Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 138

Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

Erstellt von Bökelberger, 18.07.2004, 12:08 Uhr · 137 Antworten · 5.500 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.966

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Kann mich meinen Vor-Postern nur anschliessen: Namen nennen und natürlich stichhaltige Gründe. In den Reise-Handbüchern vom Loose-Verlag stehen die auch, und so mancher Organisator hat da schon heftige Einbussen durch hinnehmen müssen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von amnesius",p="152055
    Hallo,

    Wenn die Dame schon an der Ausstellung eines Reisepasses scheitert, dann wird sie mit 90%iger Sicherheit auch bei der beantragung eines Visums scheitern.

    Eine solche Dame dann nach Europa zu schleifen und sie dem Kulturschock auszusetzen halte ich persönlich für mehr als grenzwertig.

    Wie schon vorher gesagt, wenn Sie es nicht auch alleine schaffen hätte können die Formalitäten zu erledigen, dann macht es eigentlich wenig Sinn sie auf biegen und brechen nach Europa zu verschleppen.

    Hat sich bei solchen Fällen jemals jemand die Mühe gemacht herauszufinden, ob die Dame wirklich hierher kommen will?

    Zudem, wenn sie erstmal hier ist, dann ist man natürlich zu 100% für sie verantwortlich. Wenn sie schon in ihrem eigenen Land nicht selbsständig war, dann wird sie es hier warscheinlich auch niemals werden. In wieviel Fällen ist dem Einlader das bewusst?

    Hat sich der Einlader jemals Gedanken darum gemacht was das für Arbeit und Gedult nach sich zieht?
    :bravo:

  4. #33
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von amnesius",p="152055
    Hat sich der [s:1f9c5384dd]Einlader[/s:1f9c5384dd] eine Einladung machen könnte jemals Gedanken darum gemacht was das für Arbeit und Gedult nach sich zieht?
    Ja und darum habe ich es bisher nicht gemacht.
    Und die anderen, die in Frage kämen, würden Thailand nicht verlassen wollen.

  5. #34
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von phimax",p="152071
    Zitat Zitat von amnesius",p="152055
    Hat sich der [s:75fbf02453]Einlader[/s:75fbf02453] eine Einladung machen könnte jemals Gedanken darum gemacht was das für Arbeit und Gedult nach sich zieht?
    (...)
    Und die anderen, die in Frage kämen, würden Thailand nicht verlassen wollen.
    Ja, eine ähnliche Erfahrung mache ich auch grade.
    Meine Freundin sagt das sie eigentlich nicht aus Thailand weg möchte "Es geht mir doch gut hier, ich habe alles was ich brauche. Viel besser wirds mir in D auch nicht gehen!" (O-Ton, nur übersetzt).

    Sie würde nur deshalb nach D kommen, weil es wohl sehr schwierig, bis unmöglich ist für mich in LOS einen Job zu finden...(Anderes Thema!)

    Grüße

    -Stefan

  6. #35
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von amnesius",p="152082

    Sie würde nur deshalb nach D kommen, weil es wohl sehr schwierig, bis unmöglich ist für mich in LOS einen Job zu finden...(Anderes Thema!)
    Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Das birgt natürlich ernsthafte Probleme, aber dessen bist du dir offenbar bereits bewusst.

  7. #36
    amnesius
    Avatar von amnesius

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von Chak2",p="152089
    Zitat Zitat von amnesius",p="152082

    Sie würde nur deshalb nach D kommen, weil es wohl sehr schwierig, bis unmöglich ist für mich in LOS einen Job zu finden...(Anderes Thema!)
    Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor. Das birgt natürlich ernsthafte Probleme, aber dessen bist du dir offenbar bereits bewusst.
    Ja, ich mir der Probleme bewusst.

    Ok wie es jobmäßig in LOS für mich aussieht, kann ich ehrlich gesagt (noch) nicht überblicken. Aber dennoch denke ich, das in LOS Ausländern keine Jobs hinteher geworfen werden.

    (Wenn mir jemand einen Job in LOS anbieten möchte, bitte melden.. :P )

    Jetzt werden wir etwas "Off Topic", dewegen werd ich die Tage mal einen neuen Thread anlegen.

    Grüße

    -Stefan

  8. #37
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von amnesius",p="152055
    Zudem sehe ich das so das kein Visumsvermittler garantieren kann das ein Visum auch tatsächlich ausgestellt wird.
    Eben, genau das ist der Punkt. Schließlich ist keiner von den Vermittlungsbüros die Botschaft selbst. ;-D
    Entscheidend ist doch, dass der Kunde für seine (5000-7000 Baht) fair und ehrlich über die Chancen einer Visaerteilung aufgeklärt wird und das "krumme" Nummern erst gar nicht angenommen werden.
    Das sind die entscheidenden Kriterien für einen seriösen Visavermittler und ich kann sehr guten Gewissens hier den Namen "Mister Bernd" noch mal wiederholen.

    Im Übrigen, wenn man die reinen Dienstleistungskosten von etwa 7000 Baht mal genauer aufbröselt, wird man sehr rasch feststellen, dass der Preis für eine seriöse Vermittlung vollkommen gerechtfertigt ist. Zudem: Qualität gibst auch in Thailand nicht für lau.

  9. #38
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    @ DT
    dass der Preis für eine seriöse Vermittlung
    Ist das denn überhaupt eine Vermittlung ??

    M.E. handelt es sich doch wohl eher um eine Beratung und/oder Hilfestellung bei der Visabeantragung, denn die Beantragung selber kann einem so ein Büro ja nicht abnehmen. AntragstellerIn ist immer der/die ThailänderIn

    Zum Pricing selber :
    ist ja relativ, was jemand als zuviel und ausreichend erachtet. Es kommt ja auch immer darauf an, was der Service alles beinhaltet (z.B. nur Beratung, Ausfüllen der Unterlagen,Transfer zur Botschaft usw. )

    Wie sieht denn da die Preisabstufung von Bernd aus ?


    Gruß
    Conny

  10. #39
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von DomTravel",p="152113
    Das sind die entscheidenden Kriterien für einen seriösen Visavermittler und ich kann sehr guten Gewissens hier den Namen "Mister Bernd" noch mal wiederholen.
    Ich konnte mich schon bei deinem anfangsposting nicht des eindrucks erwehren das es ein Champion-Tours thread werden wird....

    So daß du ein wenig werbung für deinen freund machen willst, und ich wurde bisher nicht enttäuscht....

    Sei´s drum, er ist ein guter, und ist schon ok so.....

  11. #40
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von Rawaii",p="152122
    Zitat Zitat von DomTravel",p="152113
    Das sind die entscheidenden Kriterien für einen seriösen Visavermittler und ich kann sehr guten Gewissens hier den Namen "Mister Bernd" noch mal wiederholen.
    Ich konnte mich schon bei deinem anfangsposting nicht des eindrucks erwehren das es ein Champion-Tours thread werden wird....

    So daß du ein wenig werbung für deinen freund machen willst, und ich wurde bisher nicht enttäuscht....
    Ob er wohl dafür Geld bekommt. ;-D

Seite 4 von 14 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 09:53
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 16:22
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 12:25
  4. Sind Sonntags eigentlich .....
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.06, 15:19
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 09:53