Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

Erstellt von zappalot, 22.03.2009, 17:01 Uhr · 22 Antworten · 1.963 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="703590
    und welcher Farang dumm aus der Wäsche guckt.

    also morgen geht der dumm aus der wäsche guckende farang nicht dumm aus der wäsche guckend eben auf so einen strassenhandel zu, reicht handy + 100 baht hinüber, bekommt ein paar sekunden später sein handy retour und die meldung dass das guthaben erhöht wurde erscheint automatisch.

    wenns so ist hab ich kapiert. nur der technische ablauf will mir immer noch nicht ganz klar werden...

    ich spare mir im prinzip zeit und das gerubel dieses dämlichen codes auf der plastikkarte. war nämlich beim letzten mal schon zu blöd zum rubbeln, dass liess sich nicht wegrubbeln und dann hab ich versucht den kleber abzureissen, dann ist die nr. halb durchgerissen. ich bin schier verrückt geworden bis ich das wieder zusammengefriemelt hab. also wenn man kein geschick für sowas hat ist man nämlich ein armes schwein, wenn man es unbedingt selber machen will (wegen datenschutz ;-D )

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    ach und übrigens gibts auch hier einen ganzen schwung tarife, allein 1-2-call hat mindestens 7 verschiedene.

    kommt aber dann doch nicht ganz an die tarifvielfalt in D heran...

  4. #13
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Schwager u. Schwägerin haben eine kleine Pharmacie. Als Zusatzgeschäft kann man dort auch sein Handy aufladen. Sie rufen mit ihrem Handy eine bestimmte Nummer an, tippen Deine Nummer und den Aufladebetrag ein, unmittelbar darauf erhälst Du vom Netzbetreiber Dein neues Guthaben mitgeteilt. Sie bekommen 5% vom Umsatz...

  5. #14
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von MUC",p="703610
    Sie rufen mit ihrem Handy eine bestimmte Nummer an, tippen Deine Nummer und den Aufladebetrag ein, unmittelbar darauf erhälst Du vom Netzbetreiber Dein neues Guthaben mitgeteilt. [highlight=yellow:4e715e2273]Sie bekommen 5% vom Umsatz[/highlight:4e715e2273]...
    Aha, danke Achim
    Jetzt macht das ganze fuer mich endlich einen Sinn.

    Chock dii, hello_farang

  6. #15
    Avatar von sedric

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    94

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Das Aufladen kann auch für einen Farang Sinn machen. Ich hab 300 Bath im Januar aufgeladen und das Guthaben ist gültig bis Ende 09.

  7. #16
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von hello_farang",p="703614
    Zitat Zitat von MUC",p="703610
    Sie rufen mit ihrem Handy eine bestimmte Nummer an, tippen Deine Nummer und den Aufladebetrag ein, unmittelbar darauf erhälst Du vom Netzbetreiber Dein neues Guthaben mitgeteilt. [highlight=yellow:84a13d9935]Sie bekommen 5% vom Umsatz[/highlight:84a13d9935]...
    Aha, danke Achim
    Jetzt macht das ganze fuer mich endlich einen Sinn.

    Chock dii, hello_farang
    jo jetzt ist auch bei mir alles klar. die ich beobachtet habe kommen so auf ungefähr 20-30 baht verdienst/stunde. in den stoßzeiten eher mehr... für nebenbei und nicht ins schwitzen kommen gehts doch. zudem sitzen die mitten im trubel. ich hab in D über 10 jahre auf märkten verkauft und es hat echt spass gemacht. allerdings standen bei mir hinter den 20-30 eher euro als baht. könnt ich mir hier auch vorstellen :-)

  8. #17
    Avatar von schauschun

    Registriert seit
    16.04.2003
    Beiträge
    483

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    zumindest bei one-2-call kann ich ja auch guthaben und/oder tage von einer (m)nummer zu einer anderen transferieren.

    da es gelegentlich sonderaktionen gibt (z.b. fuer 500 thb aufladen und 600 thb gutgeaschrieben bekommen) ist dies dann natuerlich auch eine kleine form des gelderwerbes.
    insbesondere im isaan wird es gerne genutzt, da dort die leute nur am monatsanfang geld auf ihr prepaid-handy laden. da in der tarifstruktur von one-2-call die guenstigsten tarife nur die geringste anzahl an gueltigkeitstagen/baht ergeben wird gerne am moantsende ein nachladen von gueltigkeitstagen gewuenscht/gekauft.

  9. #18
    MUC
    Avatar von MUC

    Registriert seit
    10.04.2007
    Beiträge
    712

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von schauschun",p="704074
    zumindest bei one-2-call kann ich ja auch guthaben und/oder tage von einer (m)nummer zu einer anderen transferieren.
    Falls es jemand nutzen möchte:


    *140 - wählen - 1 für Englisch - den Anweisungen folgen...

    Guthaben geht schrittweise ab 50 Bt aufwärts. Nutzungstage habe ich noch nicht getestet.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von MUC",p="704122
    Falls es jemand nutzen möchte:
    *140 - wählen - 1 für Englisch - den Anweisungen folgen...
    Guthaben geht schrittweise ab 50 Bt aufwärts. Nutzungstage habe ich noch nicht getestet.
    thail. Kinder lieben es, mal die Erlaubnis der Eltern zu bekommen, mit dem elterlichen Handy zu telefonieren.

  11. #20
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Und die Telefonkarten (mit Rubbelnummer)hat 1-2-call jetzt zumindest an der Tanke, wo wir immer unser Handyguthaben kaufen ersetzt.
    Bekommt man jetzt einen Kassenzettel mit Guthaben und PIN ausgedruckt. Anrufen wie bisher.
    Ist halt billiger für den Betreiber.
    gruß

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gold verkaufen
    Von fieberglascoyote im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.06.14, 05:01
  2. Thaigold verkaufen
    Von fireball im Forum Talat-Thai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 08:31
  3. MDA Vario III zu verkaufen
    Von Phantom im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.09, 17:39
  4. thaiairwaysticket zu verkaufen!
    Von mike2105 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 10:35
  5. Insel zu verkaufen
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.04, 19:53