Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 175

Verkehrsregeln

Erstellt von woody, 06.09.2007, 21:22 Uhr · 174 Antworten · 11.150 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Verkehrsregeln

    @ dutlek
    kannst du mir mal bitte dein posting #4 uebersetzen. danke. (kann ja ein wenig thai verstehen, aber lesen ausser 5 woertern nichts.)
    ausserdem bin ich froh das bei der fuehrerscheinpruefung in thailand die fragen am computer auf englisch waren.
    changnoi

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: Verkehrsregeln

    zum posting #4:
    man muss ja gar nicht lesen koennen. antwort ist ja unten abgedruckt (buchstabe koh kei - wie beim auto). schwarzes auto hat vorfahrt. also links vor rechts.
    interessant sind aber noch die antworten "c)" der schnellere und "d)" gleichzeitig.
    changnoi

  4. #13
    Avatar von Willi-S

    Registriert seit
    11.09.2003
    Beiträge
    65

    Re: Verkehrsregeln

    Habe vor ce. 3 Jahren auch den TH-Führerschein gemacht, G E M A C H T (nicht gekauft !!!), vormittags Theorie, nachmittags praktisch, in Korat.

    Glaube, mich erinnern zu können, dass in einem ca. 1,5 std-igen Schulungsvideo auch die "Links vor Rechts" Regelung praktiziert wurde.

    Bin aber nicht 100%ig sicher. (schon zu lange her)

    Ergibt sich sowieso aus der jeweiligigen Sitiuation. Und besser: "Passiv fahren",

    grz @all ... Willi

  5. #14
    Avatar von Caveman

    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    783

    Re: Verkehrsregeln

    Also ich muss sagen, dass ich jetzt doch sehr ueberrascht bin. War ich doch bislang felsenfest davon ueberzeugt, dass auch in Thailand - wie in vielen anderen Laendern mit Linksverkehr - "rechts vor links" gilt.

    Im Kreisverkehr ist es dann aber wieder anders rum und der bereits im Kreisverkehr befindliche Fahrer hat Vorfahrt vor dem (von links) in den Kreisel einbiegenden. Oder irre ich mich auch da?

    Gruss
    Caveman

  6. #15
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Verkehrsregeln

    Finde ich schon lustig, dass hier diskutiert wird, ob links vor rechts oder umgekehrt Vorfahrt hat. Was bringt das Wissen, wenn die anderen Verkehrsteilnehmer das nicht haben?
    Klar, ich kann später sagen: "aber ich hatte Vorfahrt". Trotzdem ist Auto kaputt und der Unfallgegner kann evtl. den Schaden nicht ersetzen.

    In vielen Teilen der Welt (darunter auch Thailand) gelten ganz andere Gesetze: der mit dem meisten Mut oder der größten Risikobereitschaft fährt zuerst. Und alle anderen passen eben immer schön auf. Klappt doch im Grunde auch ganz gut.

    Ich z.B. finde es ja gerade besonders reizvoll in Thailand zu fahren, weil man keine Schilder beachten muss. Man fährt einfach nach Gefühl und Verkehrslage und vor allem rücksichtsvoll. Das geht aber nur, wenn man deutsceh Regeln völlig ausschaltet.

    Und wenn die Polizei einen anhält... dann sind das vielleicht 400 Baht, mit Runterhandeln 100-200. In Europa würde das 20fache verlangt plus ggf. Führerscheinentzug.

    Es gilt leider aber viele Idioten (vor allem Motorradfahrer und Taxifahrer), die eben nicht rücksichtsvoll fahren und das ganze System durcheinander bringen. Und gerade bei denen bringt "Links vor rechts" oder umgekehrt ja gar nichts.

  7. #16
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Verkehrsregeln

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="522350
    ...Klappt doch im Grunde auch ganz gut...
    Kann ich aus meinen Beobachtungen heraus nicht bestätigen.

  8. #17
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Verkehrsregeln

    Monta, die Statistik der Unfallopfer, Tote und verletzte, bestätigt deine Beobachtungen.

    Auch ein merkwürdiges Argument von deinem Vorredner, entspanntes Fahren entgegen der dort geltenden Regeln, weil die Starfen ja sehr erschwinglich sind.

  9. #18
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Verkehrsregeln

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="522350
    [...] der mit dem meisten Mut oder der größten Risikobereitschaft fährt zuerst. Und alle anderen passen eben immer schön auf. Klappt doch im Grunde auch ganz gut.
    [...]
    2 Verkehrstote und unzählige Unfälle, darunter einen mit einem Schulbus, durfte ich innerhalb von 3 Wochen selbst erleben auf der Phetchakasem Road in Hua Hin.

    2spurige Landstraße, schön kurvig, damit das Überholen auch zu einem ordentlichen Nervenkitzel wird.
    Wenn irgendwo eine Ansammlung von Vollidioten am Steuer unterwegs ist, dann hier.

  10. #19
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Verkehrsregeln

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="522424
    ...Wenn irgendwo eine Ansammlung von Vollidioten am Steuer unterwegs ist, dann hier.
    So hätte ich es natürlich auch ausdrücken können.

  11. #20
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Verkehrsregeln

    Zitat Zitat von Chak3",p="522421
    Auch ein merkwürdiges Argument von deinem Vorredner, entspanntes Fahren entgegen der dort geltenden Regeln, weil die Starfen ja sehr erschwinglich sind.
    Nein, so meinte ich das nicht.
    Ich hatte ja die Idioten angesprochen, die eben leider nicht rücksichtsvoll fahren. Ich hatte auch schon einen Unfall mit einem Motorradfahrer - sogar an meinem Hochzeitstag. Und letzte Woche ist uns auch ein anderes Auto hinten draufgeknallt.
    Es läuft aber "relativ gut", wenn man bedenkt, dass sich fast niemand an Regeln hält im Vergleich zu Nationen, in denen das streng eingehalten wird.

    Die Verkehrsstatistik würde sich aber nicht verbessern, wenn man sich selber an die Verkehrsregeln halten würde. Das meine ich. Im Gegenteil. In Europa achte ich immer schön brav in 30 km-Zonen auf meinen Tacho, dass ich ja keinen Kilometer drüberkomme. Darunter leidet aber der Blick nach vorne. Läuft mir ein Kind vor den Wagen und ich schaue auf den Tacho, peng. Wäre mir fast schon mal passiert.

    In Thailand fahre ich rücksichtsvoll, in dem ich auf den Verkehr achte. Ist langsames Fahren angebracht fahre ich natürlich langsam. Aber es spielt eben keine Rolle, ob man 30 oder 31 fährt.

    Das finde ich sinnvoll und gut. Die Idioten, die verkehrswidrig UND rücksichtslos fahren, verurteile ich genauso.

Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte