Seite 29 von 63 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 628

Was vermisst ihr in Thailand?

Erstellt von thaibien, 09.04.2015, 08:53 Uhr · 627 Antworten · 34.050 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    ASEAN wird das schon erledigen. Habe da keine Zweifel. Und das sind nichtmal Farangs

  2.  
    Anzeige
  3. #282
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von thaibien Beitrag anzeigen
    Ich finde man sollte die Sorgen der Farangs in Thailand ernst nehmen. Motzen heisst Kritisieren, ein Mensch mit einem gesunden Menschenverstand hört nie auf zu kritisieren.
    Du hast bei Dir bestimmt auch eine große Steinwand. Stell' Dich davor und halte ihr einen Vortrag, was besser oder anders gemacht werden könnte. Das Ergebnis ist das Gleiche, wenn statt der Wand ein Thai dort steht! Leider ist das so und Du wirst das nicht ändern. Akzeptier' es und mach Dir ein schönes und bequemes Leben hier - mehr geht nicht, denn Du bist Gast hier!
    Hab' ich irgendwo gelesen:
    Wenn Du kommst, bist Du ein Fremder!
    Wenn Du hier lebst, bleibst Du ein Fremder!
    Wenn Du gehst, warst Du ein Fremder!

  4. #283
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit unserer Cousine versuche zu parlieren - sie studiert in Chaiyaphum für's Lehramt(u.a. auch Englisch) - glaube ich das leider leider nicht! Da fehlt ein richtiger Rums im traditionellen Gebälk.
    Warum blendet ihr kulturelle Gegebenheiten so konsequent aus?

  5. #284
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Fremder? Gast? solche Attribute stellen sich überhaupt nicht. Ich habe mich nie fremd oder als Gast gefühlt, und auch nicht als Thai, sondern als jemand, der einfach da ist, weil die Summe von allen was Thailand zu bieten hat unübertreffbar ist. Wäre es nicht so wäre ich woanders.

  6. #285
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    ASEAN wird das schon erledigen. Habe da keine Zweifel. Und das sind nichtmal Farangs
    "Denn bis heute ist keiner der Mitgliedstaaten bereit, auch nur einen Funken nationaler Souveränität an die ASEAN als supranationale Organisation abzugeben. Dies steht im eklatanten Widerspruch zu einer Vision einer integrierten südostasiatischen Regionalorganisation. Genau hierfür hätten in Jakarta Weichen gelegt werden müssen. Gerade Indonesien wäre dabei eine besondere Rolle zugefallen, wenn das Land seiner vielfach verbalisierten Rolle als Motor des ASEAN-Prozesses hätte gerecht werden wollen."
    Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., 2011

    Daran hat sich bis heute nicht viel geändert!

    Aus "Germany Trade & Invest" 2014:
    Der Handel innerhalb der ASEAN-Gruppe wird demnach aktuell kaum noch durch Zollabgaben behindert. Dafür gibt es unzählige nichttarifäre Handelshemmnisse (sogenannte NTB), die auch noch lange nach dem 31.12.15 fortbestehen dürften. Zwar haben sich die Staaten auf eine Harmonisierung der nationalen Normen und Standards geeinigt. Doch geschehen ist bislang recht wenig.

  7. #286
    Avatar von Amsel

    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    3.912
    Zitat Zitat von thaibien Beitrag anzeigen
    Eigentlich überwiegen fast nur die schlechten Sachen hier, wenn ich mich so umhöre bei den Farangs.
    Das ist sehr abhaengig vom eigenen Nutzen, den man hat, oder nicht.

    Wer hier auf Dauer leben will muss sich auf die schoenen Dinge konzentrieren,

    die un-schoenen Dinge sind reichlich vorhanden.

    Aendern kann man nur wenig, ausser im eigenen Umfeld.

    Am schoensten finde ich es nachhause zu kommen, den ganzen Schmutz drausen zu lassen und zu spueren wie schoen es bei uns ist.

  8. #287
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Warum blendet ihr kulturelle Gegebenheiten so konsequent aus?
    Volker, ist das Dummhalten der Leute ein Bestandteil der thail. Kultur? Dürfen die keine Fremdsprachen oder Rechnen können, damit es die Großen einfacher haben?

  9. #288
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von Helli Beitrag anzeigen
    Volker, ist das Dummhalten der Leute ein Bestandteil der thail. Kultur? Dürfen die keine Fremdsprachen oder Rechnen können, damit es die Großen einfacher haben?
    Helli, meine Maedels haben rechnen und Fremsprachen gelernt.
    Mir ist schon klar, dass dieses Forum von Wirtschaftsfluechtlingen befeuert wird.

    Um mal wieder zum Thema zu kommen, Liebstoeckl und Bohnenkraut beziehe ich aus Deutschland.

  10. #289
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ...Wer hier auf Dauer leben will muss sich auf die schoenen Dinge konzentrieren...
    Diese Aussage, ein wahres Armutszeugnis. Wer in ein Land freiwillig zieht und dann etwas tun muß, um sich wohl zu fühlen, ist schon von Haus aus am falschen Platz.

    Zitat Zitat von Amsel Beitrag anzeigen
    ....Am schoensten finde ich es nachhause zu kommen, den ganzen Schmutz drausen zu lassen und zu spueren wie schoen es bei uns ist.
    wozu dann die ganze Mühe und nach Thailand ziehen? Das kann man überall so machen und hätte auch keines Umzugs benötigt. Manches ist in der Tat komplett unverständlich.

  11. #290
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von thaibien Beitrag anzeigen
    Du machst was Falsch sorry, so viel ich weiss haben Farangpreise keine Rechtsgültigkeit in Thailand. Schick einfach einen Thai vor um die Tickets zu kaufen.
    Sonst wäre es mal an der Zeit, sich gegen Farangpreise aufzulehnen, am besten das öffentlich kund tun mit anderen Farangs das man nicht mehr gewillst ist Farangpreise zu bezahlen. Am besten eine friedliche Demostration mitten in Pattaya oder Bangkok inkl. Medienaufmerksamkeit und das ganze auf Thai übersetzen zu lassen damit die Thais das auch verstehen. Und nicht nur das auch es gibt noch viele andere Sachen wo nicht stimmen. Es müssten sich einfach mal alle Farangs in einen Verbund zusammen tun, sowas könnte man gründen. Denn wir sind die Lebensgrundlage der Thais, ohne uns sind sie nichts. Diese Forderungen usw sollte man dann Schriftlich an die Thailändische Regierung geben damit sie es endlich mal begfreifen. Weitere Schritte wären dann bei Uneinsichtigkeit der Regierung von Thailand z.b einen Boykott im grossen Masse. Das würde die Industrie empfindlich treffen, und wenn dann immer mehr Ausländer in andere Länder ausweichen. Dann nach 2 Jahren Embargo oder Boykott, kann der Verbund dann mit der Thailändischen Regierung in Kontakt treten und ruckläufigen Zahlen analysieren. Aber wie gesagt so einen Verbund muss erst mal gegründet werden.
    Schon interessant. Wurden die Farangpreise z.b. in den Nationalparks nicht von hoher Stelle beschlossen? Und wie lange würde es wohl dauern bis demonstrierende Farangs irgendwie auf wundersame Weise von der Strasse verschwinden würden? Arrest, Gefängnis, Abschiebung?

Seite 29 von 63 ErsteErste ... 19272829303139 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 06.02.17, 03:15
  2. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 16.07.12, 18:38
  3. Was bringt euch in Thailand zur Weißglut?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 30.08.11, 22:14
  4. Wo würdet ihr in Thailand am liebsten leben?
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 179
    Letzter Beitrag: 23.07.11, 15:55
  5. Was läuft schief in Thailand?
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 06:44