Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 70

Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 31.08.2003, 21:34 Uhr · 69 Antworten · 2.394 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Klar Heini
    Das kann jeder verstehen, sogar ich. Aber im Zitat gings um Probleme was Schmackhaftes zu finden und nicht was Europäisches.
    Jinjok

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Zitat Zitat von DomTravel
    Hallo Otto !

    Da habe ich so meine Probleme in Thailand was Schmackhaftes zu finden ,
    bei diesen ekligen Gewürzmischungen und Ölen.
    Also ehrlich gesagt Otto, diesen Satz habe ich auch nicht richtig kapiert. Auch wenn es natürlich keinen [highlight=yellow:2def0602cf]Original-Löwensenf[/highlight:2def0602cf] in Thailand gibt...
    hi klaus,

    ich hatte mit otto aussage ebensowenig ein verständnisproblem

    mit dem namentlich zitierten senf hast du die lacher auf deiner seite.

    hätte meine frau inzwischen nicht gelernt gerichte, für mich europäisch zuzubereiten, erginge es mir unweigerlich wie otto....


    gruss

  4. #43
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Mein Eindruck ist auch, daß Otto Thailand liebt ... wenn nur die Thais nicht wären, das Wetter, das Essen, die Behörden ... aber das Land
    Du hast noch etwas vergessen ,Jinjok ,die lieben Thai-Frauen.

    Ich stehe naemlich auf ruhige Frauen so ab 30 Jahren und wenn es diese in Thailand nicht gaebe ,ich waere schon laengst weg.

    Bin eben ein Geniesser !

    Aber noch einmal was zur " Verallgemeinerung "

    Ich schreibe meine Erlebnisse so ,wie ich sie erlebe und dann beurteile ich die Thais ,die in meiner Umgebung sind und mit denen ich Kontakt habe.

    So und jetzt seit ihr gefordert ,also die Diskusionsrunde ,meine Einstellung zu bestaetigen ,oder mit anderen Beispielsfaellen ,die ihr erlebt habt ,die Dinge anders darzustellen.

    Ich kann schreiben was ich will ,immer bekomme ich vereinzelte Zustimmungen ,denen das auch passiert ist und auch genuegend Gegenstimmen.

    Da ich ja hier wohl mehr rumkomme als die Meisten von euch ,halte ich meine Erfahrens- und Erlebnisspektrum fuer etwas groesser.

    Aber was soll es ,ein Forum lebt von Diskusionen und ich schreibe gerne das ,was ich gerade denke und empfinde.

    Bin also kein Thai ,denn der wuerde alles in sich reinfressen und dann irgendwann einmal platzen und dann die Umwelt tuerannisieren ,
    wie einige Jugendlichen in Bangkok.
    ---------------
    Das ich die ,teils fette ,teils zu suesse ,teils zu scharfe Thai-Kueche nicht mag ist doch Geschmackssache.
    Ich bekomme schnell Magenprobleme ,wenn ich das falsche esse ,
    aber das begann erst nach 10 Jahren Thailanddauerbeschuss.
    Vorher habe ich alles gegessen und vertragen.

    Ich ziehe jetzt Kaese ,dunkles Brot ,Senf ,Rotwein vor ,
    aber deswegen muss ich ja nicht in Deutschland leben.

    Thailand hat sehr gutes Gemuese und Obst ,Bier Chang ist auch ok und den Rest besorge ich mir in Nachbarlaender ( Laos,Vietnam +++) ,oder ueber Freunde.

    Ihr sehr es gibt immer ein Weg und ich bin auch zu Kompromissen bereit.

    Gruss

    Otto

    PS.Uebrigends der Jinjok auf dem Bild ist nicht plattgefahren worden ,sondern er hat so unter meiner Bettmadratze gelegen und war platt.



    Da sehr ihr ,jetzt verfolgen mich Jinjoks sogar noch im Bett ,die sollen doch besser an der Wand haengen bleiben und Muecken fressen.

  5. #44
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Zitat Zitat von Jinjok
    Klar Heini
    Das kann jeder verstehen, sogar ich. Aber im Zitat gings um Probleme was Schmackhaftes zu finden und nicht was Europäisches.
    Jinjok
    Noch einmal ,die Thai-Sachen sind schmackhaft ,aber jetzt leider nicht mehr fuer mich.
    Wenn meine Frau in der Kueche brutzelt und der Duft zieht zu mir ins Zimmer 10 Meter weiter ,dann bekomme ich das ......

    Dann erinnere ich mich immer an die Gerueche in der Kueche meiner Mutter ,wo es lecker nach Braten und Sosse roch und dazu noch ein paar leckere Knoedel .

    Auch das Essen und Trinken in Prag war frueher mal

    Gruss

    Otto

    PS.Ich stehe z.Z. etwas unter Zeitdruck ,da ich wieder auf Reisen gehen will ,aber noch einige Berichte loswerden moechte.

    Bevor ein Exote wieder seinen alten Thread herauskramt nur dass am Rande ,
    jetzt etwas mehr von mir und dann wieder fuer laenger Sendepause ,denn auf Reisen ist es oft schwer mit einer gescheiten Internetverbindung und auch das Vorbereiten von Beitraegen und Fotos klappt unterwegs nicht.

  6. #45
    woody
    Avatar von woody

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Otto, so lange Du Tags über keine weißen Jinjoks siehst, ist noch alles im grünen Bereich.

  7. #46
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai
    Ich kann schreiben was ich will ,immer bekomme ich vereinzelte Zustimmungen ,denen das auch passiert ist und auch genuegend Gegenstimmen.
    @ Otto-Nongkhai
    Du hattest mich mal in einer PM aufgefordert, doch meine Meinung zu Deinen Postings zu schreiben. Meistens verkneife ich es mir aus bekannten Gründen, aber manchmal komme ich Deinem Wunsch nach. Wenn Dich meine Meinung doch eher nicht mehr interessiert (die PM war ja schon vom März), dann kannst Du es auch wieder gern sagen. Ich bin flexibel.
    Jinjok

  8. #47
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    N E I N ,Jinjok ,du verstehst mich vollkommen falsch ,
    ich freue mich ueber jede sachliche Kritik und gehe mit Freuden auf Argumente ein ,aber pauschal meine Postings als negativ zu bezeichnen und das ich dir auf den Sack gehe ,dass ist genauso eine voreingenommene Meinung von einem Member ,wie ich das auch "vereinzelt" mit den Thais mache.
    Hast du denn je schon einmal zu mmeinen positiven Berichten ueber Thailand eine Stellungnahme abgegeben ???

    Eines muss ich aber an dir loben ,du diskutierst auch ,fuer dich unangenehme Sachen ,oeffentlich aus ,ohne ,wie in anderen Foren ueblich ,diktatorisch sofort den roten Stift anzusetzen.
    Das rechne ich dir hoch an und somit ist der " Sack " kompensiert.

    Gruss

    Otto

  9. #48
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    @ Otto-Nongkhai
    Nun, wir verstehen uns offenbar beide falsch. ;-D
    Es ist wohl war, daß mich Dein Gemeckere an manchen Tage besonders stört. Ich habe aber nicht geschrieben, daß Du nur meckerst. Du würdigst schon auch beispielsweise die Schönheiten der Landschaft u.s.w. und es gibt auch komplette Postings, in denen Du gar keine Kritik einbauen mußt. Gegen die will ich nichts gesagt haben.
    Jinjok

    PS: Da Du zu Deinen Postings in der Regel tonnenweise Applaus bekommst, sähe ich es als Postingschinderei an, die Zustimmung der anderen zu echo'en. Eine entgegengetzte Meinung dagegen ist mir wichtig.

  10. #49
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    Mann muss Thailand ja nicht hassen, nur weil man viele Dinge sieht oder regestriert, die andere nur als Unwichtig abtun und somit auch nicht weiter beachten. Ich moechte mich hier weder auf die eine noch auf die andere Seite stellen, jedoch bin ich auch so ein dauer Noergler, der ueber alles was zu meckern hat. Daher kann ich den Otto gut verstehen.
    Ich fahre oder laufe auch viel durch LOS und denke mir, das, das und das koennte man mit sowenig aufwand besserer oder sicherer machen. Aber sie machen es halt nicht. Deshalb bleibt nur uebrig, es selber zu machen oder es sein zu lassen.
    Aber schreiben kann man doch dann trotzdem drueber. Oder?

    Allerdings Otto, das war schon wieder Herb (in meinen Augen):

    "Ich stehe naemlich auf ruhige Frauen so ab 30 Jahren und wenn es diese in Thailand nicht gaebe ,ich waere schon laengst weg."

    Dann hasst du das Land vielleicht doch.

  11. #50
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420

    Re: Vorbemerkungen zu meinen bald folgenden Reiseberichten.

    @Otto und Jinjok

    Hallo Ihr Zwei....das wird doch noch was mit Euch beiden...bei dieser Hass-Liebe kommt doch glatt noch der zweite Teil zum Vorschein ;-D

    Unglaublich
    Mac

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meinen Glückwunsch .....
    Von Rene im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.04.05, 09:21
  2. Megastress mit meinen Eltern
    Von bmei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 07.10.04, 18:06
  3. Was meinen Thais eigentlich mit...
    Von Dr. Locker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 16:54
  4. Referenz für meinen Kumpel
    Von MichaelNoi im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 11:15