Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 135

Vorstellung neue Mitglieder 2018

Erstellt von PL63H, 25.01.2018, 10:57 Uhr · 134 Antworten · 8.006 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von PL63H

    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    9

    Vorstellung neue Mitglieder 2018

    Hallo, mein Name ist Josef und ich lese hier schon seiteiniger Zeit mit. Irgendwann hab ich mich dann registriert und nun möchte ichmich kurz bei euch vorstellen.
    Ich bin 58 Jahre alt und war das erste mal 2014 in Thailandund Ende 2014 konnte ich schon 3 Thailandaufenthalte verbuchen. Beim 3.ten Urlaub lernte ich dann meine thailändischeFreundin kennen und das war dann wieder Grund genug, die Jahre darauf jedes Jahr2 Thailandurlaube zu buchen. 2017 war dann mein Glücksjahr. Mein Arbeitgeberschickte mich in den Vorruhestand. Was besseres konnte mir nicht passieren. Und nunbin ich hier in Thailand in der Nähe von Kampheng Phet. In der Zwischenzeithabe ich den thailändischen Führerschein gemacht, ja so richtig mit Fahrstundenund so …… da sie meinen internationalen Führerschein nicht anerkannt haben undnicht umschreiben wollten. War jetzt auch kein Drama und so im nachhinein mussich sagen war das auch kein Fehler. Und Zeit hab ich ja nun genug.
    Ach ja, in D lebte ich die letzten 25 Jahre in und rund umFrankfurt, zuletzt in Heusenstamm. Bin aber kein Hesse sondern aus Oberschwabenausgewandert. In Hessen hat es mit der Migration geklappt daher bin ich hierauch guter Dinge ��

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    6.541
    Wenn man sich aus Oberschwaben (wo selbst ich als Württemberger Probleme mit dem regionalen Zungenschlag habe) gut bei de Hesse integriert...

    ... kann man den Wechsel nach Thailand als vergleichsweise... harmlos betrachten.

  4. #3
    Avatar von PL63H

    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    9
    zu Anfang hatte ich auch bei den Hessen Probleme und nun dasselbe mit den Thais. Die schauen mich mit großen runden Augen an. Und täglich grüßt das Murmeltier

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    30.415
    Zitat Zitat von PL63H Beitrag anzeigen
    Ich bin 58 Jahre alt ........................
    2017 war dann mein Glücksjahr. Mein Arbeitgeberschickte mich in den Vorruhestand. Was besseres konnte mir nicht passieren.
    ��
    Erst mal herzlich willkommen.
    Aber lass mich raten. Du bist langjährig Versicherter, über 35 Jahre und gehst mit erheblichen Abzügen in den ,,wohlverdienten,, Ruhestand.
    Ich will dir nicht ans Bein pinkeln, nur für mich gab es keine Vorruhestandsregel mehr und ich bin mit 63 Jahren und 4 Monaten und über 45 Arbeitsjahren im letzten Dezember in Rente gegangen.
    Oder hattet ihr eine Firmeninterne Rentenregelung?

  6. #5
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    10.752
    Den Zeitpunkt des Eintritts in Vorruhestand und Altersteilzeit legen die Firmen tatsächlich selbst fest.
    Und ändern Zeitpunkt und Voraussetzungen nach Gutdünken.

  7. #6
    Avatar von PL63H

    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    9
    Halo Yogi,

    danke für den Willkommensgruß.

    Wir hatten eine firmeninterne Regelung, einen super Betriebsrat und in den 6 Jahren Vorruhestand, welche ich bekommen habe werden auch weiterhin Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt. Diese 6 Jahre zählen auch noch sodaß ich als "besonders langfristig Versicherter" gelte und mit 64 Jahren mein Rente beziehe und zwar Abschlagsfrei.

  8. #7
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    30.415
    Zitat Zitat von PL63H Beitrag anzeigen
    Halo Yogi,

    danke für den Willkommensgruß.

    Wir hatten eine firmeninterne Regelung, einen super Betriebsrat und in den 6 Jahren Vorruhestand, welche ich bekommen habe werden auch weiterhin Beiträge in die Rentenversicherung eingezahlt. Diese 6 Jahre zählen auch noch sodaß ich als "besonders langfristig Versicherter" gelte und mit 64 Jahren mein Rente beziehe und zwar Abschlagsfrei.
    Dazu kann ich dich nur beglückwünschen.
    Als ich im zarten Alter von 57 Jahren auf Vorruhestandsregel hoffte (auch 6 Jahre) ist die bei uns gerade ausgelaufen.

  9. #8
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.737
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Wenn man sich aus Oberschwaben (wo selbst ich als Württemberger Probleme mit dem regionalen Zungenschlag habe) gut bei de Hesse integriert...

    ... kann man den Wechsel nach Thailand als vergleichsweise... harmlos betrachten.
    Obacht, in Thailand gibt es keine Keller in die man zum Lachen reingehen kann!
    Ein echter Kulturschock für Schwaben und Hesse. Da fällt dem Ruhrpötttler die Integration leichter.

    Spässle! Herzlich Willkommen im Nitty!

  10. #9
    Avatar von PL63H

    Registriert seit
    13.11.2017
    Beiträge
    9
    @ yogi Danke, danke. Hab wohl einmal im Leben was richtig gemacht.
    Daß bei dir die Regelung gerade auslief ist natürlich Pech und irgendwie gemein. Ich würde es jedem gönnen.

    @ phi mee. Allein schon von Oberschwaben in's Hessische war ein riesiger Kulturschock. Und wia dia schwätzad.

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    30.415
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    Spässle! Herzlich Willkommen im Nitty!
    Ja, herzlich willkommen, @xxeo.

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung neuer Mitglieder
    Von im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2305
    Letzter Beitrag: 25.09.04, 11:36
  2. Vorstellung neuer Mitglieder
    Von steffen1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.04, 11:18
  3. Treffpunkt / Vorstellung neuer Mitglieder
    Von dr_farnsworth im Forum Forum-Board
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.06.04, 20:50
  4. VORSTELLUNG für neue Mitglieder
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 19.11.02, 13:35
  5. Vorstellung:Neues Forenmitglied
    Von alhash im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.12.01, 07:26