Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 59

Vorsicht vor Mörder-Zitzen

Erstellt von DisainaM, 07.05.2012, 12:57 Uhr · 58 Antworten · 4.610 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    @mylaw,
    ich denke Du hast nicht nur ein Problem, Du bist das Problem. Deine Beiträge strotzen vor Hass und man möge mir verzeihen, Deine schlechten Erfahrungen brauchst Du nicht auf ein ganzes Volk reproduzieren. Wir hatten schon mal so einen Österreicher, was daraus geworden ist, zeigte die Geschiche.
    Bevor Du hier Deine abstrusen Geistesblitze beschreibst, wäre es ratsam, nochmal in Ruhe zu überlegen, ob Du dies uns wirklich mitteilen möchtest.
    Nach Deinem Thread weiß ich zwar das Du beratungsresistent bist, aber ein Versuch meinerseits war es mir wert.

    Lebe wohl.... oder unwohl... ist mir eigentlich egal.

    wansau

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Auf Mord steht hier soweit ich informiert bin Todestrafe oder Lebenslaenglich.

    Eine vorzeitige Entlassung per Begnadigung ist moeglich, in dem Fall aber wohl eher unwahrscheinlich.

  4. #23
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    abend dieter1

    die todesstrafe nur für thais, ansonsten lenbenslang. mir ist nicht bekannt,das in den letzten ca 20 oder mehr jahren ein ausländer zum tode verurteilt wurde.
    das heisst zum tode verurteilt schon, aber dann nach jahren zur lebenslängliche strafe umgewandelt. meistens zum geburtstag des königs.

  5. #24
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    Da gibt es Gutachter bei Gericht, die verstehn davon mehr als wir alle zusammen!!
    Klar, das sind schliesslich die Experten, welche .............. als geheilt einstufen und damit mitverantwortlich für weitere Taten sind.
    Ich kenn dich nicht, aber nach den 3-4 Beiträgen, die ich bisher von dir gelesen habe, ist es offensichtlich, dass es bei dir auch eine tiefenpszchologischen Behandlung bedarf.

  6. #25
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    mylaw,habe eigentlich von dir erwartet das du für deine äusserung....ihm möge die flucht nach deutschland gelingen....zumindest eine aussage machst,das du du dich ein wenig vergaloppiert hast. statt dessen stufst du die tat ziemlich weit unter ein...frei nach dem motto der arme junge...

    schade eigentlich und ohne gruß klaustal

  7. #26
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    mylaw,habe eigentlich von dir erwartet das du für deine äusserung....ihm möge die flucht nach deutschland gelingen....zumindest eine aussage machst,das du du dich ein wenig vergaloppiert hast. statt dessen stufst du die tat ziemlich weit unter ein...frei nach dem motto der arme junge...

    schade eigentlich und ohne gruß klaustal
    Als ich den Mord in den Nachrichten gelesen habe, dachte ich sofort: sieste-schon wieder wurde ein Farang dazu getrieben durchzudrehn, un d dann heisst es nur: die arme Frau, der hinterhältige Mörder,
    doch überseht ihr alle das die Frau selbst die Tat ausgelöst hat! Sie war selbst Kriminell, hat den armen Mann abgezockt und sich Lustig über ihn gemacht-hinter seinem Rücken, die Rechnung bekam sie gleich.
    Wer anderen böses antut muss damit rechnen irgendwann mal dafür zu bezahlen- sie braucht sich also nicht wundern das sie erstochen wurde.
    Aber das sind Dinge die ihr nicht versteht, da ihr nur in eurem Horizont denkt!

  8. #27
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Auf Mord steht hier soweit ich informiert bin Todestrafe oder Lebenslaenglich.

    Eine vorzeitige Entlassung per Begnadigung ist moeglich, in dem Fall aber wohl eher unwahrscheinlich.
    Es war aber kein Mord, sondern nur Totschlag, da es nicht geplant war sondern spontan aus einer emotion heraus war. Macht in Germany 5 Jahre!
    Ich vermute mal das er ein paar Jahre in Thailand sitzt und dann nach Deutschland abgeschoben wird, wo er dann nach ein paar weiteren Jahren begnadigt wird- wir können ihn ja dann fragen wie es wirklich war!

  9. #28
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    @mylaw,
    ich denke Du hast nicht nur ein Problem, Du bist das Problem. Deine Beiträge strotzen vor Hass und man möge mir verzeihen, Deine schlechten Erfahrungen brauchst Du nicht auf ein ganzes Volk reproduzieren. Wir hatten schon mal so einen Österreicher, was daraus geworden ist, zeigte die Geschiche.
    Bevor Du hier Deine abstrusen Geistesblitze beschreibst, wäre es ratsam, nochmal in Ruhe zu überlegen, ob Du dies uns wirklich mitteilen möchtest.
    Nach Deinem Thread weiß ich zwar das Du beratungsresistent bist, aber ein Versuch meinerseits war es mir wert.

    Lebe wohl.... oder unwohl... ist mir eigentlich egal.

    wansau
    Du wirst doch wohl schon mitbekommen haben das der Grossteil der Farangs nur ausgenommen wird, daher brauchst du dich nicht zu wundern wenn das auf das Volk abfärbt. Frag halt mal in Israel was sie von Deutschen halten!
    Und so ist es in Thailand auch . Ich vermute mal das der Grossteil der Thais anständige Menschen sind, doch ist der Anteil an Kriminellen sicherlich höher als in Deutschland.
    Und das ich einen Hassen habe braucht dich nicht zu wundern, wenn ich Nachdenke was ich die letzten 3 Jahre mitgemacht habe würde ich die zwei ........... am liebsten umbringen.

  10. #29
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    mylaw,habe eigentlich von dir erwartet das du für deine äusserung....ihm möge die flucht nach deutschland gelingen....zumindest eine aussage machst,das du du dich ein wenig vergaloppiert hast. statt dessen stufst du die tat ziemlich weit unter ein...frei nach dem motto der arme junge...

    schade eigentlich und ohne gruß klaustal
    Ich meinte damit nur das er in Deutschland die chance auf einen fairen Prozess erhält-was er in Thailand sicherlich nicht hat.

  11. #30
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Klar, das sind schliesslich die Experten, welche .............. als geheilt einstufen und damit mitverantwortlich für weitere Taten sind.
    Ich kenn dich nicht, aber nach den 3-4 Beiträgen, die ich bisher von dir gelesen habe, ist es offensichtlich, dass es bei dir auch eine tiefenpszchologischen Behandlung bedarf.
    Ich sehe aber überhaupt nicht ein das ich zum Doc soll, weil ich hab das ganze ja nicht ausgelöst! Schuld ist das Verbrecherpaar.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mörder wird zum Tode verurteilt !!
    Von Sammy33 im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 03:27
  2. Vorsicht !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 10:33