Ergebnis 1 bis 3 von 3

Verschlüsseltes Thai TV?

Erstellt von RainerSunisa, 08.04.2003, 10:46 Uhr · 2 Antworten · 445 Aufrufe

  1. #1
    RainerSunisa
    Avatar von RainerSunisa

    Verschlüsseltes Thai TV?

    Hallo!

    Meine Frau erzählte mir vor kurzem, das es möglich ist, in Deutschland auch verschlüsseltes Thai TV wie z.b. Channel 11 und wie die alle heißen, per Satellit zu empfangen. Vorrausgesetzt man hat ein Abo und eine entsprechende Smartcard des Senders.

    Wer hat darüber Informationen? Oder stimmt das überhaupt?

    Gruß
    Rainer

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Verschlüsseltes Thai TV?

    Hallo Rainer
    Die Programme von Thai TV Color Ch. 3, Royal Army TV5, BBTV Ch. 7, MCOT Ch. 9 und TVT Ch. 11 sind theoretisch in Deutschland sogar unverschlüsselt zu empfangen. Allerdings werden sie auf dem relativ alten Satelliten Thaicom 2 von Shinawatras Firma Shinsat im im signalschwachen C-Band ausgestrahlt. Für das C-Band braucht man schon in Thailand die großen schwarzen Parabolantennen mit 1,50 bis 2 m Durchmesser. Hier in Deutschland sollen zwei Leute (Berlin und Mainz) eine 4 m-Schüssel aufgebaut haben, um die Signale dennoch zu empfangen. Das scheidet wohl für die meisten von uns aus. Denn das Signal wird wie auf der Grafik zu sehen nur auf das mit (D) bezeichneten orangenem Gebiet von Südostasien fokussiert. Außerdem braucht man für das C-Band einen anderen Receiver als für Astra und Hotbird.



    Zu den von Dir angesprochenen Pay-TV, dem die o.g. Programme für Abonnenten gratis beiliegen ist zu sagen, daß das entsprechende Digitalpaket von UBC DSTv zwar über den neueren Shinawatra-Satelliten Thaicom 3 im stärkeren Ku-Band ausgestrahlt werden, welches auch mit einem handelsüblichen Astra-Receiver empfangbar wäre. Leider wird im Gegensatz zu anderen Programm-Paketen das von UBC nicht im globalen Beam (A) sondern im enger fokussierten lokalen Beam (B) ausgestrahlt. Um den hier in Europa zu empfangen müßte man immernoch eine Antenne mit einem Durchmesser von 2-3 m bereithalten. Das ist aber nur eine grobe Schätzung von mir, Empfangsberichte von Sat-DXern habe ich dazu noch nicht gelesen.



    Im Übrigen sind die Preise von UBC DSTv mit denen von Premiere vergleichbar, auch was das bescheidene Angebot an Kanälen angeht. Nicht zu vergleichen mit brittischen oder französischen Pay-TV-Anbietern.
    Jinjok

  4. #3
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410

    Re: Verschlüsseltes Thai TV?

    2m Schuessel...3m Schuessel....verdammt...ich will auch Ausserirdische antelefonieren ;-D. Hier gibts noch nicht mal ´ne Schuesselimitation zu kaufen. Alles nicht gewollt in der Demotatur hier . Aber wozu gibts Esel :-D. Uebrigens hab ich den am schlimmsten zensierten Film (American Psycho, so geschnitten, dass der rote Faden dran glauben musste) aller Zeiten nicht hier sondern in HK gesehen, und da gibts Schuesseln....

    Gruss,
    Mac

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.13, 13:51
  2. Party-hopping season begins with Bhum Jai Thai-Pheu Thai deal
    Von Bukeo im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 14:15
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.10, 12:15
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.06, 22:18