Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Vietnam - eine Alternative zu Siam?

Erstellt von fred1, 18.03.2012, 11:20 Uhr · 44 Antworten · 5.768 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    ...und woher weißt Du, was da nicht gezeigt wird............

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    aus dem blog der deutschen kommunistin

  4. #23
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Hier ein Blog, der vielleicht mehr interessiert - besonders weil die Frau ihrem Mann nach Vietnam gefolgt ist:

    WAHLHEIMAT VI

  5. #24
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    "ordentlicher" farang regelt den verkehr:


    Ông Tây

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von motorradsilke Beitrag anzeigen
    Überzeugte Kommunistin.
    als überzeugte Kommunistin hat sich Cathrin allerdings ihren sehr kritischen Blick behalten,

    was man besonders in ihrem interessanten Artikel über die Landenteignungen / Nicht Verlängerungen der Landbewirtschaftungstitel sieht,

    was sich da an Koruption in Vietnam zeigt,

    macht klar, dass auch der Kommunismus bestimmte behördenwillkür nicht stoppen konnte.

    Der Kampf der Bauern um ihr Land - Zwischen Traditionen und Moderne

  7. #26
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    dass auch der Kommunismus bestimmte behördenwillkür nicht stoppen konnte.
    Das kommunistische System in seiner Einparteien-Allmacht ohne Verwaltungsgerichtsbarkeit ist für sowas geradezu prädestiniert.
    Sozialistische Revolutionen sind nie dazu angetreten, Willkür zu stoppen: Im Gegenteil: Gewalt ist gewollter Teil davon. Anders meint man, sich nicht behaupten zu können - was ja stimmt.

  8. #27
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.687
    Vielleicht auch an Waani gerichtet: In Vietnam bist du erheblich schneller "politischer Gefangener" als in Thailand. Und, Disaina, schon 1990 -also als "Sozialismus" noch als Staatsraison ausgegeben war - wussten die Kader in Hanoi wie und wo man am besten Geld machen konnte - übrigens mitunter in bestem Deutsch!

  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Vielleicht auch an Waani gerichtet: In Vietnam bist du erheblich schneller "politischer Gefangener" als in Thailand.
    Danke für die Warnung. Und mit ohne Verwaltungsgerichtsbarkeit wäre es mir auch dort zu heiß. Vermisse ja in Thailand die noch viel einfacheren Rechte wie Einspruch, Widerspruch, Dienstaufsichtsbeschwerde schon.

  10. #29
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    vietnam ist jetzt richtig billig- fuer die vielen arbeitslosen und mindestrentner hier

  11. #30
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    vietnam ist jetzt richtig billig- fuer die vielen arbeitslosen und mindestrentner hier
    "Man wird nicht als Arbeitsloser oder Mindestrentner geboren, man wird dazu gemacht!"


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.12, 15:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 09:22
  3. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  4. Grunderwerb in THL, eine Alternative ?
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:04