Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Viele Verben

Erstellt von Mang-gon-Jai, 29.12.2002, 20:12 Uhr · 12 Antworten · 1.187 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Viele Verben

    Ist euch schon mal aufgefallen, wie in der thailändischen Sprache Verben kombiniert werden?
    Wenn ich jemanden etwas holen schicke (in unserem Dorf im Issaan werden immer Kinder geschickt) heißt das dann
    Phom song dek pai süü bia maa hai phom.
    Pai süü maa hai heißt also letztlich holen.

    Wörtlich:
    gehen kaufen kommen geben

    Man kann es natürlich auch einfacher machen. Aoo maa heißt auch holen. Aber auch dieser Begriff besteht immerhin aus zwei Verben.

    Kennt ihr weitere dieser aneinandergereihten Verben?


    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von kunlung

    Registriert seit
    16.12.2001
    Beiträge
    43

    Re: Viele Verben

    @MgJ

    wie übersetzt Du dann die ersten drei Wörter

    Phom song dek

    Gruß

    kunlung

  4. #3
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Viele Verben

    @Kunlung
    Pom song dek heisst so viel wie, Ich schicke das Kind los (um...)

    @ Hi MGJ
    Ab naam tham hai pom rusueck sod tschuen , also duschen macht das man sich frisch fuehlt...den Satz kennt wohl jeder............
    In Thailand ist es noch recht frueh am Morgen , und ich habe wohl gestern ein paar Chang Biere (,beim Finalspiel Th.gegen Indonesien,) zu viel gekippt ,so dass jetzt nicht mehr aus meinem Kopf raus will,( Samoong jang mai chatt............) aber ich werde mich am Abend nochmals an den Comp. setzen und mehr schreiben.............
    Apropo saufen, kennt das jemand, das ihr so betrunken seid , das ihre Woerter der deutschen Sprache vergisst, und ihr sie durch Thaiwoerter ersetzt. Ich unterhalte mich mit meiner Freundin normalerweise nur auf Thai und als ich gestern mit nem Deutschen einiges zu viel getrunken habe , kam gegen Ende nur noch ein Mix aus Thai und Deutsch raus......

  5. #4
    Joe-SixPack
    Avatar von Joe-SixPack

    Re: Viele Verben

    Alzheimer??

  6. #5
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Viele Verben

    @Stefan
    So geht es mir, wenn ich mich mit jemanden auf Englisch unterhalten muss. Irgendwie kriegt es mein Hirn nicht auf die Reihe, dass dies zwei verschiedene Fremdsprachen sind und gibt mir gerade das Wort, was ihm schneller einfällt.
    Schon komisch, dass man sich so schnell an so eine Sprache gewöhnt.

    Die Aneinanderreihung von Verben war mir am Anfang ein Rätsel. Mit der Zeit finde ich es aber recht logisch, immerhin einfacher zu lernen als unsere konjugierten Verben.

  7. #6
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Viele Verben

    @Joe-SixPack
    hauuuuuu........


    @samrab khon uen
    So, im Moment schifft es kraetig, also genau richtig um wieder bei Nittaya vorbeizusehen.
    MGJ Ich moechte bei dir nicht als Lehrmeister auftreten, ,denn du sprichst sicherlich noch besser Thai a;ls ich...aber Phom song dek pai süü bia maa hai phom. ist so nicht ganz richtig. Wenn dann muesste es pom sang dek pai sue bier ma hei pom heissen, also sang สั่ง und nicht song ส่ง,( aber pom book hai dek pai sue beer maa hai pom klingt sicherlich weicher fuer Thaiohren...) Wenn jemand etwas abhohlen soll, dann wird song nur verwendet wenn es sich um einen wichtigen Gegenstand handelt. Also z.B. pom song khon pai au pech (Diamant) ma hai pom. Sonst wird song noch verwendet, wenn mann jemanden begleiten also
    z.B pom song dek pai roong rian .Also wieder, ich schicke das Kind zur Schule,aber inhaltlich ist damit klar, dass mann das Kind zur Schule begleitet.
    oder aber auch pom song dtschotmai hai puen ( Ich schicke einem Freund einen Brief) aber auch hier ist fuer den Thai klar, das er den Brief bis zum abschicken begleitet, also zum Briekasten oder zum Post amt ( klingt fuer unsere Ohren komisch is aber so..)

    Sang wird im Zusammenhang mit bestellen verwendet, also pom sang bier tee ran aahan. Oder im Befehlsbereich also auch bei Lehrern wie Kruu sang hai nak rian tam gan baan ( der Lehrer gibt den Kindern Hausaufgaben auf.)

    So hier wie versprochen ein schoenes Beispiel fuer die verspielte Thaisprache.....
    rau kap rot ook pai sue ahaan kau maa tam gin gann
    rau kap rot( autofahren) ook( draussen)pai (gehen ,fahren)sue (kaufen) ahaan kau( eintreten) maa(kommen)tam (machen )gin (essen)gann
    Wir fahren mit dem Auto zum einkaufen..um dann essen zukochen und es dann gemeinsam zu essen. Klingt wohl recht eigentuemlich fuer deutsche Ohren, aber auf thai klingt es melodioes.
    So , jetzt werde ich wieder zum Strand gehen und eine Runde schwimmen, die Sonne ist schon wieder draussen.
    Gruss
    Stefan

  8. #7
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Viele Verben

    @Stefan
    ...aber Phom song dek pai süü bia maa hai phom. ist so nicht ganz richtig
    Ich gebe dir da völlig recht. Zu meinen Thaikenntnissen muss ich vielleicht hinzufügen, dass ich die Sprache im Issaan (in Udon) gelernt habe. Mein Lehrer war der Dorfschullehrer in unserem Ort.
    Das, was wir in Udon sprechen, unterscheidet sich oft ganz gewaltig von der thailändischen Hochsprache. Es gibt große regionale Unterschiede.
    Wir verwenden tatsächlich in dem von mir gebrachten Beispiel das Wort „song“ in diesem Fall sollte man es als „beauftragen“ übersetzen. Dafür könnte man natürlich auch den Begriff „moop maai“ verwenden.
    Das Wort song verwenden wir wirklich sehr häufig in den unterschiedlichsten Bedeutungen. Z.B.: Abschicken, absenden, austeilen, verteilen, begleiten, hinbringen, beauftragen, schicken, senden.
    Besonders morgen ist das Wort „song“ sehr wichtig. Silvester heißt nämlich „song thaai pii gau“.
    Aber du hast schon Recht. Sang oder boog wäre in meinem Beispiel wohl besser gewesen.

    Im Übrigen kann ich euch (dir und seven) nur Recht geben. Auch mir geht es so. Kaum bin ich in Thailand, kann ich kaum noch englisch sprechen. Laufend verwende ich im Englischen thailändische Vokabeln und das hört sich schrecklich an.



    Gruß

    Mang-gon Jai

  9. #8
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Viele Verben

    Hallo Mang-Gon-Jai, Hallo Stefan,

    mein Thai dürfte wohl nicht im entferntesten so gut sein wie Eures, aber nach meiner Auffassung ist der Satz von Mang-Gon-Jai richtig. Schließlich bestellt (= sang) man das Bier ja nicht im herkömmlichen Sinne, sondern schickt (= song) Kinder es zu kaufen.
    In der Kneipe würde ich hingegen "sang" benutzen.

    Verstehe ich da irgendwas falsch? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich mich fast nur mit Leuten aus dem Isaan unterhalte.

  10. #9
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Viele Verben

    Ich hätte auch "song" gesagt. Sonst klingt es für mich zu sehr nach einem Befehl (auch wenn man das mit kleinernen Kindern in Thailand so machen könnte, Rang des Älteren Farang usw.... bitte nicht falsch verstehen!) oder Auftrag. Im Lokal würde ich aus diesem Grund auch "sang" zum Kellner sagen.

    Vielleicht vermische ich hier aber auch unangebrachte Farang-Höflichkeit mit Thaisprache.

    Gelernt habe ich aber nur durch Sprechen meinen Vater. Ich spreche daher nur aus meinem Gefühl heraus, das kann sich natürlich auch mal täuschen. :-)

    Mich würde interessieren, was die Muttersprachler(innen) dazu sagen!

  11. #10
    Ann
    Avatar von Ann

    Re: Viele Verben

    @ Alle

    Seven hat Recht,aber es liegt auch am sprechen.

    Höflich: Kind hole mir bitte eine Flasche Bier (boog) leise gesprochen.

    Unhöflich: Kind,los hol eine Flasche Bier (sang) laut gesprochen.

    Wenn das Kind die Flasche geholt hat,sagt es : song (Auftrag erledigt)

    Ich weiss nicht,ob ich richtig geschrieben habe,mein Thai ist besser als mein Deutsch.

    Ann

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Viele Flickr-Nutzer..........
    Von Doc-Bryce im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.08, 22:17
  2. Viele Freunde
    Von Pong im Forum Event-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.12.06, 09:57
  3. viele Fragen :-)
    Von sommertraum im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.06, 09:06
  4. Viele Gruesse aus Lamai
    Von Piercer im Forum Touristik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.04.05, 19:07
  5. Viele Gruesse
    Von Elke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 14:44