Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

Erstellt von lucky2103, 31.07.2009, 16:57 Uhr · 65 Antworten · 4.123 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Wenn Du kein Thai sprichst, dann zahlst halt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Es ergibt sich auch, wenn du nicht gleich das Opferlam machst,
    und höflich aber auch ein bisschen bestimmt dein Recht einforderst (natürlich immer höflich) wird dir nicht gleich
    ein Strick gedreht. Etwas anderes ist es wenn ein Toter im Spiel ist, da gibt es zumindest hier auf Phuket kein Pardon.
    Sehr hohe Kaution oder Knast auch wenn du zu 100% nicht Schuld hattest. Aber ist klar die müssen sich auch absichern.
    Die Schuldfrage kommt auch immer auf dein Verhalten an. Immer freundlich auch zum Unfallgegner und sich nicht aufspielen bringt sehr viel Pluspunkte bei der Polizei.

  4. #33
    Avatar von clear1

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    370

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von Dieter1",p="757476
    Wenn Du kein Thai sprichst, dann zahlst halt.
    joo, so isses wohl. Dann ab zum Spachkurs

    clear1

  5. #34
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von norberti",p="757471
    Also Dieter1 du kannst Thai sprechen und lesen ?
    Noch nicht 100 %, aber ich bin davon nicht mehr allzuweit entfernt :-) .

  6. #35
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von Dieter1",p="757479
    Noch nicht 100 %, aber ich bin davon nicht mehr allzuweit entfernt :-) .
    Hallo "altender" Playboy

    dann kann ja der Zirkusdirektor mit dir in Zukunft ein bißchen Üben


  7. #36
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Gerne, ich hab zwar ein keyboard mit der Option auf thailaendische Schriftzeichen, aber wenn ich das jetzt auf Thai umstelle, blick ich nicht mehr durch :-) .

    Meine PC Kenntnisse beschraenken sich im Wesentlichen auf das Ein- und Ausschalten.

  8. #37
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von Dieter1",p="757481
    Gerne, ich hab aber ein us keyboard ohne die Option auf thailaendische Schriftzeichen.

    Wenn du umstellst bezieht sich ja das nur auf die Schrift und nich auf das System, also alles gleich nur man schreibt in Thai
    Ist zwar OT aber das schreiben und lesen ist schon eine eigene Wissenschaft also für mich sehr sehr schwer Buchstaben schreiben- und dann auch noch denn richtigen aua
    die haben ja viel mehr als wir

  9. #38
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von jai po",p="757485
    Zitat Zitat von Dieter1",p="757481
    Gerne, ich hab aber ein us keyboard ohne die Option auf thailaendische Schriftzeichen.

    Wenn du umstellst bezieht sich ja das nur auf die Schrift und nich auf das System, also alles gleich nur man schreibt in Thai
    Ist zwar OT aber das schreiben und lesen ist schon eine eigene Wissenschaft also für mich sehr sehr schwer Buchstaben schreiben- und dann auch noch denn richtigen aua
    die haben ja viel mehr als wir
    Wieso? Das 10 Fingersystem aneignen und schon benötigt einer die diversen Keyboards nicht.

    Es mag schon stimmen mit mehr Buchstaben, wobei der größte Teil seltener benötigt wird.

  10. #39
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    Zitat Zitat von Silom",p="757489
    Wieso? Das 10 Fingersystem aneignen und schon benötigt einer die diversen Keyboards nicht.
    Es mag schon stimmen mit mehr Buchstaben, wobei der größte Teil seltener benötigt wird.
    Das 10 Fingersystem in Thai das würde ich gerne sehen, habe eigntlich noch keinen auch keinen Thai getroffen der das kann. Und wir sollen als immer noch lernende Anfänger auf so etwas umstellen.
    Kannst du Thai im 10 Fingersystem schreiben? Wenn ja da kannst du Kurse geben in Thailand.


  11. #40
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Verkehrsunfälle in LOS- eure Erfahrungen bitte

    ne petpet es ist nur ganz einfach so, dass wenn du als farang in LOS nen Verkehrsunfall hast bist du in der Regel schuld.
    Ich wurde bisher weder bei Unfällen (2, beide unverschuldet, 1 x Bangkok), bei stark überhöhter Geschwindigkeit (Bangkok), bei Verletzung Helmpflicht (3) oder bei Falschparken in irgendeiner Weise unfair behandelt. Es kommt mit Sicherheit auf das Verhalten und die Einstellung der Kontrahenten (Polizei, Farang) und evtl. - da fehlen mir aber bestätigende Erfahrungen - auf die Gegend an.

    Bei dem einen Unfall ist ein Mopedfahrer trotz Regen sehr dicht aufgefahren, ich hatte meinen Laden verpaßt und bei der nächsten Wendemöglichkeit entsprechend den Blinker gesetzt und bin dann nach kurzem Abremsen links eingebogen. Der Mopedthai hat das angeblich nicht so auf die Reihe bekommen und sich hingepackt. Wollte dann die Schuld dem bösen Farang geben und hat es auch geschafft, daß mich die Polizei in Chalong noch "erwischt" hat, als ich gerade so 300 m weiter in Ruhe ein paar Schweißarbeiten mit einem Schlosser besprochen habe. Sollte mit zur Dienststelle, Sachverhalt klären. Ich hatte von dem Unfall inzwischen gehört, auch den humpelnden und mir zuwinkenden Fahrer gesichtet, nur keinen Bock auf irgendein Streitgespräch auf fremdländisch. Mitbekommen hatte ich von dem "Unfall" nix. Jedenfalls haben die beiden Polizisten meinen Wagen gründlich gecheckt und konnten nur eine uralte Beule noch dazu auf der falschen Seite entdecken. Dann kam der Mopedfahrer an, wurde befragt, wie ich denn Schuld an seinem Unfall haben könnte, wenn er doch offensichtlich nicht mal mein Auto berührt haben konnte. Die wurden dann zunehmend lauter, haben den wohl ziemlich zur Schnecke gemacht und mir dann anschließend noch gute Fahrt gewünscht.

    In Bangkok hat mir ein anderes Auto (Thai) beim Ausparken ne kleine Schramme verpaßt und hat mir 500.- THB geboten. Zufällig war gerade Polizei in der Nähe, man (Frau + Rest) einigte sich dann auf 1500.- THB, die ich dann auch gleich Cash bekommen habe. Keine Ahnung, ob der Preis offiziell ok war, habe das nicht reparieren lassen. Denke aber schon, habe mal umgekehrt einem Thai, den ich mit meinem Motorrad ein paar Schrammen in die nagelneue Karre reingeballert habe, ohne weitere Verhandlung 4000.- THB in die Hand gedrückt, weil ich es tierisch eilig hatte. Der hatte vorher fast geschrien, danach sah das dann eher nach sehr tiefem Kotau aus.

    Ansonsten geht hier in Phuket das Gerücht, das Farangs wegen des Tourismus ganz offiziell fair zu behandeln sind und in der Praxis meist sogar erstmal als unschuldig gelten, weil sie i.d.R. einfach besser fahren, als der thailändische Durchschnittsfahrer. Ist nur ein Gerücht von hiesigen Expats...

    Ich mag da falsch liegen, aber für mich ist so ein thailändischer Polizist erstmal eine absolute Respektperson. Der kann letztlich mit mir machen, was er möchte. Falls er gerade ein paar Gramm Dope dabei hat, reicht es dann notfalls auch für ein paar Jahre Knast. Insofern behandele ich die absolut höflich, freundlich und respektvoll - völlig unabhängig von Schuldfragen etc. Ähnlich gehe ich mit Beamten bspw. der Immi um. Die können mir im Zweifel viel mehr Streß machen als umgekehrt. Meinen Frust lasse ich dann per Mail mal unter falschen Namen an den entsprechenden "Zentralen" ab, bisher habe ich da noch nie ne Antwort bekommen. Hat aber trotzdem geholfen, habe immerhin für meine Rechte hier gekämpft .

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eure Erfahrungen mit der Thai Post
    Von Remi_farang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.14, 04:35
  2. Qatar Air eure Erfahrungen schildern
    Von EO im Forum Touristik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.04.07, 08:51
  3. Eure Erfahrungen m. Postversand nach TH
    Von Christan G im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.02.07, 08:20
  4. Wie sind Eure Erfahrungen mit den Providern ?
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.10.04, 07:47
  5. Hotel Miami BKK, Eure Erfahrungen bitte!!!
    Von Pustebacke im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 26.06.03, 12:54