Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 95

Von Hartz4 in Thailand leben?

Erstellt von NiceGuyNarak, 28.02.2013, 20:51 Uhr · 94 Antworten · 10.975 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    könnt Ihr Euch über Dinge gedanken machen.
    Ich sage immer; jeder sieht zu, wie er mit dem Arsch an die Decke kommt. Ob Wulff oder Harz 4, das sind Wir.
    Übrigens kann man wohl als Langzeitarbeitsloser (egal warum) und über 55, mit längeren Auszeiten rechnen. Man wird dann bis zur Rente wohl nicht mehr groß belästigt. Habe bei meinem Nachbarn mal so ein Schreiben gesehen. Ob es Unterschiede zwischen Ost und West gibt weiß ich nicht, aber es wird immer solche und solche geben. Mit Wohnung dürfte aber ein Singl, mit Wohnung, nicht über 600 kommen.
    Wenn er es geschickt anstell, würde ich sagen, es geht. Die Not oder Lust macht erfinderisch. 555

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Wenn er es geschickt anstell, würde ich sagen, es geht. Die Not oder Lust macht erfinderisch. 555
    Die ganze Fliegerei, welche dies auslösen würde, könnte sich nicht mal ein normaler Arbeiter leisten.
    Einziger Ausweg um dieses Problem zu lösen: Kriminalität ...und dann braucht es eh kein Hartz Iv mehr.

  4. #83
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Und das ist ja wieder ein versoehnlicher Ausblick.

  5. #84
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von andrusch Beitrag anzeigen
    Übrigens kann man wohl als Langzeitarbeitsloser (egal warum) und über 55,

    mit längeren Auszeiten rechnen. Man wird dann bis zur Rente wohl nicht mehr groß belästigt.

    Habe bei meinem Nachbarn mal so ein Schreiben gesehen. Ob es Unterschiede zwischen Ost und West gibt weiß ich nicht, aber es wird immer solche und solche geben. Mit Wohnung dürfte aber ein Singl, mit Wohnung, nicht über 600 kommen.
    Wenn er es geschickt anstell, würde ich sagen, es geht. Die Not oder Lust macht erfinderisch. 555
    Haste wohl gehört..
    Aber..nix genaues weiss man nicht ??

    Ohh..der Nachbar..smile.

  6. #85
    Avatar von andrusch

    Registriert seit
    12.05.2008
    Beiträge
    441
    "Habe bei meinem Nachbarn mal so ein Schreiben gesehen"
    kann man das nicht lesen?
    Wenn man mehrere Jahre nicht vermittelbar ist oder war, gibt es so eine Art Rente und keine großen Abstriche. Hier erspart sich das AA mal Arbeit. Man muss dann nicht mehr laufend antanzen.
    Hast aber recht. Ist schon 2 Jahre her und ich weiß nicht ob es das noch gibt.

  7. #86
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Dann schreib doch einfach das..was du weisst..

  8. #87
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal

    moin, wenn man nicht vermittelbar ist, weil z.b. einer krank oder zu alt(>55) kann man versuchen die rente einzureichen.ob dies klappt hängt immer vom sachbearbeiter bzw. dem ärzlichen gutachten ab.
    aber die rente bekommen,nur weil man sich zur vorstellung nicht wäscht oder weil man der meinung ist das gehalt würde nicht stimmen.
    kannst du vergessen!!!!!
    je nach alter kann es sein das du mehrmals im monant dich bei der arge persönlich melden mußt und daher kannst du vergessen,das ein anderer für dich dahin geht,ausserdem ist es dann vorsätzlicher betrug und dies ist strafbar.

    gruß klaustal

    ps. die leute in der arge und jobcenter diskutieren gerade darüber,ob sie ähnlich wie ein skipass mit lichtbild einführen,um betrügereien zu unterbinden.mit diesem lichtbildausweis soll dann egal auf welcher dienststelle du dich vorstellst,dein bild in voller größe auf dem bildschirm erscheinen.

  9. #88
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    ...moin, wenn man nicht vermittelbar ist, weil z.b. einer krank oder zu alt(>55) kann man versuchen die rente einzureichen.ob dies klappt hängt immer vom sachbearbeiter bzw. dem ärzlichen gutachten ab......
    hmm,

    ...... altersrente jibt es erst mit erreichen der entsprechenden altersgrenze

  10. #89
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von klaustal Beitrag anzeigen
    hallo erst einmal

    moin, wenn man nicht vermittelbar ist, weil z.b. einer krank oder zu alt(>55) kann man versuchen die rente einzureichen.ob dies klappt hängt immer vom sachbearbeiter bzw. dem ärzlichen gutachten ab.


    je nach alter kann es sein das du mehrmals im monant dich bei der arge persönlich melden mußt und daher kannst du vergessen,das ein anderer für dich dahin geht,ausserdem ist es dann vorsätzlicher betrug und dies ist strafbar.

    gruß klaustal

    ps. die leute in der arge und jobcenter diskutieren gerade darüber,ob sie ähnlich wie ein skipass mit lichtbild einführen,um betrügereien zu unterbinden.

    mit diesem lichtbildausweis soll dann egal auf welcher dienststelle du dich vorstellst,dein bild in voller größe auf dem bildschirm erscheinen.
    ***

    Unter 55 gehts nicht in Frührente..?? eieiei.
    Je nach Alter..stehen die Vorsprachen beim Jobcenter an..?? eieiei.

    hatte hier schonmal den Begriff:
    --> Eingliederungsvereinbarung eingebracht.

    Wenn du magst..kannst du dazu im Net recherchieren..


    Skipass.. ahaa. Ähnlich wie ein Skipass..ohoo.

    In der BRD..wird sich mit dem Personalausweis ausgewiesen..

    Das ist das Plastikkärtchen..( Identity card - Carte D' Identite ) --> 10.5 X 7.5 cm

    Wird sogar beim Jobcenter anerkannt.
    eieiei..

  11. #90
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096
    hallo erst einmal
    moin nokgeo, in deinem ausweis steht aber nicht wann du dich arbeitslos gemeldet hast und wo deine letzten adressen waren(doppelbezieher).es ist auch nicht ersichtlich wie oft du vorstellig warst und es steht auch nicht im perso ob du verheiratet bist beziehungsweise wieviele kinder und ähnliches.ein früherer mieter von mir hat auf dieser art einmal in bremen und einmal in stade arge kassiert.natürlich mir auch keine miete gezahlt und dadurch flog alles auf,weil ich bei der arge vorstellig war.
    eingliederungsmaßnahmen werden aber nicht benötigt wenn du ein bestimmtes alter(nicht sicher 60) überschritten hast.
    ausserdem schrieb ich das es möglich ist, ein rentenantrag zu stellen und ob es erfolg hat,hängt vom sachbearbeiter bzw. vom gutachter ab.

    moin tira,
    wenn du nicht mehr erwerbsfähig bist,hast du anspruch auf rente,aber mit abzüge(ca. 3,4%/jahr,maxi z.z noch 10,8%)von deiner erworbenen entgeltungspunkte.wenn du noch teilerwerbsfähig bist bekommst du nur 50 % der vollen erwerbsminderung.

    gruß klaustal

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.08.11, 19:23
  2. Leben in Thailand (II)
    Von paimanee im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.03.07, 19:42
  3. Leben in Thailand
    Von Khun Sanuk im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.02.06, 01:38