Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 61

Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unliebsame

Erstellt von abstinent, 04.08.2004, 08:09 Uhr · 60 Antworten · 3.387 Aufrufe

  1. #11
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    @ DomTravel, :-)

    Ich komm in Thailand auch schon ganz ohne so eine solche Weste genug ins Schwitzen !
    Das glaube ich Dir unbesehen, liegt aber wohl nicht nur am Klima?!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    weedy
    Avatar von weedy

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Nun mal langsam, wie ja jemand vorher schon bemerkte, geht es Abstinent um Visa für Deutschland! Zitat Abstinent:

    "Gelder sitzen oder saßen oftmals locker beim deutschen oder ösi-Visasponsor, und es wurde abgemolken bis über die Schmerzgrenze hinaus."


    Das wird wohl kaum die thailändische Immigration beschäftigen, wenn über soetwas in einem deutschen Forum berichtet wird. Ich glaube Einige haben wohl zu viele Hollywood-Streifen angeschaut, vonwegen kugelsicherer Weste und so....

    Selbst wenn ein Bürobesitzer Wind von der Sache bekäme und sich aufregen würde, was könnte der denn machen? Das Nittaya virtuell in die Luft sprengen? Abstinent ist, soweit ich weiss, nur mit seinem Nick hier bekannt, also rate ich Einigen etwas realistischer zu bleiben.

  4. #13
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Zitat Zitat von UAL",p="157104
    Das glaube ich Dir unbesehen, liegt aber wohl nicht nur am Klima?!

    Da hast du Recht UAL, speziell in Pattaya gibts noch
    andere Dinge, wo man ins Schwitzen kommen kann !

    Auch wenn es in Anführungszeichen nur um die Deutschen- bzw.
    Schengenvisa geht, würde ich dennoch öffentlich keine Namen
    nennen. Diese Büros sind in Händen von Thais,
    und die sollen bisweilen bei sowas ja nicht unbedingt Spaß
    verstehen. Frank muß wissen was er tut ! Es sind in Thailand
    schon Leute für viel weniger auf der Strecke geblieben.


    Zitat Zitat von weedy",p="157111
    Selbst wenn ein Bürobesitzer Wind von der Sache bekäme und sich aufregen würde, was könnte der denn machen? Das Nittaya virtuell in die Luft sprengen? Abstinent ist, soweit ich weiss, nur mit seinem Nick hier bekannt, also rate ich Einigen etwas realistischer zu bleiben.
    weedy, der Witz war gut ! Echt !

  5. #14
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    ´
    Langjährige Thaiforenleser werden sich noch an die Zeit erinnern, wo diverse Thaiforen dicht machten, oder besser gesagt..dicht gemacht wurden.

    Dazu ging die Story rum vom Forenschreck,der wohl mit Hilfe eines RA, das erreichte.

    Ob das nun schlau ist ,hier in diesem Forum, Ross und Reiter, also Namen zu nennen ??

    Wäre es nicht sinnvoller sich mit dem Foreninhaber (Visitor) vorab abzusprechen ?

    Ps. Zitat :
    "Nun kristallisiert sich heraus, das einer der zwei ärgsten dieser "Visaschergen" wohl immer noch im Business ist, und auch derzeit nur deshalb juristischer Verfolgung seiner Taten entgeht, weil er immer wieder ideenreich um Aufschub bettelt. "

    Dabei kommt bei mir eine Lampe, was mir dazu einfällt ist allerdings
    schon ein paar Jährchen her.

  6. #15
    Avatar von Manfred

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    46

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Hallo zusammen,

    ich habe den Eindruck, dass hier einige diese Art der Dienstleistung als grundsätzlich negativ und unseriös darstellen bzw. ansehen.

    Dem kann ich so nicht zustimmen.

    Habe bisher zweimal (1x Schengen- u. 1x Heiratsvisum) bei der Beantragung (Beschaffung möchte ich es nicht nennen) des Visums die Hilfe einer Agentur in Anspruch genommen und muss sagen, dass meine Frau und ich sehr zufrieden waren.
    Beim Schengenvisum habe ich Geld und vor allem wertvolle Urlaubszeit gespart.

    Es ging bei Inanspruchnahme der Agenturdienste um Bequemlichkeit, eventuelle Problem muss man mehr oder weniger selbst lösen, so wurde mir das auch vorher ganz klar gesagt.

    Viele Grüsse
    Manni

  7. #16
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Infos, Manni!!! Infos!!! Mich dürstets gewaltig!

    Wer war das, daß wir auch mal positives erfahren könnten???

  8. #17
    Avatar von kigiat

    Registriert seit
    25.04.2002
    Beiträge
    49

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    O.K. Manni,

    wenn du vollauf zufrieden bist, dann nenne doch das Büro welches unser Vertrauen verdient. Gegen den von dir damit initiierten Werbeefekt wird ja wohl der Eigentümer nichts einzuwenden haben.

    Gruss
    Kigiat

  9. #18
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Zitat Zitat von kigiat",p="157165
    O.K. Manni,

    wenn du vollauf zufrieden bist, dann nenne doch das Büro welches unser Vertrauen verdient. Gegen den von dir damit initiierten Werbeefekt wird ja wohl der Eigentümer nichts einzuwenden haben.
    Hi Kigiat, und ich hab kürzlich für so was ähnliches jede Menge Prügel einstecken müssen. Tja, so unterschiedlich können Meinungen ausfallen. Jetzt wollen se auf einmal alle die Guten wissen. :-)

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    @ DomT.,
    Zitat:
    " Hi Kigiat, und ich hab kürzlich für so was ähnliches jede Menge Prügel einstecken müssen. Tja, so unterschiedlich können Meinungen ausfallen. Jetzt wollen se auf einmal alle die Guten wissen. "

    Falsch DomT.,
    du warst in dem Thread einseitig auf deinen Freund Bernd ausgerichtet...

    So bekommen andere Services dort, hier im Forum keine Chance.

  11. #20
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Von Visaschergen, Gaunern, Abzockern und anderen, unlieb

    Ja stimmt Nokgeo, dass Bernd ein sehr guter Bekannter von mir ist, wird mir natürlich fast zwangsläufig dann zum Nachteil ausgelegt.
    Wäre ich aber nicht von seinem Service als solches total überzeugt, könnte er tausendmal mein Freund sein, dann hätte ich mir so ein Posting nämlich verkniffen. Ich weiss, das glaubt mir zwar so gut wie keiner, ist mir dennoch grad egal ! Finanziell bin ich auch in keister Weise beteiligt. Nicht, dass da auch noch spekuliert wird.

    Gruss

    ps: dachte du schläfst schon ! :-)

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einer trage des anderen Last
    Von Stalker im Forum Literarisches
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 24.03.15, 05:59
  2. Wahlbetrug der anderen Art!?
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.07.11, 10:46
  3. Das Leben der Anderen
    Von Paddy im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.09, 01:34
  4. Piercing der anderen Art
    Von andaman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 21:03