Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

Erstellt von EO, 09.06.2003, 20:17 Uhr · 35 Antworten · 3.678 Aufrufe

  1. #21
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Also zum Thema Emirates.
    Habe in den letzten Jahren nur gutes über diese Airlines gelesen.
    Was mich störte war die Zwischenzeit in Dubai.
    Habe im September 2002 British Airways gebucht von Dus über LHR nach BKK.
    3Personen.Je 580Euro incl.Tax. Abflug ab den 11 August 2003.Return am 01.September 2003.
    Im Internet gebucht.Alle anderen „guten „Airlines wie z.b.China mit denen sind wir 6 mal geflogen,waren entweder ausgebucht, oder hatten noch keine Preise vorhanden.
    Dann im Februar sehe ich fallende Preise.
    Gleicher Zeitraum wie oben beschrieben.
    Finnair 517 Teuro Zwischenstop 45 Minuten
    Swissair 509 Teuro. Zwischenstop 45 Minuten
    Turkish 545 Teuro Zwischenstop 45 Minuten
    Emirates 480 Teuro. Zwischenstop 3Std 30Min.
    Alle Preise incl.Tax.
    Da mein Sohn nicht mit den alten MD11s fliegen wollte, sondern das Inseat Bordsystem in den neuen Airbus A330/200 haben wollte, buchte ich um auf Emirates.
    Der Abflugtag war da.Auf der Aussichtsplattform sehen wir mit 25 Minuten Verstätung die EK 385 ankommen.Unsere Maschine von Dus nach DHB.
    Wir sind die ersten beim Check-In in Dus,um 12,15Uhr.
    Die Dame am Counter sagte zu uns, ob wir bereit sind auf unseren Flug zu verzichten, da die Maschine überbucht ist.Wenn wir das machen können wir im Restaurant Essen gehen.
    Abends um 18.30Uhr mit der Swissair nach Zürich fliegen und dann um 22.00Uhr ab ZHR Abflug nach BKK.Dafür würden wir jeder einen Freiflug Dus-BKK mit 1 Jahr Gültigkeit bekommen.Superangebot. Aber 1 wollen wir nicht mehr solange warten.2 wollen wir im nächsten Jahr nicht nach Thailand. Also sagen wir nein.
    Wir wollen die letzten Sitze in der letzten Reihe rechts.Fensterplatz.2mal und 1mal Gangplatz Mittelreihe. Geht nicht , dort sind Crewplätze.ok wir nehmen die davor.
    Im Wartesaal vor dem Gang zum Flugzeug sammeln sich alle Gäste.Viele Europäer und Singalesen mit Kinder.Die fliegen weiter ab Dubai nach Colombo.Sri Lankan ist der Codesharing Partner von Emirates.Beim Aufruf :First Class zuerst, dann Buisiness, dann Familien mit Kindern, strömen alle überwiegend Erwachsene ohne Kinder zum Gate.
    Absolutes Getummel.Auf die Airportangestellten hörte niemand.Hier wurde nicht durchgegriffen.Ich hatte hier jetzt schon die Schnauze voll.Wahrscheinlich konnten oder wollten die Touris die englische und deutsche Durchsage nicht verstehen.
    Dadurch kam es im Flugzeug zum Chaos in den Gängen.Abflug normal 15.15Uhr.
    Endlich alles klar wir heben ab mit 25 Min.Verspätung.ist ja egal wir haben ja genug Zeit in DHB.
    Neue Maschine, supersauber, hell .Inseat System toll.Abwechslung für Kinder.mit Airshow durch 3 Kameras.1mal Forward 1mal Ground 1mal Map.gefällt mir gut.
    Kollege flog mit denen und erzählte mir von 2 mal Essen pro Strecke.War aber nicht.
    Zuerst wurden heisse Tücher gebracht.gesalzene Chips.Getränke.
    Nach ca. 2,5 Std. warmes Essen. Die Wahl von 2 Menues.Lachs mit Cremesosse und Kartoffeln oder Arabischen Reis mit Huhn und Rosinen.Wir nahmen beides zum evtl.tauschen untereinander.Lachs war gut nur Kartoffeln hart und trocken.
    Arabische Reis war trocken und komisches arabisches stinkendes (für mich)Gewürz.
    Das Bordpersonal bestand aus 7 unterschiedlichen Nationalitäten.mehr Frauen ca.3 Männer.
    Sie waren immer freundlich und aufmerksam.
    Auf dem Inseat Display stehen die Weiter Verbindungen ab Dubai dran und welches Gate.
    Wir fliegen ab Gate 28 weiter.um 3.15Uhr.angekommen sind wir um 24.00Uhr.
    Dubai: sehr schöner moderner gepflegter Airport mit schönen Cafes und Dutyfree mit Preisen die ok sind.1 Stange Marlboro 11 Euro. 4 Dirham sind 1 Euro. Dose Fanta 25 cent.
    Weiter geht’s aber ab Gate 17.Manche wussten es nicht und wurden erst mal eingesammelt. Crew wurde gewechselt.nach ca.2-3 Std.Breakfast.Absolut mein schlechtes
    Frühstück bei einer Airlines was ich erlebt habe.Croisont heiss und fettig bei in der Hand nehmen fällt es auseinander.Brötchen knochenhart und trocken.das Omelett ging.Die Bratwurst war hell wie eine Weisswurst.weis nicht wie die gebraten wurde.Schnauze voll
    Esse Omelette und trinke Kaffee.warten auf Bkk.
    Abflug Bkk nach DHB.
    Nachdem wir unsere Tikets telefonisch bei Emirates in BKK bestätigen ließen haben wir eine Sitzplatzreservierung gemacht.wie auf dem Hinflug.Abflug war 03.15Uhr.Die Maschine kam aus Hongkong.wieder beim Reingehen durcheinander.Die Thais waren machtlos und uncoordiniert.wieder der gleiche Mist wie in Dus. Das Bodenpersonal überprüfte das Handgepäck, weil viele zu grosses hatten.
    Wieder unpünktlicher Start.Sitzplatzreservierung hat wieder nicht geklappt.nach ca.1.5 Std.will die Crew Essen bringen als wir Turbolenzen bekommen.Die Crew unterbricht ihre Arbeit und war nicht zu sehen.Sehr wackelig mit Luftlochabgang.Immer die gleichen Probleme über dem Golf von Bengalen.Am liebsten hätte ich gesagt“halt an ich gehe zu Fuß“.
    Dann Frühstück wieder der gleiche Mist wie hin.Wieder Schnauze voll.Bin noch wie paralisiert vom Luftlochabgang.Landung in DHB war ok.Ankunft 6.20Uhr morgens.
    Weiterflug um 8.20Uhr.Nach ca.1 Std.leichtes Frühstück.War diesmal besser.ohne Omelette
    Nur Croisont Butter Marmelade.Kaffee oder Tee.Ca 2Std.vor Dus gab es noch mal Mittagessen.
    Thunfischsalat ,gemischten Salad, Marokkanisches Chicken oder Beef Filet. Wir nehmen Beef.Super gut.Die beste Plaumentorte dabei die ich je gegessen habe.Warum nicht gleich so?.25 Minuten Verspätung beim Abflug wurden wieder reingeholt.Pünkliche Landung
    13.25Uhr in Dus.Also für uns war ausschlaggebend.
    Wohne in Hagen/Nrw.
    Abflug Dus, muss nicht nach FRA
    Zugfahrt 2 Personen hin und zurück 23 Euro.Kind mit Schokotiket umsonst.
    Jede Teilstrecke ca.6Std.
    Preis pro Person 480 Euro incl.Tax.
    Schlecht zu lange Wartezeit in DHB.
    Ich bin nicht der Meinung das es die beste Airlines der Welt ist.
    Dafür müssen einige Sachen wie Unpünklichkeit, schlechtes Boarding und Wartezeit verbessert werden.
    Meine persönliche Note 2,5 bis 3.
    Da war bei den Arabischen Airlines für mich die Gulf besser, obwohl ich dort 4 Std.
    In Bahrein warten musste.Momentan ist alles noch zu frisch um zu sagen die nehm ich noch mal.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Ich habe bislang nur die besten Erfahrungen mit der Emirates gemacht. Für unsere (kleinen) Kinder gab es neben den Inseat-Spielen noch zusätzlich eine "Spielebox" mit diversen Spielen (Puzzle, Malbilder...). Ferner ein "Kindermenu, wo die (grossen) schon neidisch geguckt haben, zumal die Kinder zuerst bedient wurden.
    Sehr gut kam auch an, dass die Stewardessen jeweils Polaroid-Bilder von den Kindern gemacht haben...
    Letztes Jahr im Sommer war der Anschlussflug von DXB nach BKK überbucht. Wir bekamen das Angebot, einen Tag später zu fliegen und dafuer einen kostenlosen Tag in Dubai bei voller Verpflegung und 6 Jahresflugtickes Europa-Asien (egal von wo nach wo) zu bekommen.
    Das Angebot haben wir natuerlich angenommen und so einen recht interessanten Tag in Dubai gehabt (die Kinder sprechen immer noch davon). Hotel und Verpflegung waren echt super - und dieses Jahr sind wir so preiswert wie noch nie geflogen.... :-)

  4. #23
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.421

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    @roette & irrlicht

    Emirates ist ziemlich gut und sie haben nicht umsonst Bestnoten im internationalen Vergleich bekommen. Neue Flugzeuge mit allen Extras. Da kann sich Lufthansa in irgendeiner dunklen Ecke verkriechen. Was bisschen nervt ist der laengere Aufenthalt in Dubai, aber dafuer entschaedigt teilweise der riesige Duty Free.

    Trotzdem, die beste Airline ist Singapore Air...da kommt so schnell nix ran....nichtmal Emirates!

    Gruss,
    Mac

  5. #24
    Loma
    Avatar von Loma

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Hi,
    ich bin vor 2 Jahren Emirates geflogen und will nicht alles wiederholen, was vorher hier geschrieben wurde.
    Alloholfreunde könne sich ihren Stoff mitbringen und ungestört mixen während des Fluges, auch beim Stopover. Gekühlte Softdrinks und Eis gibts all night long.
    Der Rückflug ist sch.... s.oben.
    Aber ist das beim Rückflug nicht immer so ?
    Emirates hatten bis August noch gute Winterangebote gemacht und deshalb fliege ich ein zweites Mal mit Emirates zumal sie auch im "Flugdesert" Hamburg ein gutes Angebot gemacht haben.
    Eine Thailady würde ich aber nicht mit denen so rüberbringen wollen.
    S.K. Loma

  6. #25
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    @ madmac
    ja, SQ ist sicherlich auch eine qualitätsairline. aber ich bevorzuge EK wegen der superlounge in DXB und dem insgesamt kürzeren flug.
    onboard-entertainment hat für mich einen hohen stellenwert, und eine airline ohne inseat-video wird mich nicht mehr zu gesicht bekommen, zumindest auf transkontinentalflügen nicht mehr.
    EK fliegt ab/bis DUS, was mir einen leihwagen bzw. eine bahnfahrt erpart. das stopoverprogramm von EK ist klassen besser als das von SQ, ich habe beide bereits 3 mal getestet. SQ ist mein "carrier of choice", wenn ich meine uralten delta-ff-meilen abfliege. BKK-SIN-FRA-JFK-ATL-CHA war mein routing noch im july. inclusive dem stopover in FRA auf dem rückweg (3 tage) waren das nur 80.000 meilen
    EK's ff-program skywards ist nicht so gut wie andere, aber die ff-gratis-lounges sind die mit abstand besten der welt.
    EK nach europa, SQ in die usa (LAX oder CHA) werden auch meine künftigen wahlen sein.

    ciao

    "abstinent" , der soeben seine silver-membership bis 2005 verlängert bekam

  7. #26
    BUFFY
    Avatar von BUFFY

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Hallo, ich möchte hiermit den Thread aus 2003 mal wieder zum Leben erwecken, da wir am 27.02.2005 mit Emirates von DUS nach BKK fliegen.
    1. Hat jemand "neuere" Erfahrungen mit Emirates und wie sieht es denn bei denen mit Übergepäck aus?
    2. Wir haben uns bei Skywards angemeldet, ich gehe aber davon aus, daß trotzdem nur 20 kg erlaubt sind!?
    3. Wir sind vor 3 oder 4 Jahren schon mal mit Emirates geflogen, können wir diese Meilen noch gutschreiben lassen, oder ist das verjährt?

  8. #27
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Zitat Zitat von BUFFY",p="211929
    Hallo, ich möchte hiermit den Thread aus 2003 mal wieder zum Leben erwecken, da wir am 27.02.2005 mit Emirates von DUS nach BKK fliegen.
    1. Hat jemand "neuere" Erfahrungen mit Emirates und wie sieht es denn bei denen mit Übergepäck aus?
    2. Wir haben uns bei Skywards angemeldet, ich gehe aber davon aus, daß trotzdem nur 20 kg erlaubt sind!?
    3. Wir sind vor 3 oder 4 Jahren schon mal mit Emirates geflogen, können wir diese Meilen noch gutschreiben lassen, oder ist das verjährt?
    Also wir sind gerade in Januar mit EK DUS-DXB-BKK geflogen, und wie schon vorher alles perfekt gelaufen - bis auf dass beim Hinflug der Stop 2 Stunden länger dauerte da die Maschine aus UK Verspätung hatte; dafür hat der Pilot dann ein paar Kohlen mehr auf den Ofen geworfen und war nur eine gute Stunde zu spät in BKK. Und die Klimaanlage schien ein bisschen zu stark aufgedreht gewesen zu sein, aber der Pullover war ja noch im Handgepäck.

    Zu den Fragen: Auf dem Hinflug waren es jeweils 25 Kilo pro Nase, und die wurden ohne mit der Wimper zu zucken eingecheckt, obwohl der Flieger DXB-BKK randvoll war. Ob unsere Skywards-Karte geholfen hat weiss ich nicht. Die Meilen verfallen wenn ich mich recht entsinne nach 2 Jahren, unsere Meilen vom letzten EK-Flug sind leider auch ungenutzt geblieben.

    Vor zwei Jahren war beim Rückflug ein etwas längerer Aufenthalt in Dubai (4 Stunden), diesmal waren es nur 2, da kommt man kaum dazu Langeweile zu bekommen. Auf dem Hinflug waren es aber - wie geschrieben - etwas mehr, selbst bei planmässigem Weiterflug. Aber da ist ja Geschmackssache, ob man lieber nonstop möglich schnell ankommen will, oder eben bei einem Zwischenstop die Beine etwas vertreten können will.

  9. #28
    Avatar von chaolele

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    123

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Hallo,

    wir sind mehrmals diese Strecke geflogen und waren durchaus zufrieden. Ich würde immer wieder mit Emirates fliegen. Mich hat der Zwischenstopp nicht gestört, im Gegenteil. Wir hatten ein Mal das Pech, dass eine Maschine ausgefallen ist in Dubai und wir somit 7 Stunden Aufenthalt hatten, das war ein büschen viel, ist aber sicherlich nicht die Regel. Da ich in der Nähe von Düsseldorf wohne, kommt mir die Emirates sehr gelegen, ich finde es wesentlich unbequemer von Frankfurt aus zu fliegen, da hab ich lieber einen Zwischenstopp in Dubai.

    Vergleichsmöglichkeiten für diese Strecke waren Thai Airways und LTU, meine Eltern fliegen immer mit Eva Airs nach Thailand und sind damit auch sehr zufrieden.

    Viele Grüße
    chaolele

  10. #29
    Avatar von Daniel73

    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    229

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Zitat Zitat von BUFFY",p="211929
    Hallo, ich möchte hiermit den Thread aus 2003 mal wieder zum Leben erwecken, da wir am 27.02.2005 mit Emirates von DUS nach BKK fliegen.
    1. Hat jemand "neuere" Erfahrungen mit Emirates und wie sieht es denn bei denen mit Übergepäck aus?
    2. Wir haben uns bei Skywards angemeldet, ich gehe aber davon aus, daß trotzdem nur 20 kg erlaubt sind!?
    3. Wir sind vor 3 oder 4 Jahren schon mal mit Emirates geflogen, können wir diese Meilen noch gutschreiben lassen, oder ist das verjährt?
    Hi Buffy,
    ich war im November/Dezember wieder unterwegs mit Emirates und werde es im Juli/August wieder tun. Bin immer sehr zufrieden mit denen gewesen und kann hier wenig von den negativen Berichten bestätigen.
    Beim Thema Übergepäck sind die sehr schmerzfrei. Im Dezember auf dem Rückweg hatte ich 33 Kilo in den Koffer gestopft. Die Dame hat lediglich ein oranges Schild an den Koffer gemacht mit der Aufschrift "heavy" und das war es. Habe auch die Skywards Karte, die aber nichts an der offiziellen Beschränkung von 20 kg ändert. Die alten Meilen von 2002 oder 2003 sollten nicht mehr nachträglich erfasst werden können. Kannst aber Skywards über deren Seite eine Mail zukommen lassen, die Antworte immer super schnell. Ich habe auch schon mehrmals davon gehört, dass es unter bestimmten Voraussetzungen für Skywardsmembers auch schon mal zu kostenlosen Upgrades auf die Businessclass gekommen ist. Mir ist das auch schon 2 mal passiert. Hab dann aber nicht weiter nachgefragt, sondern einfach nur genossen. Denn das ist (zumindest für mich) schon ein spitzen Erlebnis!

  11. #30
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Von Dus -DXB-BKK mit Emirates Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Daniel73",p="212225
    Ich habe auch schon mehrmals davon gehört, dass es unter bestimmten Voraussetzungen für Skywardsmembers auch schon mal zu kostenlosen Upgrades auf die Businessclass gekommen ist.
    Ist mir auch ohne Skywardskarte im August 2003 mal passiert. Leider nur auf dem Hinflug - konnte das gar nicht richtig geniessen, dachte das wäre normal bei Emirates.

    Aber war auch auf dem Rückflug okay. Keine Beschwerden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Emirates nach BKK - wer hat Erfahrung mit Emirates
    Von Socrates010160 im Forum Touristik
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 08.10.17, 16:06
  2. Emirates A380
    Von soi1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.12, 09:09
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.06.10, 23:46
  4. EMIRATES
    Von Michael LFC im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.05.07, 10:06
  5. Emirates ab STR !?
    Von Henk im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.07, 17:42