Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 73

vieviel geld braucht man so ungefähr

Erstellt von S04, 20.01.2005, 10:43 Uhr · 72 Antworten · 7.317 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    NEU FARANG ist mein persönliches Wort des Tages. Mehr davon...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.005

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Sehr anschauliche, konkrete Berichte gibt es auf den Seiten von pungparamee über das Leben in Hua Hin, Pattaya, Khon Kaen hier , hier und hier .

  4. #13
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    NEU FARANG = Thailändisches Humankapital ;-D

  5. #14
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Okay, okay hast mich überzeugt das man als "Neu Farang" vielleicht bisschen mehr Geld braucht. ;-D

    Allerdings kann ich wiederrum bei einem solchen Exemplar nicht davon ausgehen das er sich gleich dauerhaft in Thailand niederlässt.
    Also sollte der "Neu Farang" doch besser erst zum "Alt Farang" mutieren bevor er sich auf ein solchen Vorhaben einlässt, oder ??
    Dann kann er auch wieder mit weniger Geld dort auskommen

    ;-D ;-D

  6. #15
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    @Samui: ;-D ;-D Kennst das doch. So viel zu tun, so wenig Zeit. reo reo quick quick

  7. #16
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Zitat Zitat von S04",p="208301
    hallo mal eine frage
    wenn mann sich in th niederlassen wiel
    was brauch man ca pro monat um gut leben zu können mit allem
    krankenvers. usw
    Was ist 'gut leben'?

  8. #17
    Avatar von altf4

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    365

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Zitat Zitat von ratana",p="208302
    Kommt drauf an. Trinkst du nur Wasser und isst Reis langen 60.000 Baht.
    also ich hab mich 5 monate lang jeden tag auf der strasse vollgefressen ..
    rauche wie ein schlot .. hab n haus gemietet, dsl und blah ...
    mit 15k !

    jetzt mit frau + 2 kindern mit 30k ...
    (ist aber minimumbetrag)

    also bissi mehr sollts scho sein ..

  9. #18
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Meine Rechnung:

    ca. 11.000 für die Frau

    damit ist dann ALLES bezahlt (Auto, Strom, Wasser, Tel. und Internet).

    Meine Frau muss das Essen bezahlen, wenn sie spart, wird gemeckert

    Für die "Freuden des Lebens" (ist Euch überlassen, was Ihr darunter versteht )bleiben mir noch 9000 Baht. O.K, Bier und Zig. gehen davon noch ab.

    Wer keine Frau hat, kann sich ab 2000 Baht ein Haus mieten. Der Preis für das Essen spielt ja keine Rolle hier. Wer natürlich jeden Abend was "neues" ausprobieren will, muss mit entsprechenden Unkosten rechnen. Hier gilt, wer suchet der findet, auch über den Preis.

    Wer wie Krösus leben will, für den sind 100tausend wahrscheinlich noch zuwenig...

    Ich setze 20tausend als Minimum an, nach oben...

    Gruß
    AlHash

  10. #19
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    @alhash
    Ich finde das klingt sehr vernünftig was Du schreibst.
    Wo aber bekommst Du denn ein Haus für 2000 Baht im Monat zu mieten?
    Dürfte dann wohl im tiefsten Isaan und mit entsprechender mangelnder Ausstattung sein, oder ?

  11. #20
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Stimme Samuifreund zu - tiefster Isaan, Leben mit ausreichend Zeit zur Ausgabenoptimierung oder Rentnerlife in und um Pattaya sind kein tauglicher Benchmark für jemanden, der in der Stadt leben und arbeiten muss (Kleidung, Wäsche, täglicher Transport von und zur Arbeit, ausreichend zentrale Wohnung, Krankenversicherung, ggf. Anwartschaftsvers. für KV in Deutschland, ggf. Auto, etc. etc.).

    Meine ganz persönliche Rechnung hat ergeben, dass das Leben in BKK zwar billiger ist als D, aber nicht um so einen unglaublichen Posten, wie es immer gepostet wird (bei im Raume stehenden Schätzungen um 60.-80.000 ganz ehrlich, wieviel habt ihr hier verbraten). Im Vergleich zu den erzielbaren Verdiensten sogar um einiges teurer. Würde mich freuen, durch die Realität vom Gegenteil überzeugt zu werden.

    tsd

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailänder braucht Rat
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:25
  2. Was braucht sie als an papiere
    Von skyrocker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.04, 13:06
  3. Wer braucht einen Arm ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 16:50