Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 75

Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

Erstellt von Tongkun, 28.09.2005, 12:43 Uhr · 74 Antworten · 12.450 Aufrufe

  1. #21
    Tongkun
    Avatar von Tongkun

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Zur Info: Natürlich hat mein Anwalt im Namen und mit Vollmacht der Person die eingeladen wurde bzw. die das Visum beantragt hat gehandelt. Aber die Bearbeitende Person mauf der Botschaft war so was von hochnässig, daß er auch noch eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim AA eingereicht hat. Wir zwar nichts bringen, aber man muss sich nicht alles gefallen lassen.
    Auch bei meinem Besuch in Bangkok bei der Botschaft hatte ich eine rechtlich einwandfreie Vollmacht dabei.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Aber die Bearbeitende Person mauf der Botschaft war so was von hochnässig,
    war das "zufälligerweise" der große Herr am Schalter "Sonderfälle"?

  4. #23
    Avatar von hschub

    Registriert seit
    31.03.2005
    Beiträge
    1.065

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    @tongkun,

    Deine Verärgerung ist nur mehr als verständlich,aber,
    spar Dir Deine Nerven und dein Geld,

    versuchs einfach nochmal wenn Dir soviel dran liegt
    und biete eventuell eine Bürgschaft an, hat bei einem Freund von mir
    geholfen.

    Aber eine Klage ! in meinen Augen aussichtslos!


  5. #24
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    @ tongkun

    hast du schon mal über die Ablehungsgründe hier nachgeschaut?

    http://www.info4alien.de/ links unter Forum für alle

    im Forum unter Ausländerrecht gibt es einen
    Unterpunkt EU- und Schengenrecht inklusive BESUCHSAUFENTHALTE

    ich könnte mir vorstellen, daß du dort etwas finden wirst oder melde dich an und stell deine Frage dort, dort gibt es noch ein Forum für MA von Ausländerbehörden.
    Eine plausible Antwort für die Ablehung bekommst du am Besten dort, wenn die Botschaft alles mit dem "Datenschutz" versiegelt.

    Martin

  6. #25
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    daß er auch noch eine Dienstaufsichtsbeschwerde beim AA eingereicht hat
    Juristen beschreiben eine Dienstaufsichtsbeschwerden als:
    Fristlos, formlos, nutzlos.
    Das Einzige, was man damit erreicht, ist das Verhärten der Fronten - sonst nichts.

    Was helfen könnte, ist das "kleine Brötchen backen", auch wenn es schwer fällt.
    Jedes Imponiergehabe, jede Drohung geht nach hinten los.
    Versetz dich in die Situation des entsprechenden Beamten. Laufend werden ihm Lügen aufgetischt. Laufend wird ihm mit irgendetwas gedroht. Wie würdest du reagieren?
    Sprich freundlich mit dem Mann, erkläre ihm eure Situation und bemüh dich, weitere Indizien für eine Rückkehrwilligkeit beizubringen.

    Und... du hast ja noch die Möglichkeit mit dem Heiratsvisum.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #26
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Zitat Zitat von Mang-gon-Jai",p="279619
    Und... du hast ja noch die Möglichkeit mit dem Heiratsvisum.
    Werd ich genauso machen - sobald das Sprachvisum meiner Freundin abgelehnt wird, werden wir ein Heiratsvisum beantragen, und natuerlich auch heiraten. Meine Steuerersparnis fuer dieses Jahr wird durch die andere Steuerklasse ca. 7-8000 EUR betragen, die werde ich dann beiseite legen falls es zur Scheidung kommt, fuer die Kosten und als Absicherung fuer sie.
    Ist schon krank, aber anscheinend ist das so gewollt, dass der Steuerzahler dafuer aufkommt, dass wir ausprobieren, ob wir zueinander passen.

  8. #27
    Tongkun
    Avatar von Tongkun

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Ich brauch kein Heiratsvisum. Ich bin seit über 10 Jahren mit einer Thai verheiratet. Ich wollte die Freundin meiner Frau für 3 Monate einladen als Geschenk dafür, daß sie bei unserer Abwesenheit unser Haus in Thailand in schuss hält.

  9. #28
    Avatar von Modus

    Registriert seit
    09.05.2005
    Beiträge
    355

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Zitat Zitat von Tongkun",p="279629
    Ich brauch kein Heiratsvisum. Ich bin seit über 10 Jahren mit einer Thai verheiratet. Ich wollte die Freundin meiner Frau für 3 Monate einladen als Geschenk dafür, daß sie bei unserer Abwesenheit unser Haus in Thailand in schuss hält.
    *neid* - ich schaue aber zuversichtlich in die Zukunft und hoffe, dass meine Freundin und ich auch so gut zusammenpassen
    Abgesehen davon finde ich es immer noch anmassend und einen totalen Eingriff in das Privatleben, wenn ein Visum trotz einer Verpflichtungserklaerung (wo auch genug Masse hintersteht) abgelehnt wird.

    Das ist so (sorry, wenns ein bisschen unpersoenlich wirkt) als ob das Strassenverkehrsamt mir den Kauf eines Autos verbieten will...

  10. #29
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    Zitat Zitat von Tongkun",p="279498
    Seit mehr als 14 Jahren habe ich Personen aus dem familären und Bekanntenkreis eingeladen und ohne Probleme ein Visum erhalten.
    Wie viele davon leben jetzt in Deutschland, wenn man fragen darf?

  11. #30
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Visa-Ablehnung der Deutschen Botschaft Bangkok

    @Loso,

    gute Frage

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 14.05.13, 06:39
  2. Demonstration vor der Deutschen Botschaft, Bangkok
    Von Tramaico im Forum Thailand News
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 10.08.08, 14:12
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.06.07, 13:51
  4. Visa-Ablehnung der deutschen Botschaft Bangkok
    Von Tongkun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.05, 14:50
  5. Veränderte Website der Deutschen Botschaft in Bangkok
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.08.04, 20:43