Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Vietnam - eine Alternative zu Siam?

Erstellt von fred1, 18.03.2012, 11:20 Uhr · 44 Antworten · 5.769 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Es sind doch immer die gleichen Penner, die nach einer "Alternative" zu Thailand suchen, wo man als widerlicher alter Sack noch billiger voegeln kann.
    Du bettelst ja förmlich darum, hier von allen "geliebt" zu werden.

    Bisher habe ich in den o.a. Beiträgen zu Vietnam eher authentische Reiseberichte gelesen. Was stört Dich daran, wenn andere (ausser Dir) einfach nur ihren Horizont erweitern möchten. Du bist ja gewiss noch ein ganz knackiger Mittzwanziger/ Typ Skilehrer, weil Du hier die Rentner anpinkelst, die ihren Lebensabend in SEA verbringen.
    Ich sage das ausdrücklich ganz ohne Wertung einiger "widerlicher" Ausnahmefälle, die es mit Sicherheit gibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    was ist das eigentlich fuer ein typ, der sich hinter dieter1 verbirgt? das scheint ein ziemlich frustrierter kerl zu sein. meist schiebt er solche meldungen, reine allgemeinplaetze, ohne zu einer sinnvollen diskussion beizutragen.

    zurueck zu vietnam und der von dieter1 aufgeworfenen frage:
    kann ein alter sack in vietnam billig voegeln?

  4. #13
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von fred1 Beitrag anzeigen
    was ist das eigentlich fuer ein typ, der sich hinter dieter1 verbirgt? das scheint ein ziemlich frustrierter kerl zu sein. meist schiebt er solche meldungen, reine allgemeinplaetze, ohne zu einer sinnvollen diskussion beizutragen.
    Vorsicht, Dieter1 bildet sich ein, eine Art Gott zu sein. Allwissend (also ein von Guttenberg, der seine Weisheit aus der Bangkokpost bezieht, aber selten zitiert) und hält alle anderen für bekloppt.

    Vietnam habe ich bei meinem Besuch als eher asien-untypisch empfunden. Eher kühle Menschen (erinnert stark an sozialistische Staaten) und ständiges Gehupe. Irgendwie nicht so mein Ding. Man kann dort wohnen, muss man aber nicht. Kein Vergleich zu Thailand (auch nicht zu Birma, Kambodscha, Korea), eher vergleichbar mit China.

  5. #14
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Da wären auch Koreaner und Japaner "asien-untypisch".
    Ob man das mag oder nicht: Die Vietnamesen sind schon immer so (daran ändern die paar Jahre Sozialismus in mehrtausendjähriger Geschichte nichts) und objektiv sehr asiatisch (was sonst), auch wenn sie nicht so oft lächeln wie die Thailänder. Die Vor- und Nachteile in dieser Hinsicht habe ich geschildert (wer lächelt muß nicht wirklich freundlicher sein).

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843
    nach dem Blogeintrag
    Das aelteste Gewerbe der Welt - Zwischen Traditionen und Moderne

    hört sich das noch alles sehr Nischenhaft an.

  7. #16
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.314
    Ist doch besser so, oder? Auch für die Freier.
    Allein bleiben muß keiner.

    Ich sehe da eine Analogie zum Massentourismus: Zu viel ist nicht gut. Daher die Suche nach noch nicht überranten Gegenden.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843
    aktuell läuft von der Deutschen Welle DW eine Abstimmung über die besten Blogs 2012

    die Deutsch Vietnamesin hat es auch geschafft, da rein zu kommen,

    braucht allerdings noch ein paar Stimmen


    Best Blog German - The BOBs - Deutsche Welle Blog Awards

    ihr blog, zwischen tradition und moderne


    also, haut rein Jungs

  9. #18
    Avatar von motorradsilke

    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    444
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    aktuell läuft von der Deutschen Welle DW eine Abstimmung über die besten Blogs 2012

    die Deutsch Vietnamesin hat es auch geschafft, da rein zu kommen,

    braucht allerdings noch ein paar Stimmen


    Best Blog German - The BOBs - Deutsche Welle Blog Awards

    ihr blog, zwischen tradition und moderne


    also, haut rein Jungs
    Dann lies dir mal lieber vorher durch, was Cathrin im Vietnamforum so von sich gibt. Überzeugte Kommunistin.

    Zu Vietnam:
    Wir waren im Februar 2010 dort 3 Wochen, und uns hat es sehr gefallen, wir fanden die Menschen sehr freundlich, die Landschaften toll, das Essen gut (nicht so scharf wie in Thailand). Beeindruckend, wie die Menschen dort mit ihrer Vergangenheit umgehen, US - Amerikaner wurden herzlich aufgenommen.
    Eine Alternative zu Thailand ist es aber eher nicht, weil die uns nicht allein Auto fahren lassen, und das ist (für uns) ein entscheidender Nachteil.
    PS. Wen das Hupen dort stört, der soll mal nach Indien fahren.

  10. #19
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    mir sagt der sonderbare blog der deutschen kommunistin in vietnam ueberhaupt nichts.
    der taxler in berlin ist wesentlich lustiger und interessanter.

    ausserdem scheint in vietnam die polizei ohnehin nicht viel einfluss zu haben:
    Vietnam cop gets wild ride on front of bus (1:23) - The Washington Post

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.843
    schade, dass man jetzt in Asien Copyrightverletzungen auch ernster nimmt


Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.12.12, 15:23
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.10, 09:22
  3. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  4. Grunderwerb in THL, eine Alternative ?
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:04