Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 193

Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuwende

Erstellt von Nimra, 23.11.2004, 16:43 Uhr · 192 Antworten · 8.812 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    @ptysef

    Ich unterschreibe alles was du geschrieben hast! ;-D

    Du hast deine ansprueche und deine vorstellung gluecklich zu leben - total in ordnung!!!!

    Das ist ja das was ich schon erwaehnte - jeder muss individuell sehen was er moechte und womit er gluecklich ist.

    Aus deiner sicht sind 50.000 aht natuerlich viel zu wenig - meine Beduerfnisse - da spare ich wohl bei 50.000 p.m noch locker 10.000 p.m

    jeder so wie er gleucklich wird - deshalb gibt es bei dem thema auch keine pauschalantworten.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Malli43

    Registriert seit
    16.11.2004
    Beiträge
    44

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Es wird sehr viel über Geld geredet. Halte ich allerdings auch leider für das Mass der Dinge.

    Wenn man in Deutschland vielleicht 3.000,00 Euro zuzügl. KV, Av etc. benötigt um seinen Standard beizubehalten, braucht amn in Thailand sicherlich nur die Hälfte, wenn überhaupt. Dies isz allerdings auch extrem von der Gegend abhängig.

    Für mich stellt sich auch die Frage wie lange man sich das Leben hier in Deutschland überhaupt noch leisten kann.
    Macht mal all die Dinge hier in Deutschland die Ihr in Thailand machen würdet und rechmet mal aus was das kosten würde.

    Z.B. mit der ganzen Familie ( wenn vorhanden ) essen gehen.

    Vielen von uns mit kleinem oder durchschnittlichen Einkommen dürfte sich im vorgerücktem Alter keine vernünftige Alternative anbieten als ins erheblich günstigere Ausland u. U. Thailand zu übersiedeln.
    Jeder kann sich ja seine Rentenansprüche ausrechnen lassen.

    Für mich persönlich ist das ein wichtiger Grund. Um im Alter in Deutschland einigermassen gut leben zu können, müsste ich sicherlich bis 65 Jahre arbeiten gehen. Habe ich keine Lust drauf. Schränke ich mich lieber schon jetzt etwas ein und höre erheblich früher auf.

    Ist meine persönliche Meinung, aber jeder Jeck ist anders.

    Gruss

    Achim

  4. #43
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    @Malli43
    Genau das was du schreibst, ist der Grund, warum ich nach TH übergesiedelt bin. Allein mir glaubt keiner, dass ich mir einfach das Leben in D nicht mehr leisten kann !

  5. #44
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Wer mal wissen will wieviel man so als junger Traveller in LOS ausgibt :
    max 30´000 Bht p.M
    ca. 1´000 Bht pro Tag haben wir jeweils kalkuliert, sind viel gereist, (fast) immer ein sauberes Zimmer mit westl. Toilette gehabt, manchmal AC, manchmal Tv und auch schon mal ne Minibar :-) Überall Roller gemietet, viel unterwegs gewesen, öfter mal T-Shirt Shopping und so gemacht. Fast jeden Tag Ausgang mit viel Bier und Sanuk !
    Also für nen jungen kulturinteressierten Traveller wie mich reicht das völlig aus, wenn man etwas weniger trinkt und ausgeht kann man schon fast mit der Hälfte auskommen !
    Aber sicherlich, jeder hat andere Ansprüche, luxuriös im westlichen Sinne war mein Leben wohl nicht unbedingt, mir persönlich hat aber absolut nichts zu meinem Glück gefehlt.
    Und für Begleitung bezahlt man als Jungspund halt auch (noch) nichts.

    Aber um zum Topic zurückzukehren : Ich kenne deine persönliche Situation nicht aber wie wärs wenn du dich mal hier in Deutschland für ein paar Monate mal stark zurückschraubst was unnötige Ausgaben betrifft , evt. ne günstigere Wohnung mietest etc. um so zumindestens mal nicht an den Ersparungen zu knabbern, gleichzeitig auf Jobsuche bleibst und wenn´s denn nicht sein soll für ein paar Monate auf Los ziehst und die Situation und die Umstände für ein dauerhaftes Auswandern vor Ort ein wenig anzuschauen und so ein Feeling gewinnst wie es denn sein könnte sein Standbein in De aufzugeben ? Aber ganz allgemein : Leb dein Leben, leb deinen Traum und betrüge dich nicht selber.. Wer mit Wenig zufrieden ist hat´s einfacher Viel zu erreichen !
    Gruss,

    Simon

  6. #45
    Avatar von khon jöhraman

    Registriert seit
    18.11.2003
    Beiträge
    1.068

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    @ptysef

    Ich bin Beamter im Ruhestand. War daher als aktiver Beamter gewöhnt, in gesicherter Armut zu leben.

    Musste mich ab Ruhestand ganz schön umstellen, von etwa 10.000 - damals noch DM - einschließlich Nebeneinahmen aus - na,das geht niemanden etwas an - auf dann einen Betrag zwischen 3.000 und 4.000 DM reines Ruhegehalt. Der genaue Betrag geht auch niemanden etwas an.

    Haber allerdings KV mäßig den Vorteil, dass ich mich nur zu 25 % absichern muss. Zu 75 % ist ansonsten alles abgedeckt.

    Ich komme hier locker - allerdings ohne Miete und KV - mit 45.000 Baht aus. Gehe allerdings mit meiner Lebensgefährtin - vom Gaststättenbesuchen abgesehen - nur einmal wöchentlich aus. Dass ich alleine auch weggehe, ist klar - aber selten. Dass ich ein gewisses Körperteil auch mal anderweitig unterbringen möchte, dürfte auch klar sein. Doch dieses Bedürfnis habe ich nur phasenweise.

    Ich bin somit in der Lage rund 1.000 Euro in D. zu lassen. So würde ich beispielsweise mein Haus in D. nie aufgeben. Denn falls ich mal zurück möchte - Ticket und ich bin wieder in meinen eigenen 4 Wänden.

    Teurer wird es für mich lediglich dann, wenn Freunde hier zum Urlaub sind.

    Und von diesem Betrag, den ich oben genannt habe, lebe ich bei weitem besser, als ich dies in D. könnte.

    Gruß aus Patty
    K.J.

  7. #46
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    LoL bin grad auf diesen thread gestossen....

    Hatten wir nicht schon mal einen der in pattaya ne bar eroeffnen wollte?

    Sogar frei von prostituition?

    Ach nee, der threadstarter will ja ein gutgehendes restaurant uebernehmen... In pattaya.... Ein schnaeppchen sozusagen das einen dummen (sorry ich hab mich verschrieben, ich meinte einen gewieften gastronomen) sucht....

    Viel glueck dabei

  8. #47
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Zitat Zitat von khon jöhraman",p="190820

    Dass ich ein gewisses Körperteil auch mal anderweitig unterbringen möchte, dürfte auch klar sein. K.J.
    Du meinst jetzt nicht deine dritten, oder? ;-D

  9. #48
    Avatar von ptysef

    Registriert seit
    03.08.2004
    Beiträge
    357

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    @Rawaii
    Hatten wir nicht schon mal einen der in pattaya ne bar eroeffnen wollte?
    Sogar frei von Prostitution?
    Diese prostitutionsfrei Bar gibt es bereits, in der Naklua!

  10. #49
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    nun wird paradox ;-D
    ..unser Bangkoker: immer einen Scherz auf der Taste

  11. #50
    Avatar von Navigator

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    19

    Re: Von den Ämtern die Nase voll, Deutschland den Rücken zuw

    Also ich denke für Unbedarfte ist eine wirtschaftliche Existenz im LOS kaum möglich. Ohne Kontakte,Kennerwissen und Beziehungen und den richtigen Riecher ist man wohl schneller wieder in Germany als man glotzen kann.

    Wenn man von irgendwelchen Einkünften auch ohne Arbeit im LOS zwischen D und TH rumhüpfen kann dann sei es recht. Dann kann man ja nebenbei noch versuchen etwas Geld dazuzuverdienen - nur angewiesen sollte man nicht drauf sein . Und irgendwo in D sollte noch eine Sicherheit auf einen warten; sozusagen die Option problemlos wieder in die Heimat zu können.

    Gruss
    Navi

Seite 5 von 20 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schönheitsoperation Nase / Klinik in Bkk
    Von Korat993 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 05:45
  2. Dieter1 hat die 7K voll
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 13:31
  3. Mal was Positives von Ämtern....
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.07, 22:54
  4. Nase hoch
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 21:14