Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77

Verkehrsunfall in LOS, wie raus aus der Sache?

Erstellt von wansau, 08.02.2012, 17:35 Uhr · 76 Antworten · 5.688 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Meinst du aber nicht, dass man ganz allgemein die Korruption fördert, wenn man zahlt?

    Wobei ich das wahrscheinlich auch gemacht hätte, wenn ich betroffen gewesen wäre.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.524
    das ist wohl das Problem.wenn man in der Situation ist will man wohl so schnell und problemlos wieder raus.

    da zu sagen ,ich zahle aus Prinzip nicht ,da musst schon ein harter Hund sein ,und mit der Ausstrahlung kommt es dann vielleicht garnicht so weit.

  4. #33
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    man kann sich hier auch an eine Palme anketten um gegen deren gewolltes, frühzeitiges Ableben zu protestieren > sie wird demjenigen ohne grösseren Aufruhrs bald am Kopf fallen...es muß wirklich scheisse sein, als Held zu sterben, ohne daß es jemand anderer mitkriegt, noch dazu falls es kein Leben danach geben sollte.

  5. #34
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Für alle, die wie der Samstag, unter zeitlichem Druck stehen, ist der von ihm gewählte Ausweg aus dem Problem, Opfer der Korruption geworden zu sein, ein verständlicher und nachvollziehbarer Handlungsstrang.

    Aber auch die Empfehlung der Deutschen Botschaft an ihn, die Korruption einfach zu unterlaufen, indem man den eigenen Paß als verlustig meldet und die Botschaft ohne große Nachfragen bereit ist, ein Ersatzpapier zu erstellen, ist für Leute ohne den spezifischen Zeitdruck einer geplanten Ausreise, sicherlich von hoechsten Wert-

    Vergessen wir doch einfach einmal hier das Leben aus der Froschperspektive. Stellen wir uns einfach vor, die Botschafter der zentraleuropäischen Staaten würden wirklich auch mal was anderes tun, als auf den Cocktail-Parties ihren Gin Tonic mit Olive zu schlürfen. Meint Ihr wirklich, die hätten nie und nimmer, egal auf welcher Ebene, mit ihren Amtsbrüdern aus dem Schengengebiet über das Problem des Einziehens von Päßen zum Zwecke der Generierung von Einnahmen gesprochen? Die kennen doch auch Thailand. Wenn die also sagen, Verlust-Anzeige und das ist es, dann wissen die sehr genau, dass nach objektiver Außer-Welt-Schaffung des eigentlichen Schadens, kein Polizist noch die reale Moeglichkeit hat, aus dem konkreten Paß noch monetäre Vorteile ziehen.

    Jetzt aber wieder zurück in die bevorzugte Froschperspektive.

  6. #35
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Wahrscheinlich werdet ihr mich jetzt als Idiot betiteln, aber ich fand die beiden Beiträge von waanie sehr logisch und richtig.
    Die einzige Befürchtung, die ich habe ist, dass Thais und Logik nicht so richtig harmonieren.

  7. #36
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Na so logisch ist das alles nicht.
    Falls man da nie wieder hin will OK.
    Aber wenn man bei der nächsten Einreise an der Immi Probleme bekommt, kommt mit Sicherheit nicht sofort
    Jemand von der Botschaft und gibt dem Thaigrenzer den Befehl zum Stempeln und Durchwinken.
    Oder welche Lösung hat da der Oberfrosch waani parat?

  8. #37
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Aber wenn man bei der nächsten Einreise an der Immi Probleme bekommt, kommt mit Sicherheit nicht sofort
    Jemand von der Botschaft und gibt dem Thaigrenzer den Befehl zum Stempeln und Durchwinken.
    Oder welche Lösung hat da der Oberfrosch waani parat?
    Wie kommst Du bloß nur auf die Idee, dass der Polizist, den Polizei-Computer füttern kann, wenn es objektiv keine Anschuldigungen mehr gibt? Nur weil er eine Amtsperson ist und über Dir steht?

  9. #38
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Na so logisch ist das alles nicht.
    Jetzt erklär doch mal, warum das nicht logisch ist.
    Versetz dich doch mal in die Lage des Beamten. Meinst du er wird das alles publizieren, weil er sauer ist? Da muss er, wie waanie schon richtig beschrieben hat, die Argumente darlegen. Er wird doch sicherlich nicht schreiben, dass der Farang ihm seine Einnahmequelle kaputt gemacht hat.

  10. #39
    Avatar von kager

    Registriert seit
    21.10.2007
    Beiträge
    575
    Die Sache ist ja nun anders gelaufen.
    Und ist in Thailand das Einziehen eines Pass zur Fluchtverhinderung unzuläßig?
    Das ist für mich die Frage die sich erst mal stellt.
    Wenn nicht unzulässig dann hast du Recht.
    Aber andernfalls (und so sehe ich das) bei unklarer Schuldfrage mal angenommen ohne Schmiergeldangebot
    widersetzt man sich u.U. gesetzlicher Auflagen und reist aus.
    Aus welchem Grund sollte das dann nicht bei erneuter Einreise Probleme geben (zentrale Erfassung mal angenommen)?

  11. #40
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.574
    Zitat Zitat von kager Beitrag anzeigen
    Und ist in Thailand das Einziehen eines Pass zur Fluchtverhinderung unzuläßig?
    Diese Frage ist doch für diesen Fall ausreichend geklärt worden, ...nein.
    Noch mal, stell dir vor, Samstag hätte keinen Origanalpass am Körper gehabt, sondern nur eine Kopie.
    Weiterhin hätte er sofort die Botschaft der BRD informiert.
    Was hätte dann der Beamte mit dem Wissen der Informationsweiterleitung getan?

    Reine Hypothesen, ich kann doch selbst nicht sagen, wie ich in einem gleichgelagertem Fall reagiert hätte.
    Hierzu noch mal angemerkt, dass sich die Versicherung schon um alles gekümmert hat. Er hatte eigentlich keine Handhabe mehr, hier massregelnd einzugreifen. Dieses müsste er aber später, in einem Gerichtsverfahren begründen.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. In eigener Sache:
    Von gerhardveer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.08.12, 10:39
  2. Die Sache mit der Bildung.
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 16.08.09, 12:44
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 19.08.07, 04:31
  4. In eigener Sache!
    Von Jakraphong im Forum Sonstiges
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.04.04, 21:48
  5. In eigener Sache
    Von Infatuatedfool im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.01, 08:30