Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

vieviel geld braucht man so ungefähr

Erstellt von S04, 20.01.2005, 10:43 Uhr · 72 Antworten · 7.302 Aufrufe

  1. #1
    S04
    Avatar von S04

    vieviel geld braucht man so ungefähr

    hallo mal eine frage
    wenn mann sich in th niederlassen wiel
    was brauch man ca pro monat um gut leben zu können mit allem
    krankenvers. usw

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Kommt drauf an. Trinkst du nur Wasser und isst Reis langen 60.000 Baht.
    Magst du Bier,Scampis, Krabben etc. ca.80.000 Baht.
    Andere Vergnügen extra gerechnet.

  4. #3
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

  5. #4
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    @ratana

    Dein Beitrag ist nicht gerade qualifiziert und hilfreich für einen Ratsuchenden. Wie begründest Du Deine Zahlen?

    Servus

  6. #5
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Wenn man nicht besser leben will als in DLand, sollten bei "normalem" Lebenswandel ca 30-40000 THB ausreichen.

    Wenn Du gewohnt bist in DLand mit allem Schnickschnack zu leben wird es teuerer.

    Auch wichtig, Thai- oder Falangfood???

    Wie weiter oben schon erwaehnt gab es dazu schon ettliche Threads...

  7. #6
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    bitte nicht schon wieder :O

    verfoge am besten die links von Michael

  8. #7
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    60.000 Baht sind grad mal 1.200 Euro.
    Gehe mal von aus dass er nicht grad ein Leben in BKK sondern eher am Strand like Patty verbringen will.
    Für ein gescheites App.300 Euro im Monat.
    Krankenversicherung ca.100 Euro pro Monat.
    Benzin für Motorroller 20 Euro pro Monat.
    Essen mit Shinga pro Tag 10 Euro = 300 E pro Monat
    spätestens nach 2 Wochen ne Freundin nochmal mind 300 E pro Monat.
    nach 4 Wochen nochmal 300 Euro pro Monatfür die kranke Familie im Isaan.usw.

  9. #8
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    Zitat Zitat von ratana",p="208310
    spätestens nach 2 Wochen ne Freundin nochmal mind 300 E pro Monat.
    nach 4 Wochen nochmal 300 Euro pro Monatfür die kranke Familie im Isaan.usw.
    *Kopfschüttel*

    Ich denk´ mal 300 Euro im Monat schicken auch aus Deutschland die wenigsten regelmässig nach Thailand bzw. in den Isaan.
    Warum sollte man es also von dort aus tun ? Du schreibst hier über 15000 (!!!) Baht.
    Und gleich zu unterstellen man wolle ja nach Pattaya um Strand und Nightlife zu geniessen halt ich auch für etwas voreiligt.

    Aber jeden seine Meinung...

  10. #9
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    War vielleicht etwas hochgegriffen. Aber so wie die Frage gestellt ist,handelt es sich hier um einen NEU FARANG der noch nicht soviel Thailanderfahrung hat.
    Wie wars bei euch die ersten Male. Bestimmt auch etwas teurer.
    Nachdem man sich eingelebt hat ist es natürlich etwas billiger.

  11. #10
    Avatar von tad sin dschai

    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    457

    Re: vieviel geld braucht man so ungefähr

    @samuifreund: Gebe Dir recht, die Pattaya-Vollgas-unterstellung ist pauschal nicht angebracht. Ein nicht völlig zu vernachlässigender Punkt kommt jedoch trotzdem durch. Will man sich niederlassen, ohne zu arbeiten, und das ist ja anscheinend vielfach der Fall, dann können, nachdem der Reiz des Neuen verflogen ist, mit Aktivitäten gefüllt werden. Diese kosten tendenziell eher, als dass sie etwas einbringen. Wieviel, hängt natürlich von der Aktivität ab . Da sollte man schon etwas einplanen.

    Dass, unabhängig vom Land, vielen nach gewisser Zeit in der, manchmal mittelfristig nicht ganz so lieb gewonnenen Fremde ganz fürchterlich langweilig wird, ist uns allen bekannt. Potenzial für Zusatzkosten, konstruktiv oder für den neuen Spezl Sangsom (der zahlt selten selbst ).

    Ich habe für mich und BKK nun mal mit 80-vielleicht 100.000 pro Monat gerechnet. Mal sehen, ob ich damit gut auskomme (Deppenaufschlag für die ersten Monate, in denen man sich noch nicht so auskennt ist schon drin).

    tsd

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailänder braucht Rat
    Von ph986 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.10, 17:25
  2. Was braucht sie als an papiere
    Von skyrocker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.04, 13:06
  3. Wer braucht einen Arm ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 16:50