Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Vientiane

Erstellt von LungTom, 30.07.2002, 20:09 Uhr · 17 Antworten · 1.288 Aufrufe

  1. #1
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Vientiane

    @all
    Suche Infos zu Vientiane. Wie kommt man auf dem Landweg am besten hin und was ist dort empfehlenswert bzw. in der Umgebung. War schon mal jemand dort? Geht wohl am ehesten über Nong Khai, oder? Habe aber gehört, dass die Brücke nicht immer auf sein soll?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.957

    Re: Vientiane

    @LungTom

    Meine Erfahrung ist evt. überholt, da ca. 2 Jahre her, als ich mein Visum verlängern musste und HaadYai Land-unter meldete. Hab´s jedoch nicht bereut! Das Wesentlichte steht in meiner Travel-Bibel von Stefan Loose (über den ich im Süden -er hat ein Grundstück am KhaoLak- allerdings auch Negatives hörte). Habe in "Norberts Bar" direkt am Mekong in NongKhai die Karte vom "Heuan Lao"-Guest House in Vientianne bekommen. Absolut empfehlenswert. Visa-Agenturen vor der Friendship-Bridge, Taxifahrer wissen Bescheid, ca. 1000 Bath (?). Vorher Passfotos in der Stadt. Brücke nachts zu. In Vientianne Sperrstunde 22 Uhr! Nichtsdestotrotz lohnenswert. In der Gegend von LuangPrabang viele auf Opium-Genuss scharfe very-very-low-budged-Taveller, auffallend viele Israelis.

    Gruss Loso

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vientiane

    Hallo LungTom !
    Viantiane ist der leichteste Ort in Laos sich zurechtzufinden ,aber nach meiner Meinung ,auch der Langweiligste .
    Zuviele Ausländer haben die Preise ansteigen lassen und die große Freundlichkeit der Laoten ist heute dort auch hin.
    Vor 5 Jahren war es dort mal besser ,aber das trifft auch für Thailand zu .
    Nach Viantiane über die 1994 vom König eingeweite Freundschaftsbrücke in Nongkai .( Vom Bahnhof zu Fuss in 15 Minuten zu erreichen )
    Man erhält an der Brücke normalerweise für 30 $ ein 14 Tage Visa on arrivel ,
    wenn nicht gerade wieder mal eine Bombe beim Imigration hochgeht .

    Nach Viatiane mit teurem Samlor oder Normalbuss ,der an der Mekong Strasse ,500 Meter vom Imigratio hält .
    Den Rest muß ich raussuchen.

    Gruss Otto

    Mein Tipp für Laos ,der gleine Grenzort Sawannaket gegenüber von Mukdahan mit Boot zu erreichen ..
    Freundlicher kleiner Ort ,preiswertes und gutes Essen und Uebernachtung/Tag 10.000 gieb .
    Hier aber Visa vorher in Thailand besorgen .

  5. #4
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Vientiane

    Original erstellt von Loso:
    Habe in "Norberts Bar" direkt am Mekong in NongKhai die Karte vom "Heuan Lao"-Guest House in Vientianne bekommen...
    hallo, Loso, etwa in der hier...?



    ...hatte ich eigentlich nur deswegen fotografiert, weil ein guter Kollege (Kantinenwirt) Norbert heißt. Wollte ihm eine Freude machen.

  6. #5
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vientiane

    3 Bilder von Laos.
    Laos ist auch wunderschoen !






    Gruss Otto

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Vientiane

    Zur Erklaerung :
    1.Wappen von Laos
    2.Anosauerly in Viantiane
    3.Tat Luang Tempel in Viantiane
    Von Laos gibt es noch 1000 und mehr schoene Bilder

    Gruss Otto

  8. #7
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Vientiane

    @Lung Tom, für Vietiane reicht ein Tag dann hast du alles gesehen. Flieg lieber von dort nach Luang Phabang (4 Tage reichen hier aus)da gibt es einiges zu sehen Tempel/Natur. Aktuelle Infos kann ich dir leider keine geben, ist schon 4 Jahre her seit ich das letzte Mal da war. Reiseführer von Stefan Loose ist empfehlenswert.
    Gruß Sunnyboy

  9. #8
    LungTom
    Avatar von LungTom

    Re: Vientiane

    Kop khun krap@all

    Habe in der Programmvorschau mal nach Laos gesucht und siehe da.....

    MDR, Dienstag, 06.08., 08:30 - 09:00 Uhr
    Wo die Geister wohnen
    Der Mekong in Laos

    "Der Wohnsitz der Geister, so wird der Mekong in Laos genannt. Seit der vorsichtigen Öffnung des zuvor 30 Jahre abgeschotteten Landes kommen auch Touristen: Chinesen im Norden als Tagesausflügler. Für Europäer und Amerikaner ist Laos dagegen noch ein Geheimtipp. ARD-Korrespondentin Patricia Schlesinger und das Team des ARD-Studios Singapur bereisten den Mekong per Boot von China im Norden über das Goldene Dreieck zwischen Birma, Thailand und Laos bis zur kambodschanischen Grenze im Süden.
    Sie besuchten Fischer, die mit kleinen Booten um ihr Auskommen kämpfen, trafen den neuen Typ des laotischen Geschäftsmannes, der auch im kleinen Schmuggelgrenzverkehr schon sehr lukrative Geschäfte mit dem reichen Nachbarn Thailand macht. Diese findigen Händler, die Gewinner des Aufbruchs, rasen im Schnellboot über das Wasser. Noch gibt es aber auch die Goldwäscher, die am Ufer jeden Tag neu ihr Glück versuchen und doch gerade nur so viel heraus holen, dass es für einen bescheidenen Luxus reicht.
    Berichtet wird auch über buddhistische Klöster und Tempelanlagen sowie die Dörfer der Minderheiten, über das religiöse Zentrum Luang Prabang mit seinen 30 Pagoden und die Königsstätte im Süden. Im Land der 1000 Inseln kurz vor der kambodschanischen Grenze liegt der größte Wasserfall des Mekong. Dort ist der Wohnsitz der Geister. Findige Planer wollten ihn bereits als Touristenattraktion inklusive Casino und Golfplatz ausbauen. Neben den Porträts der am und vom Fluss lebenden Menschen wird auch ein Eindruck vom Leben in den Bergen rechts und links des Mekong vermittelt, wohin das Team einen Abstecher machte."

  10. #9
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Vientiane

    In Abwandlung eines Canadischen Witzes ueber Toronto und Montreal moechte ich Folgendes sagen: Wenn du einenen schoenen Tag in Vientiane verleben willst, nimm das frueheste Flugzeug nach LUANG PRABANG.

    Peter



    Letzte Änderung: phennecke am 03.08.02, 15:29

  11. #10
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Vientiane



    Als ich nach Luang Prabang flog, musste ich eine Umtauschbestaetigung aus Laos beim Kauf des Tickets vorlegen.
    Peter

    Letzte Änderung: phennecke am 03.08.02, 18:03

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachbarland „Laos – Vientiane“
    Von jw-island im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.11, 23:19
  2. Direktflug Vientiane-Malaysia?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.06.10, 20:53
  3. Ein paar Eindrücke aus Vientiane
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 18.02.09, 10:24
  4. Deutsches Restaurant in Vientiane
    Von garni1 im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.07.07, 16:12
  5. Vientiane
    Von Ulf im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.01, 11:41