist es bedenklich, hier einer Frau einen Knebelvertrag unterjubeln zu wollen.

    Aber ich bitte zu bedenken, das sehr viele Männer ihre gesamte Existenz verloren haben, nur weil sie blauäugig in eine Ehe geschlittert sind.

    Das erste, was Thaifrauen in der Regel von bereits in Deutschland lebenden anderen Frauen erfahren, sind die Rechte, die eine Eheschliessung mit sich bringen und die daraus entstehenden Vorteile. Sie sind in der Regel immer finanzieller Natur. Das ist nun mal so. Und es ist der einzige Weg für einen deutschen Mann, sich vor Eventualitäten zu schützen. Etwas anderes lässt unser staatliches System nicht zu.

    Der Staat will sich aus allen privaten Dingen heraushalten.
    Es muss doch jedem auffallen, dass von Seiten der deutschen Behörden gerade Eheschliessungen mit Frauen aus Thailand und auch aus anderen Staaten immer mehr erschwert werden. Jedes Jahr kommen neue Forderungen und Vorschriften hinzu. Mal sehen, was den Herren der Politik noch alles einfällt?

  11. #910
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder IV

    Zitat Zitat von Beng",p="540127
    Hi Martin,

    man sollte bei den von Dir angesprochenen menschlichen Seiten nicht vergessen, dass es zwei Seiten gibt............
    nun ist das hier ein vorstellungsthread. du hast schon ein paar posts geschrieben. nun würde mal sagen, dass du dich auch kurz einmal vorstellst. ist hier so üblich.

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung neuer Mitglieder V
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1743
    Letzter Beitrag: 30.12.12, 16:44
  2. Vorstellung neuer Mitglieder III
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1061
    Letzter Beitrag: 30.07.06, 11:57
  3. Vorstellung neuer Mitglieder II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 953
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 18:15
  4. Vorstellung neuer Mitglieder
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2305
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 11:36