Seite 183 von 231 ErsteErste ... 83133173181182183184185193 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.821 bis 1.830 von 2306

Vorstellung neuer Mitglieder

Erstellt von , 16.11.2000, 19:31 Uhr · 2.305 Antworten · 113.671 Aufrufe

  1. #1821
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Willkommen Martin, ich hab' ne Frage und schick' Dir ne PN.


    @E.Phinarak,

    "Und doch...manchmal reicht es aus das man seine Frau liebt und ganz einfach nur Sehnsucht nach ihr hat."

    Du sprichst mir aus dem Herzen


    Gruß
    AlHash

  2.  
    Anzeige
  3. #1822
    Avatar von MartinR

    Registriert seit
    28.02.2004
    Beiträge
    18

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Vielen Dank erstmal, dass man mich hier gleich verteidigt :-), da es anderen hier anscheinend ähnlich geht. (E.Phinarak hat ja schon richtig erkannt, dass es wohl Liebe sein muss.)

    @Otto-Nongkhai
    Also eigentlich war ich der jenige, der wollte, dass wir mal eine Zeit alleine verbringen, nachdem wir jetzt fast 1 Jahr nahezu 24h am Tag zusammen gehangen haben. Vorher war ich beruflich eigentlich immer viel unterwegs, habe auch oft auswärts geschlafen.

    Ich habe übrigens vor unserer Hochzeit fast nur alleine gelebt. Hatte halt bis dato nichts gescheites gefunden, trotz intensiver Suche :-).

    Grüße
    Martin

  4. #1823
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Hi Martin - welcome to the club!

  5. #1824
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Ich hab jetzt mal den Thread hier angeklickt !
    Wer soll den denn von vorne bis hinten durchlesen ? :???:
    Da braucht man ja ein halbes Dutzend Sekretärinnen zu...

    Nix für ungut ! Herzlich Willkommen an die Neuen !

  6. #1825
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Zitat Zitat von tira",p="130651
    schliesse mich nicht den ausführungen von otto an. martin mir geht´s, wenn meine frau wiedermal
    für wochen alleine in thailand weilt, genauso....
    Richtig ,Tira !!!
    Vieleicht habe ich nicht die richtige gefunden und werde sie auch nicht mehr finden,denn ab einem gewissen Alter hat man andere Schwerpunkte.
    Ist genauso ,als wenn man bis 50 Jahren noch nicht angefangen hat zu rauchen ,man lernt es nimmer!

    Otto

  7. #1826
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    "...denn ab einem gewissen Alter hat man andere Schwerpunkte."

    Wenn die Triebe erlahmen oder der Schwerpunkt in den Keller fällt ;-D

    AlHash
    auf der verzweifelten Suche nach dem Tiefpunkt
    ;-D

  8. #1827
    Avatar von moselbert

    Registriert seit
    15.09.2003
    Beiträge
    2.627

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Unser neuestes Mitglied "Hase1364" trägt die Mitgliedsnummer 777.
    Darauf einen Schnaps oder Mekhong. Herzlich willkommen.

  9. #1828
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Hallo,
    ich bin bin Manao, ich glaube ich verletze jetzt ein Tabu.
    Meine erste Begegnung mit Thailand machte ich in Deutschland mit einem süssen Mädchen aus dem Gewerbe. Ein Jahr lang waren
    wir ein Paar und wir trennten uns dann weil sie meine Familie nicht zerstören wollte. Das ist jetzt 14 Jahre her. In der zwischenzeit hatte ich 2 längere Beziehungen, jewiels 4 1/2 Jahre, ebenfalls mit Mädchen aus dem Gewerbe, beide gingen zu Bruch und in dieser Zeit war ich manchmal so verzweifelt, daß ich nicht mehr ein noch aus wußte, es waren Wechselbäder von Glück und Leid. Ich hatte niemanden mit dem ich darüber reden konnte und fühlte mich oft so verloren. Ich war mir sicher, daß ich nicht der einzige auf der Welt bin der mit dieser Situation fertig werden muss. Aber wem sich anvertrauen ? Ich lebte 2 Leben, ein geheimes mit meiner Freundin und eine öffentliches, inzwischen geschieden. Meine 2 Töchter durften, doch nicht wissen mit wem sich der Vater einläßt. Dennoch habe ich meine letzte Freundin meinen Kindern vorgestellt.Was sie arbeitet wissen sie bis heute nicht. Ja und es war ja auch Liebe ... und wir
    zerrieben uns zwischen den Erwartungen der Familie und meinen Vorstellungen. Ich musste lernen, daß nur die Familie
    zählt.Ihre Familie. Das war schmerzvoll zu sehen wie sie
    Ihr Leben für ihre Familie opfern. Nok, ich will sie mal so nennen, wurde von Ihrer Mutter nach Deutschland geholt, da war sie noch Jungfrau. Ihre Mutter arbeitete in X wo sie
    nach kurzer Zeit auch arbeitete. Mit 20 war sie dann bald keine Jungfrau mehr. Hatte nie einen Mann der sie liebt.
    So zerbrechen Herzen aber wer redet schon darüber ? Ja, sanook. Aber die Lügen im Reisfeld ... so nenne ich die Geschichten die erfunden werden, vom Job im Restaurant, vom
    reichen Sponsor, vom Imbiss. Ich kenne sie inzwischen. Ich sollte natürlich möglichst wenig wissen, inzwischen kann ich auch ein wenig Thai, sprechen und lesen aber leider nicht
    schreiben. Das will ich noch lernen. Natürlich hab ich in dieser ganzen Zeit die ganze Palette von Sozialleistungen erbracht, Geld für kranke Familenmitglieder, Geld für die Universität der Schwester, Schulden der Mutter, ein Pferd
    für den Opa, Operationen für Implantate, Honda Accord ich bin ja nicht arm, noch nicht, aber man kann es werden, denn Geld ist nie genug da. Nok hat bis heute nichts für sich selber. Ihre Schwester hat eine glückliche Familie, Tag Heuer Uhr und ihr Mann fährt den Honda. Vor 3 Wochen hatten
    wir Streit in Ko Chang, wo wir den Urlaub verbringen wollten, sie wollte Geld, ich sagte nein, für was? Darauf verliess sie mich... Ja, wir haben uns schon oft getrennt, mindestens schon 20 mal. Am Samstag vor einer
    Woche traf ich dann eine andere Frau(keine Thai), in San Francisco, sie ist mit einem Afghanen verheiratet. Ich glaube sie kommt mit der Mentalität nicht zurecht fühlt sich unverstanden und einsam so schilderte sie es mir in einem e-mail. Ich habe mich auch oft so gefühlt unverstanden und dennoch war da soviel Zärtlichkeit und Liebe die mich das ertragen ließen ... und dann an anderen Tagen war gar nichts mehr da. Es ist wie Achterbahn, und ich hatte so oft das Gefühl das war das Ende. War das das Ende? Wer weiss das schon ? Das ist meine Beziehung zu Thailand, neben 100 die sichin der langen Zeit entwickelten. Arm an Erfahrung bin ich nicht. Ich habe jetzt ein paar mal dieses Forum besucht,
    und ich bin ehrlich gesagt ein wenig neidisch auf die vie vielen glücklichen Paare. Ich habe nämlich in der ganzen
    Zeit niemals eine Thaifrau kennen gelernt die in Deutschland oder in der Schweiz glücklich war, mit einer Ausnahme vielleicht. Die Heimat der Orchidee ist Thailand, in deutschen Wohnzimmern sieht sie nur gut aus. Habe ich euch gelangweilt ?
    Manao

  10. #1829
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    Hallo Manao,

    ich denke Du brichst hier kein Tabu. Warum auch? Der ein oder andere hat seine Frau auch im Gewerbe kennen gelernt. Ich zum Beispiel.

    Sei erst einmal gegrüsst und danke für Deine offene Vorstellung. Hat Dein Nick mit Deinen persönlichen Gefühlen zu Deiner Situation etwas zu tun? manao = zitrone. Bist Du sauer oder fühlst dich ausgepresst?

    Du scheinst momentan ziemlich unten zu sein, gefühlsmäßig und es erscheint mir dein Post auch als eine Art "Hilferuf".

    Wenn es Dir hilft und Du Lust dazu hast, dann schreibe doch einfach Deine Geschichte in "Litararisches". Oder lese die vielen Erzählungen dort durch.

    So auf den ersten Eindruck erscheint es mir, als ob Du nur einer der vielen Zahlmeister gewesen bist, so wie viele hier am Anfang ihrer Thaikarierre.

    Hier bekommst Du auch sicher gute Infos. Neidisch musst Du aber nicht sein auf Andere, auch Du wirst es einmal schaffen. Es braucht nur Geduld, Zeit, Erfahrung.

    Gruss Johann

  11. #1830
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    Re: Vorstellung neuer Mitglieder

    oops, schön, dass sich jemand gemeldet hat ....

    Lieber Johann,
    nein, nein ganz unten bin ich nicht und um Missverständnisse gleich auszuräumen, ich bin kein Kind von Traurigkeit, aber ich hatte eben schon eine spezielle Erfahrung mit Thailand.
    Natürlich kenne ich inzwischen auch einige Frauen aus anderen Berufen, Bankangestgellte, Verkäuferinnen, Lehrerinnen, Mareketing etc. Aber denen gegenüber kann ich mich mit meinen Erfahrungen natürlich nicht offenbaren.
    Allerdings und das gebe ich zu, es war in manchen Zeiten wirklich hart und da hätte ich sicherlich gerne Hilfe angenommen und auch gebraucht. Es gab Zeiten, da war ich wirklich verzweifelt.

    Das mit Manao hat mit meinen
    deutschen Namen zu tun, den Thais "lemon" aussprechen. ...
    und das mit dem "Zahlmeister" hat sich in Grenzen gehalten.
    Das Leben ist doch ein Geben und Nehmen,das war schon ok, ich finde auch dass man aufpassen muss, aber es gibt eben
    Gesellschaftsschichten in Thailand in denen man lieber nimmt als gibt (ist wohl auch nichts da, was man geben könnte).
    Aber es stimmt, ich bin schon "jai dee". Danke für den Tip
    "literarisches" ich werde da mal reischauen !!
    Manao

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung neuer Mitglieder V
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1743
    Letzter Beitrag: 30.12.12, 16:44
  2. Vorstellung neuer Mitglieder IV
    Von phimax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1179
    Letzter Beitrag: 04.05.08, 21:40
  3. Vorstellung neuer Mitglieder III
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1061
    Letzter Beitrag: 30.07.06, 11:57
  4. Vorstellung neuer Mitglieder II
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 953
    Letzter Beitrag: 23.05.05, 18:15