Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 121

villa germania!

Erstellt von geraldo, 29.04.2008, 19:33 Uhr · 120 Antworten · 13.433 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Bin da mal Richtung Moskau losgedüst, als ich mit der Transsibirischen über China nach THL gefahren bin.
    Bist Du mit dem Zug von Wien nach THL? Ist ja cool. Erzähl mal mehr! Oder hast Du irgendwo einen Bericht geschrieben?

    Grüße,
    Chris

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Sailor

    Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    55

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von MooKai",p="586658
    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Waggons waren an den Fenstern vergittert.
    Was hast du den angestellt? ;-D
    Meinst du das war der Gefangentransport in die sibirische Verbannung ?

    Ja, es ist Freitag :P

  4. #73
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von soulshine22",p="586663
    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Bin da mal Richtung Moskau losgedüst, als ich mit der Transsibirischen über China nach THL gefahren bin.
    Bist Du mit dem Zug von Wien nach THL? Ist ja cool. Erzähl mal mehr! Oder hast Du irgendwo einen Bericht geschrieben?
    Das würde mich auch sehr interessieren. :-)

  5. #74
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: villa germania!

    ja ja ja ...jetzt könnte es was werden ....weiter schreiben... :bravo:
    jetzt will ich alle Einzelheiten zur [s:a234744389]Transport[/s:a234744389] Reise wissen.


    Kuki

  6. #75
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Bin da mal Richtung Moskau losgedüst, als ich mit der Transsibirischen über China nach THL gefahren bin.


    trotzdem eine ereignisreiche Fahrt. ;-D


    Grüße
    Mandybär
    na dass will ich aber auch genauer wissen, zumindest in groben zuegen, vor allem wieviel strecke in schlafwagen und wieviel sitzend verbracht werden musste und vor allem wieviel (wenn ueberhaupt) zwischenstopps du eingelegt hast...

  7. #76
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.535

    Re: villa germania!

    na dass will ich aber auch genauer wissen, zumindest in groben zuegen,
    Ich wusste jetzt nicht das man da unterscheidet-grobe züge, feine züge. Ist ja wie bei Leberwurst
    Gruss Jürgen

  8. #77
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: villa germania!

    Hallo Kollegen,

    also Bericht gibt es (noch) keinen. Wird aber schon was werden, wenn ich mal genügend Zeit dafür habe.
    Ist ja schließlich noch nicht so lange her. ;-D

    War aber eine echt tolle Reise, genau 1999 auf 2000.
    Wir sind zu viert losgedüst, haben uns einfach mal vorgenommen per Zug nach THL zu fahren. Immer fliegen wird ja auch mal fad.

    Also in Salzburg per Zug nach Wien, am Ostbahnhofumgestiegen Richtung Moskau.
    In der Ukraine kurz in Schubhaft weil da seit neuem ein Durchreisevisum erforderlich war, was uns im Reisebüro, denen wir kurzerhand alle Pässe in die Hand gedrückt hatten um alle erforderlichen Visa für uns zu erledigen, mangels Wissen nicht gemacht wurde.

    Sind dann von der ukrainischen Grenze per Schubhaft nach Bratislawa verfrachtet worden, und waren schlussendlich nach 3 Tagen Reise wieder 60 km vor Wien.

    War aber recht nett in der Schubhaft, das war genau am 24.Dez., also Weihnachten, da haben wir, da wir natürlich mit genügend Delikatessen in flüssiger und fester Form mit den Grenzern eine nette Nacht verbracht.

    Von Bratislawa sind wir dann nach Moskau geflogen, (kleiner Stilbruch) und dann mit der Transsib weggedüst.
    Haben uns den äußerst sauberen Waggon mit 2 Engländern aus Manchester geteilt.
    Dabei muß ich festhalten, da kann sich jede Bahn ein Scheibchen abschneiden. Zweierkabinen mit Sofa und Tischchen, alle Betten jeden Tag frisch überzogen, pro 2 Kabinen ein Bad mit Warmwasserdusche und auf der Toilette hätte man vom Boden essen können.

    Die 2 Engländer waren übrigens tolle Typen, bei jeder Station, wo wir länger als 10 Minuten Aufenthalt hatten, sind die 2 wie von der Tarantel gestochen mit 2 Nylonsäcken bewaffnet aus dem Waggon gesprungen, um irgendwo eine frische Ladung Bier für alle zu besorgen. und sprangen oft erst in letzter Sekunde wieder auf den abfahrenden Zug auf.
    Die fuhren mit der Transsib nach Peking, flogen am selben Tag nach Hongkong um die Übergabe ihrer Kolonnie zu betrauern, und sind am 2.Jänner wieder nach Hause zum arbeiten.

    Es ist echt ein Erlebniss diese Strecke so langsam zu machen, die Weite der russischen Birkenwälder, den Baikalsee, durch die Mongolei und die wüste Gaby, äh..Gobi, vorbei an den Höhlenwohnungen in China und viele, viele neue Eindrücke mehr.

    Bis Peking sind das 7 Tage ab Moskau. Was das heute kostet, weiss ich allerdings nicht.

    Übrigens ist es um diese Jahreszeit auch in China saukalt, hätte ich mir nicht so vorgestellt.


    Reisebericht kommt noch.

    Kleine Zusammenfassung von
    Mandybär

    [/u]

  9. #78
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von Sailor",p="586664
    Zitat Zitat von MooKai",p="586658
    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Waggons waren an den Fenstern vergittert.
    Was hast du den angestellt? ;-D
    Meinst du das war der Gefangentransport in die sibirische Verbannung ?

    Ja, es ist Freitag :P
    Wie Du gelesen hast, kommst Du der Sache ziemlich nahe.

    Da mach ich heute noch meine Scherze mit den alten Recken, die in den verschiedenen "Kammeradschaften" sind.
    Da waren die wenigsten in russischer Gefangenschaft, ich schon.

    Grüße
    Mandybär

  10. #79
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: villa germania!

    Zitat Zitat von zappalot",p="586672
    Zitat Zitat von Mandybär",p="586654
    Bin da mal Richtung Moskau losgedüst, als ich mit der Transsibirischen über China nach THL gefahren bin.


    trotzdem eine ereignisreiche Fahrt. ;-D


    Grüße
    Mandybär
    na dass will ich aber auch genauer wissen, zumindest in groben zuegen, vor allem wieviel strecke in schlafwagen und wieviel sitzend verbracht werden musste und vor allem wieviel (wenn ueberhaupt) zwischenstopps du eingelegt hast...
    Servus,

    es gibt keine gesonderten Schlafwagen. Das Bettchen bleibt die ganze Strecke benzützbar, gesessen wird in 2 Extrasofas.
    Zusätzlich gibt es einen schönen Kasten für Bekleidung und Gepäck.
    Zwischenstopp, um sich mal eine Stadt genauer anzusehen hab ich nicht gemacht, aber soviel ich mich erinnern kann, sind das ungefähr 27 Stationen bis Peking.
    Peking - Shanghai -Guangzou -Hanoi, ab Hanoi mit Auto nach Saigon. ( ich weiss, unkonsekwent)immer einige Tage Zwischenaufenthalt und ab Saigon dann per Flugzeug nach BKK.
    Also ganz nach THL ist mir nicht gelungen.

    Grüße
    Mandybär

  11. #80
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: villa germania!

    Danke für die Infos Mandybär! Muss ja ein verdammt guter Trip gewesen sein den ihr da hattet. Soetwas würde mich auch sehr interessieren. Vor allem schon um die weiten Landschaften Russlands zu sehen. Und es ist sicher ein ganz besonderes Gefühl über diese Strecke nach Asien zu reisen, schon allein aus historischer Sicht muss das ein wunderbar sein. Soetwas macht nicht jeder. Ich hoffe ich werde es mal können.

    Die Story von den jungs aus Manchester ist super

    Grüße,
    christian

Seite 8 von 13 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 438
    Letzter Beitrag: 07.04.14, 17:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.11, 20:30
  3. Rentner in der Villa Germania in Jomtien
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.03.09, 14:17
  4. Samui Villa Flora
    Von Berthold im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.10.04, 21:51