Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 138

Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

Erstellt von Bökelberger, 18.07.2004, 12:08 Uhr · 137 Antworten · 5.502 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Wie heisst die Überschrift....?

    Visaoffice ? wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?
    ____________________

    DomT. schrieb :

    << @Nokgeo
    entschuldige vielmals, es können halt nicht alle Leute so clever und schlau sein wie du. Bitte verzeih <<
    ____________________

    ES und ALLE,... ersetzen nicht das ICH.

    Wobei DU ja auch noch das WIR oft im Gebrauch hast.
    ____________________

    Entweder du ziehst hier eine kostenlose Werbeshow ab...und nicht nur DU !!
    oder du bequemst dich mal die negativ Infos rüber zu bringen, von denen DU meinst, dass sie negativ sind.

    Zeig mal Gesicht Junge und bringe die Offices ,die ihren Job schlecht in Pattaya machen.

    Damit evtl. Member hier, oder die unwissenden Falangs ,die mal schnell ein Mädel nach Europa mitnehmen wollen, in dem Forum hier Bescheid bekommen , wo sie denn schlecht in Pattaya beraten sind...

    Die Info wirst du aber nicht geben...weil man dich schon zurückgepfiffen hat.
    _____________________

    Gut gelungen die Zusammenarbeit....andere diffus, ohne Namen madig machen und... Anderen Kunden zuzuchancen. Wirklich clever Kerlchen...
    bei diesem GAME...kann ich von lernen.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Könnt ihr nicht per pn weiterdiskutieren?

  4. #73
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="152311
    Gut gelungen die Zusammenarbeit....andere diffus, ohne Namen madig machen und... Anderen Kunden zuzuchancen. Wirklich clever Kerlchen...
    bei diesem GAME...kann ich von lernen.
    @Nokgeo
    Kein Wunder Nokgeo, ich komme aus der Marketingbranche !
    Spaß beiseite,
    Die Info wirst du aber nicht geben...weil man dich schon zurückgepfiffen hat.
    Wer zum Teufel soll jetzt hier gepfiffen haben ?
    Du hast aber Recht, wenn ich mir die hier stattfindende Argumentation anschaue, macht es absolut keinen Sinn, die Namen der schwarzen Schafe zu nennen. Wofür auch ? Wenn man noch nicht mal bereit ist, die positiven Dinge ohne Polemik anzuerkennen, kann da eigentlich nur so eine Art Sensationsgier hinterstecken. Gerade bei solchen Themen stehst du ja meistens als einer der ersten auf der Matte.
    Nur um eurere Gier -ähnlich wie Gaffer nach einem Unfall zu befrieden - ist mir das Ganze zu billig.

    Ich hatte in meinem ersten Posting angeboten, die Namen der Büros auf Anfrage per PM zu nennen ! Seltsam, keiner von euch Schlaumeiern ist diesem Angebot gefolgt. Warum wohl nur ? Wohl doch nur Interesse an der Sensation, was ?


    Für mich ist das billig hoch drei, deshalb sucht euch einen anderen Partner, mit dem ihr diese Spielchen spielen könnt !


  5. #74
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Rawai schrieb :<< Könnt ihr nicht per pn weiterdiskutieren<<
    _________________

    Interessiert dich nicht Rawai... ?? wie vertrauenswürdig die V -Office sind ? ...uupss.
    _________________
    Du hast natürlich recht...jeder der hier dazu eine Frage stellt, sollte gleich per PN an MR.Bernd verwiesen werden.

    Na...wirds schon so gemacht...? Oder wars nur ne gute Idee...?

    Na,.. das wär ja der Hammer, die Kunden -so- vorab abzugreifen.

    Über Geschäftsinternas...bitte Stillschweigen bewahren...stand im Vertragstext....von XY.

    In der Flaute ...wird schon vorgebaut.

  6. #75
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Entschuldigung ....

    Ich glaube wir reden aneinander vorbei.

    Ein Office wurde genannt, das in den Augen von. D.T. gut ist.

    Bei der Eröffnung solch eines Thread´s wird erwartet, daß Erfahrungen (gute oder schlechte) von anderen Membern mit eingebracht werden.

    Sonst nicht´s !

    Habt Ihr Eure Visas alle selbst gemacht ?

    War Euer Office gut ? (keine Angst,es ist keine Werbung,wenn Ihr den Namen mit dazu schreibt).

    War Euer Office schlecht oder seid Ihr über den Tisch gezogen worden ? (Name und Straße).

    Eure Erfahrungen sind gefragt.

    D.T. wird jetzt keine Test´s in Pattaya durchführen um die Guten und die Schlechten benennen zu können.

    Also kommen wir wieder zurück und werfen den Ball etwas flacher Ohne sich an einem Namen festzubeißen.

    Es war in meinen Augen nur ein für dieses Forum und seine Member gut gemeinter Rat oder Hinweis.

  7. #76
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von yunike5ROBERT",p="152326
    D.T. wird jetzt keine Test´s in Pattaya durchführen um die Guten und die Schlechten benennen zu können.
    Also ich stell mich gern zur verfügung............ Natürlich nur für das entsprechende entgeld..... ;-D (und die einzuladende wird dann auch ausgiebig getestet, auf eure kosten) ;-D ;-D ;-D

  8. #77
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Robert, lass gut sein, es ist zu einfach zu durchschauen.
    Zitat Zitat von DomTravel",p="152318
    Ich hatte in meinem ersten Posting angeboten, die Namen der Büros auf Anfrage per PM zu nennen ! Seltsam, keiner von euch Schlaumeiern ist diesem Angebot gefolgt. Warum wohl nur ? Wohl doch nur Interesse an der Sensation, was ?
    Keiner von den Schleichwerbungsquatschern ist auf mein Angebot eingestiegen, keiner hatte ein ernsthaftes Interesse nach der Information. Nur pure Sensationgier, sonst gar nix.
    Kann ich nicht mehr Ernst nehmen.

  9. #78
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Domi, ein bisserl hast du recht, ein wenig auch die anderen, lass gut sein und trefft euch in der mitte.....

  10. #79
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    @ DomT.

    ach, ist ja ein Ding...du vom Marketing.

    Als ich mein letztes Posting mit der NR.74 schrieb, da wusste ich das noch nicht...

    Nun denn...mal zur Info...mein Schwager in spe...arbeitet auch für ein Office... mit eigenem bezahltem Van. Und der war nicht billig...(der Van)

    Und dann gibts hier evtl. noch jemand , evtl.aus der Familie...der ebendso in der Branch arbeitet....

    und das sind THAIS.

    Das mal zu deinem << Wer zum Teufel soll jetzt hier gepfiffen haben ? << dahinter war noch solch lustiger Smily...

    Mal im Ernst, soo wie du das ja auch schreibst mit dem ...Ernst....

    die Üblen, die nur die Kohle wollen, und ihren Kunden was vorspielen....

    na...die sollten schon genannt werden...und nicht so geheim per PM/PN.

    Oder bevorzugst du Stasimethoden hier ?? soo hintenrum anschwärzen....wenn du verstehst was ich meine.

    Der Thread hier ,ist doch von dir eröffnet, also bitte....

    Phimax hatte recht gehabt...du hast dich auf was eingelassen...nur ist dir das noch immer nicht bewusst.

  11. #80
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    @ yunike5robert, :-)

    auf den Punkt gebracht

    Sei´s drum wie die Intention von DT war, er hat was in den Raum geworfen, aus seiner Erfahrung. Und da dies eine gute war ist es recht so.

    Klar kommen da auch Statements über Agenturen, die nicht so gut sind oder vor denen gewarnt wird bzw. deren Ansinnen die deutsche Botschaft nicht akzeptiert.

    Ich z. b. habe über meine kürzliche Erfahrung berichtet, dass namentlich 2 Agenturen auf der schwarzen Liste der deutschen Botschaft stehen bzw. standen als ich diese besucht habe. Und ich werde den Teufel tun, die Namen zu nennen. Ich habe das einfach registriert und die Namen sind mir echt nicht mehr geläufig, die Enttäuschung über den abgelehnten Visums-Antrag meiner Freundin überwog hier mein Gedächtnis. Mag sein, dass sich nun einige "Geier" auf diese Aussage stürzen und versuchen mich zu zerreissen...ist mir echt gesagt sch...egal. Ich habe das Papier an der Wand an Schalter 1 gelesen, registriert und kund getan, mehr nicht.

    Wenn jemand sagt, dass er sich nicht weiter äußern will, sollte man nicht nachbohren, sondern es akzeptieren.

    Außerdem möchte ich darauf verweisen, dass draußen am Eingangsbereich der deutschen Botschaft eindringlich darauf hingewiesen wird, sich nicht auf die "Schlepper vor der deutschen Botschaft" einzulassen, das ist nun offiziell.

    Alles andere, was teilweise hier in diesem Thread hinsichtlich persönlicher Anfeindungen ausufert ist schlicht und ergreifend unter aller Sau

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 09:53
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 16:22
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 12:25
  4. Sind Sonntags eigentlich .....
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.06, 15:19
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 09:53