Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 138

Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

Erstellt von Bökelberger, 18.07.2004, 12:08 Uhr · 137 Antworten · 5.504 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Es gibt in Pattaya Dutzende von Visa Services, jedes Reisebüro usw. macht es

    Fuer ein Visa garantieren kann keiner, aber Beratung kostet nun mal Zeit und somit auch Geld. Jeder von denen, sei es nun Bernd, Joe oder auch Jörg um mal die wichtigsten Deutschen zu nennen muss Miete, Strom, Personal zahlen , und auch ein Mister Bernd wird gelegentlich etwas essen wollen. Es wird also keiner bereit und in der Lage sein jedem potentiellen Kunden eine einstündige kostenlose Beratung zukommen zu lassen.

    Allerdings wenn es ums Thema heiraten geht, dann seit ihr bei Bernd am besten aufgehoben, er hat zweifelsfrei dort die meisten persönlichen Erfahrungen

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    @ Rawaii, :-)

    Leider befinden sich nicht alle schlepper VOR der deutschen botschaft...... Was nu?
    Widerspruch! Sie müssen sich (erst) vor der Botschaft aufhalten, sonst kämen sie ja nicht rein... Scherz am Rande, da es hier in letzter Zeit ziemlich humorlos zugegangen ist.

  4. #93
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von Charly",p="152421
    Allerdings wenn es ums Thema heiraten geht, dann seit ihr bei Bernd am besten aufgehoben, er hat zweifelsfrei dort die meisten persönlichen Erfahrungen
    Persönlich? Wie oft war er denn schon verheiratet? :O

  5. #94
    bernd
    Avatar von bernd

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    hallo miteinander,
    ich komme soeben von der deutschen botschaft aus bangkok. ich stehe dienstags um 3 uhr auf und werde um 3.30 uhr von unserem fahrer abgeholt. um 4 uhr gehts dann mit den kunden nach bangkok. ich habe leider nicht die zeit alle 16 seiten zu lesen nur soviel, ich wusste nichts davon, dass domtravel hier ausfuehrungen ueber visaagenturen macht, haette ich es gewusst - ich haette ihn gebeten, es nicht zu machen. was dabei rausgekommen ist, sieht man ja. es scheint leute zu geben, die grundsetzlich schlecht von anderen denken, anders kann ich die aussage nicht deuten, dass ich hier im forum keine auskunft geben wuerde, weil ich wohl kein geld damit verdiene. evtl. sollte der schreiber sich die muehe machen zu lesen, was ich hier bereits von mir gegeben habe. leider habe ich nicht die zeit jeden tag ins forum zu schauen, es steht aber jedem frei mich pers. anzuschreiben und ich spendiere ein essen im teuersten restaurant von pattaya wenn mir einer nachweist, dass ich fuer eine beratung auch nur einen baht genommen habe und selbst wenn es eine stunde gedauert hat.
    z.zt. ist meine 16.jaehrige tochter aus deutschland fuer 4 wochen zu besuch. leider kann ich keine 4 wochen zusammenhaengenden urlaub nehmen, denn ausser mir spricht in unserem office keiner deutsch. ich bin also die naechsten 4 wochen von do-so. nicht zu erreichen. dienstags fahre ich nach wie vor zur botschaft. ab 16.8. laeufts dann wieder normal.
    viele gruesse aus pattaya
    bernd

  6. #95
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.030

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Tja, 16 Seiten. Und was ist dabei herausgekommen ? Schade für die Strom und Onlinekosten.

  7. #96
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Hallo Bernd,

    lasst es euch in euerem Quasiurlaub gut gehen und ärgere dich nicht zu viel über einige mehr oder weniger seltsame Kommentare hier. Quirulanten, die des Quertreibens wegen und aus reiner Freude aus Sensationshascherei resp. Mißmacherei überwiegend argumentativlose Statemants abliefern, wird es immer geben. Irgendwie wohl, aus welchem Grund auch immer, frustierte Leute, die nicht anders können. So ist das überall in Thaiforen und auch hier leider nicht anders.
    Es gibt aber neben den sachlichen und fairen Postern zum Glück auch noch eine große, meist schweigende Leserschaft, die aus diesem Thread auch die ein oder andere Erkenntnis ziehen und bei Bedarf positiv für sich umsetzen werden. Allein deshalb schon hat dieser Thread hier, trotz der teilweise hochgekochten Polemik, seine Daseinsberechtigung !

    Sei gegrüsst, auch deine liebe Frau und Tochter !
    Klaus

  8. #97
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von DomTravel",p="152489
    Hallo Bernd,

    lasst es euch in euerem Quasiurlaub gut gehen und ärgere dich nicht zu viel über einige mehr oder weniger seltsame Kommentare hier. Quirulanten, die des Quertreibens wegen und aus reiner Freude aus Sensationshascherei resp. Mißmacherei überwiegend argumentativlose Statemants abliefern, wird es immer geben. Irgendwie wohl, aus welchem Grund auch immer, frustierte Leute, die nicht anders können. So ist das überall in Thaiforen und auch hier leider nicht anders.
    Es gibt aber neben den sachlichen und fairen Postern zum Glück auch noch eine große, meist schweigende Leserschaft, die aus diesem Thread auch die ein oder andere Erkenntnis ziehen und bei Bedarf positiv für sich umsetzen werden. Allein deshalb schon hat dieser Thread hier, trotz der teilweise hochgekochten Polemik, seine Daseinsberechtigung !

    Sei gegrüsst, auch deine liebe Frau und Tochter !
    Klaus
    Domtravel, mit deiner obigen Polemik willst du doch offensichtlich nur davon ablenken, dass du selber diesen ganzen Schlamassel verursacht hast.
    Schade, der Thread hätte so nützlich sein können, wenn wirklich alle positiven und negativen Büros genannt worden wären.

  9. #98
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Chak, wie meistens ein blöder Kommentar....
    Du scheinst diesen Thread zudem nur sehr oberflächlich verfolgt zu haben. Warum zum Teufel kann man nicht respektieren, wenn man schlecht arbeitende Büros nicht öffentlich in die "Pfanne" hauen will ???
    Hätte dich das - wie andere, die genau auf dieser Schiene nun rumreiten - wirklich interessiert, wärst du auf mein Eingangsangebot eingegangen und hättest per PM selbstverständlich nachgefragt !
    Seltsam, aber nicht eine PM hab ich zu dem Thema erhalten. Die Motivation ist verdammt einfach zu durchschauen.

    Im Grunde interessiert dich das - wie einige andere auch - in Wahrheit überhaupt nicht, sondern es geht euch ausschließlich nur um die Sensationshascherei und Quertreiberei. Bei dir ist das nicht gerade irgendetwas Neues, deine meist aussagelosen Zweilzeiler kennt hier inzwischen ohnehin jeder. Hauptsache man schreibt irgendwas !

  10. #99
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Zitat Zitat von DomTravel",p="152521
    Chak, wie meistens ein blöder Kommentar....
    Du scheinst diesen Thread zudem nur sehr oberflächlich verfolgt zu haben. Warum zum Teufel kann man nicht respektieren, wenn man schlecht arbeitende Büros nicht öffentlich in die "Pfanne" hauen will ???
    Hätte dich das - wie andere, die genau auf dieser Schiene nun rumreiten - wirklich interessiert, wärst du auf mein Eingangsangebot eingegangen und hättest per PM selbstverständlich nachgefragt !
    Seltsam, aber nicht eine PM hab ich zu dem Thema erhalten. Die Motivation ist verdammt einfach zu durchschauen.

    Im Grunde interessiert dich das - wie einige andere auch - in Wahrheit überhaupt nicht, sondern es geht euch ausschließlich nur um die Sensationshascherei und Quertreiberei. Bei dir ist das nicht gerade irgendetwas Neues, deine meist aussagelosen Zweilzeiler kennt hier inzwischen ohnehin jeder. Hauptsache man schreibt irgendwas !
    Wie üblich ein persönlicher Angriff deinerseits mit unsachlicher Aussage, denn so blöd war mein Kommentar eigentlich gar nicht.
    Deine Strategie, von deinem eigenen Fehler abzulenken indem du wiederum deinen Kritikern Vorwürfe machst ist doch durchschaubar.

    Warum reitest du auch sonst auf meinen Zweizeilern herum, die stehen hier doch gar nicht zur Debatte. Im Gegenteil habe ich hier in diesem Thread versucht etwas ernsthaft zu der Diskussion beizutragen. Das es dir nicht passt ist etwas anderes aber kein Grund zu persönlichen Angriffen.

    Im Übrigen habe ich den Thread sehr wohl aufmerksam von Anfang bis Ende verfolgt. Aber dieser Vorwurf soll wohl auch wieder nur unterstellen, meine Anwürfe seien nicht fundiert.

    Und schließlich, warum soll ich dir eine PN schreiben. Ich bin eher dafür so etwas öffentlich auszudiskutieren, und da lasse ich mir von dir bestimmt nicht den Weg vorschreiben.

    Was mich nur etwas erstaunt, wie viele unsachliche Kommentare man dir heir durchgehen lässt. Andere haben schon für weniger eine Verwarnung bekommen. Aber letztendlich wundert mich das schon lange nicht mehr.

  11. #100
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Visaoffice ? Wie vertrauenswürdig sind die eigentlich ?

    Wie wäre es mit etwas Ruhe.

    Es ist doch nicht Lebenswichtig wer das letzte Wort hat.

    Eine Begründung oder Stellungnahme verkneif ich mir ....

    Macht doch einfach mal einen Schlußstrich.ENDE


Seite 10 von 14 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.12, 09:53
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.10, 16:22
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 12:25
  4. Sind Sonntags eigentlich .....
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.04.06, 15:19
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 09:53