Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Vorsicht Betrüger!

Erstellt von suua, 23.02.2015, 17:20 Uhr · 12 Antworten · 2.169 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37

    Vorsicht Betrüger!

    Habe vorhin eine Email bekommen um mein
    PayPal Konto abzustimmen. Betreff: Datenabgleich
    Das Wort Aktuell kennen die wahrscheinlich, wird immer falsch geschrieben.

    Der Absender der Mail ist: amol@lofficielthailand.com

    Hier der Inhalt
    Guten Tag xxxxxxxxx,
    das Sicherheitsprinzip von PayPal schützt Sie beim Einkauf im Internet.
    Um das zu gewährleisten, bieten wir Ihnen den PayPal-Kundenschutz und arbeiten mit modernsten Sicherheitstechniken. Darüber hinaus bestätigt der TÜV die Sicherheit von PayPal.
    Damit Sie die bequemste Zahlungsart für den Online-Handel weiterhin ohne Bedenken um die Datensicherheit nutzen können, ist gemäß gesetzlicher Bestimmungen eine Aktualisierung Ihrer Kontodaten erforderlich.

    Nutzen Sie die Onlineaktualsierung unter nachfolgendem Link (kostenfrei)
    oder rufen Sie uns unter 0180 500 66 27 an (69Cent/Min. aus d. dt. Festnetz/Mobilnetz).

    Hinweis: Falls Sie aus dem Ausland anrufen, wählen Sie +353 1 436 9003 – (entsprechende Auslandskosten können anfallen.)

    Halten Sie folgende Daten bereit:

    • Ihre akutelle Email-Adresse.
    • Ihren Vor und Zu-Name.
    • Ihre akutelle Bankverbindung.


    Wir garantieren Ihnen eine sicherer SSL-Verschlüsselte übertragung Ihrer Daten.
    Viel Einkaufsspaß mit sicheren Zahlungen wünscht PayPal!

    Hilfe-Center | Sicherheits-Center
    Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. E-Mails an diese Adresse werden von uns nicht gelesen. Um mit einem Mitarbeiter unseres Kundenservice zu sprechen, loggen Sie sich in Ihr PayPal-Konto ein und klicken Sie unten auf "Kontakt".
    Copyright © 1999-2015 PayPal. Alle Rechte vorbehalten.

    PayPal (Europe) S.à r.l.et Cie, S.C.A.
    Société en Commandite par Actions
    Sitz: 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg
    RCS Luxemburg B 118 349


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von savag

    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    206
    Solche und ähnliche Emails kommen regelmässig. Mindestens 3-4 im Jahr von verschiedenen Absendern. Dafür gibt es die Delete-Taste.

  4. #3
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Falls dies das erste derartige Email sein sollte, das du erhalten hast, vermute ich dass du entweder noch nicht über 18 bist, oder das letzte Jahrzehnt auf einem anderen Planeten verbracht hast.

    Nimm es mir nicht übel, aber diese Aufforderungen Zugangsdaten zu "verifizieren" sind nicht gerade ein neues Phänomen.

    Cheers, X-pat

  5. #4
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37
    Ich wollte nur darauf hinweisen, dass hier einen Absender aus Thailand die Mails
    nach DE versendet.
    Diese Phishing-Mails kommen zuhauf hier in DE vor, aber die Absender sind meistens
    aus Russland, Bulgarien und Rumänien.
    Das jetzt die Mails aus TH kommen ist neu.

  6. #5
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von suua Beitrag anzeigen
    [...] Das jetzt die Mails aus TH kommen ist neu.
    Keineswegs, das gibt's schon länger.

    Ganz abgesehen davon ist amol@lofficielthailand.com auch keine thailändische Email-Adresse, und noch einmal davon abgesehen, kann ich jede Email-Absenderangabe von jedem beliebigen Land als Absender versenden, und davon noch einmal abgesehen ist es auch kein Problem eine beliebige Emailadresse als Absender zu erfinden.

    Ob die besagte Spam-Mail tatsächlich aus Thailand kommt, kannst Du als einfacher Internet-User gar nicht feststellen.

    Wie schon gesagt: Einmal auf DELETE, und danach das Ganze einfach vergessen. Ist die einzige Methode, damit umzugehen!

  7. #6
    Avatar von Eutropis

    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    8.493
    Fies sind geheckten Echtnamen von Freunden und Bekannten.
    Da kommt dann ne mail mit realnamen und anderer emailadresse ohne Betreff mit
    einem besser nicht anzuklickenden Link.
    Hatte ich bereits zweimal. Waren beides jüngere Smartphone ..........en.
    Seit dem reagiere ich auf nichts wo der Betreff nicht passt .

  8. #7
    Avatar von suua

    Registriert seit
    17.06.2014
    Beiträge
    37
    @eutropis
    Fake-Mails mit Echtnamen sind das Resultat von einem Trojaner.

    @ccc
    Die Adresse ist aus TH, und wurde wahrscheinlich benutzt/gehackt.
    L'Officiel Thailand | A Magazine of Fashion, Style and Beauty

    Wenn man Outlook Nutzer ist, kann man ganz einfach die IP sehen und über welchen Server die Mails gelaufen sind.

    z.B. Mail von Nittaya

    Message-Id: <20150224093408.3cd65602d042@www.nittaya.de>
    Received: from [84.200.74.99] by mandrillapp.com id efd9b747596749eab4b42dfaaab2ea02; Tue, 24 Feb 2015 09:34:09 +0000

  9. #8
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von suua Beitrag anzeigen
    [...] Message-Id: <20150224093408.3cd65602d042@www.nittaya.de>
    Received: from [84.200.74.99] by mandrillapp.com id efd9b747596749eab4b42dfaaab2ea02; Tue, 24 Feb 2015 09:34:09 +0000
    Ist alles manipulierbar! Die Message-id musste ich für einen Kunden z.B. schon einmal programmieren, weil er ein altmodisches Framework ('Nette') verwendete, dessen Email-Skript gar keine Message-ID erzeugte. Da kann man alles mögliche hineinschreiben. Wie man seine IP-Adresse verschleiert bzw. manipuliert, kannst Du im Internet nachlesen, und für die Spammer ist so etwas eine ganz leichte Übung und ist gewissermaßen eine Pflichtübung um im Geschäft zu bleiben.

  10. #9

  11. #10
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Bei INGDiba auch im Umlauf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorsicht! Deutscher Betrüger in Bangkok/Thailand!
    Von tomtom24 im Forum Thailand News
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 27.03.11, 02:04
  2. Smart Betrüger verhaftet.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.03, 14:51
  3. Vorsicht bei Thai-Bankkonten
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.08.02, 14:33
  4. Vorsicht - Bruno ist wieder da!
    Von LungTom im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.04.02, 16:07
  5. Vorsicht - Buch
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.02, 21:21