Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78

Vorsicht Hundefresser

Erstellt von x-pat, 09.02.2005, 04:49 Uhr · 77 Antworten · 4.554 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Okay Ray, einverstanden.

    Das mit dem Dackel fand ich übrigens sehr witzig. Darf ich daraus schließen, dass du von einem Dackel angerempelt worden bist?

    Gruss, X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    ray
    Avatar von ray

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Servus x-pat,

    der hätte mich fast umgerannt! Ich bin nicht der Größte.

    Gruß Ray

  4. #73
    nignong
    Avatar von nignong

    Re: Vorsicht Hundefresser

    @ malivan, dein posting treibt mir das blut in den kopf und ich werde nicht vielmehr dazu schreiben da ich meine gefühle nicht unter konntrolle habe
    ps, höstens eine einladung in unsere gegent ( die jugent macht sich einen sanuk damit hunde von der straße zu fahren) nun währe eine einstufung ihres menschlichen wertes fällig (wird aber eh gelöscht :O ) sch... meinungsfreiheit ;-D

  5. #74
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Zitat Zitat von x-pat",p="216768
    Dieses Argument geht leider völlig am Ziel vorbei. Isst du etwa Kuhfleisch weil du kein Kuhfreund bist? Isst du Schweinefleisch weil du kein Schweinefreund bist? Dein Schluss ist absurd.
    Dein Umkehrschluß hilft hier auch nicht weiter. Ich bin also kein Hundefreund und auch kein besonderer Fan vom Hausschwein. Das indiziert aber nicht, welchen Fleischtyp ich esse bzw. ob ich überhaupt Fleisch esse. Das ist ein ganz anderes Thema.

    Was ich sagen will ist aber letztlich, die Einstellung bzw. enge Bindung an sein Haustier, respektive Familienmitglied Hund wo es zutrifft, kann der Hundehalter nunmal nicht auf den Rest der Menschheit ausdehnen. Das ist nur sein, von seinen persönlichen Vorlieben geprägtes Bild.

    So wie wir als Europäer mehrheitlich das Rind als vorzüglichen Fleischlieferanten schätzen, so sehr stößt unsere Einstellung nicht nur auf dem indischen Subkontinent auf strikteste Ablehnung. Die Gefühle der Millionen Hindu beeinflussen jedoch kaum den Konsum von Rindfleisch. Ähnlich werden sich die asiatischen Menschen, bei denen Hund traditionell auf dem Speisezettel steht, nicht von den Gefühlen und Ansichten von Hundeliebhabern beeinflussen lassen.

    Ich betrachte das ganz neutral, da ich weder der Hundehaltung noch dem Hundeverzehr auch nur irgendetwas abgewinnen kann. Vielleicht kann nur ein Außenstehender das Thema hinreichend emotionslos und nüchtern betrachten, um das Wesen der Problematik zu erkennen. :???:

    Zitat Zitat von x-pat",p="216768
    Natürlich ist nicht jeder Mensch ein Hundefreund. Das rechtfertigt aber nicht den Verzehr von Haustieren. Ich bin kein großer Freund von Katzen, aber würde ich deswegen Nachbar's Kitty in den Kochtopf werfen? Natürlich nicht.
    Rind und Schwein zählen ebenso zu den Haustieren wie der Hund und das Kanninchen. Nachbars Lumpi, Kitty oder Piggy sind dessen Eigentum und vom Gesetz weitesgehend geschützt. Das ist doch unbestritten.
    Jinjok

  6. #75
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Zitat Zitat von ray",p="216836

    Vorausgesetzt natürlich, dass das Tier beim Schlachten nicht gequält wird, wie das z.B. unsere jüdischen und moslemischen Mitbürger beim Schächten hier in Deutschland machen dürfen.
    Oder in Thailand, da werden die Tiere meines Wissens ähnlich getötet. Aber ob das wirklich so eine Qual für die Tiere ist?
    Andererseits frage ich mich auch, ob der Aufwand, der mittlerweile in Deutschland betrieben wird, bevor man dann das Tier töten darf, nicht etwas übertrieben ist.
    So eine CO2-Schleuse für Schweine ist ein recht hoher Kostenfaktor.

  7. #76
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Vorsicht Hundefresser

    aber sehr effektiv und sauber @chak2
    ich hatte kürzlich die Gelegenheit, bei
    Tönnies in Rheda mal diese Anlage im
    Einsatz zu sehen.

  8. #77
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Ah, warst du bei der Konkurrenz. Faszinierend so ein Schlachthof, nicht wahr?

  9. #78
    Avatar von Elke

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    35

    Re: Vorsicht Hundefresser

    Andere Länder, andere Sitten. Aufjedenfall könnte ich meine beiden nicht essen, obwohl ich auch kein Vegetarier bin. Aber ich weis von wem ich mein Fleisch und meine Eier bekomme, drum hab ich da eigentlich gar kein schlechtes Gewissen nicht Vegetarier zu sein. Aber muss finde ich jeder selber wissen. Wenn man mir in Thailand einen Hund vorsetzen würde und ich wüsste es nicht und er schmeckt dann auch noch und man sagt es mir dann, ich würd dann auch nicht dran sterben. Aber ich hoffe das ich nie in so eine Situation komme.

    Viele Grüsse
    Elke

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht Verwechslungsgefahr
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.01.06, 09:04
  2. Vorsicht !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.01.04, 10:33