Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 193

Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende

Erstellt von Nimra, 23.11.2004, 16:43 Uhr · 192 Antworten · 8.826 Aufrufe

  1. #81
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von big_cloud",p="192293
    @Rawaii
    komm mal runter von deinem hohen Ross Du
    Qualitaetstouri
    Nicht jeder wird mit dem goldenen Loeffel in der Hand geboren
    Einer der mit 3k€ netto auch nich grade schlecht verdient
    Ich kann mir echt nicht vorstellen 100 k Baht im Monat auf den
    Kopp zu hauen wenn ich ganz normal in Thailand mit meiner Mia
    lebe
    Lieber Lothar.... Als erstes mal besitze ich gar kein pferd ;-D

    Zweitens bin ich kein touri, ich lebe hier....

    Drittens habe ich nie von goldenen loeffeln gegessen, alles was ich hab, hab ich mir sehr hart erarbeitet. :P

    Viertens bitte ich dich zu bedenken das der issan (wo vielleicht deine mia und die von vielen anderen auch herkommt) nicht das mass aller dinge hier ist.
    Ich lebe ganz normal (fuer meine beduerfnisse)
    Fixkosten monatlich in BKK:
    Wohnung: ca35k baht
    Auto: ca15K baht
    Sanook (kleidung/taeglich essen gehen, manchmal in garkuechen, meist in restaurants/freundin/viel reisen etc pp): ca.60k baht

    Manchmal sogar mehr....

    Up to me, oder?
    Koeente auch im issaan mit 30 oder 40k auskommen, bin aber leider nicht dort, also ist das meinen lebensumstaenden entsprechend ok....

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Bescheidenheit zu zeigen ist oft besser und nicht immer an die grosse glocke haengen. Egal wieviel jemand ausgibt.

    Jede Summe ist moeglich um Zufrieden leben zu koennen. Ich muss nur wissen was fuer mich Zufriedenheit bedeutet.

    Ich habe festgestellt, das sich im laufe der Jahre eine Summe von XXXX im Ausgabenbereich sich eingependelt hat dafuer die Habenseite anwaechst. Die monatlichen Fixkosten, aendern sich fast nicht.

  4. #83
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von Chonburi's Michael",p="192297
    Bescheidenheit zu zeigen ist oft besser und nicht immer an die grosse glocke haengen. Egal wieviel jemand ausgibt.
    Ich zb haenge sowas normal ganz und gar nicht an die grosse glocke, mir stoesst nur auf das viele hier die gar nicht in thailand leben uns erzaehlen wollen das wir zuviel ausgeben und die ja viel weniger ausgeben wuerden...

    Jedem das seine, aber blinde..... Ihr wisst schon.... ;-D

    Theorie und praxis sind oft weit auseinender.

    Ausserdem vergleichen viele apfel mit birnen - issan mit BKK und Patty (koennte auch hua hin oder phuket usw nennen)

  5. #84
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von Rawaii",p="192300
    mir stoesst nur auf das viele hier die gar nicht in thailand leben uns erzaehlen wollen das wir zuviel ausgeben und die ja viel weniger ausgeben wuerden...
    Ich glaube nicht das die Member den menschen erzaehlen oder gar Vorschreiben wollen, was die Ausgaben betrifft.

    Viellmeht glaube ich, das es ein Ausloten ist, wie die Basis - Lebenskosten sich zusammensetzten.

    Und da sind die Kosten nicht so weit auseinander. Beispiel Banbueng (naehe Chonburi City
    Miete: 700 - 17.000 Baht (je nach Lage und Buliding.
    Wasser: 1m3 7 Baht.
    Strom: Einheit 3 Baht.
    Nudelsuppe: 15-25 Baht
    Haarschneiden: 25 - 350 Baht
    Seafood: 55 - 350 Baht
    Bier: 30 - 50 Baht
    Bekleidung ab 50 Baht
    Haus: ab 560.000 Baht
    Zigaretten: ab 25 Baht (Wonder) Krongthip 35 BahtMarlboro 55 Baht
    Nur einige Beispiele. Ich bin der Meinung, das die Kosten Landesweit nicht so weit auseinanderliegen.

  6. #85
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    @Rawaii

    Sorry war vieleicht n bisschen hart der Spruch
    Aber Phrae ist nicht der Issan.
    Meine Mia ist Lehrerin und kennt die Kosten ziemlich gut.
    Ja und M E I N E Ansprueche sind wirklich nicht sehr gross.
    Ausserdem werde ich mit weniger auskommen mussen.
    (Versorgungsausgleich nach Scheidung)
    Geld allein macht nicht glücklich


    Gruss
    Lothar aus Lembeck

  7. #86
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von big_cloud",p="192302
    Geld allein macht nicht glücklich
    Vollkommen deiner meinung.....
    Es traegt aber viel dazu bei....

  8. #87
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Ich denke man sollte niemanden angreifen der sich halt ein bissel mehr leisten kann und will.
    Ich finde es auch nicht schlimm wenn jemand sagt das er etwas mehr Geld in der Tasche hat - schoen fuer ihn und wenn er auch noch jahre davor schwerd afuer ackerte, dann hat er es sich auch verdient ß muss man doch nicht neiden.

    Ich denke mal Rawaai will hier den ilosionierten Traumtaenzern (die wir alle am Anfang mal waren ) einfach ein wenig den Zahn ziehen.
    Da es hier nun verschiedene Meinungen gab kann sich doch jeder "Newmember" hier ein eigenes Bild machen und ungefaehr abschaetzen was auf ihn zukommt ( je nach Beduerfniss und Wohnort ).

    Und ganz ehrlich, wenn ich mich in BKK niederlassen wuerde - 100.000 koennte ich da auch schnell los werden - da haette ich ja auch viel mehr moeglichkeiten das Geld auf den Kopf zu hauen ;-D Vor allem meine Mia erst - bei uns im Dorf ist einmal in der Woche Markt wo man auch ein paar Klamotten kaufen kann, BKK is voll mit Boutiqen ;-D ( ich habe zuhause schon 3 Kleiderschraenkeund 2 Schuhschraenke, wie siehts bei euch aus??? - meine gesamten Klamotten passen allerdings in einen Koffer )

  9. #88
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    wieder mal gutes statement @suealek

    ...dann ist @rawaii jetzt im Trainingslager, gell? ;-D

  10. #89
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Bin voll durchtrainiert...... ;-D

  11. #90
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von Rawaii",p="192296
    Ich lebe ganz normal (fuer meine beduerfnisse)
    Fixkosten monatlich in BKK:
    Wohnung: ca35k baht
    Auto: ca15K baht
    Sanook (kleidung/taeglich essen gehen, manchmal in garkuechen, meist in restaurants/freundin/viel reisen etc pp): ca.60k baht
    Hast du nen ganzen Stadtteil gemietet? Soviel zahl ich ja nicht mal hier... und auch für 300 Euronen sind ziemlich ausgiebige Fahrzeugbewegungen drin - bei Preisen von ~1.20 der Liter. Also irgendwie denke ich nicht, dass dein Lebensstil repäsentativ ist. Weder hier noch da.

Seite 9 von 20 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 05:45
  2. Dieter1 hat die 7K voll
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 13:31
  3. Mal was Positives von Ämtern....
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 22:54
  4. Nase hoch
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 21:14