Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

Erstellt von zappalot, 22.03.2009, 17:01 Uhr · 22 Antworten · 1.960 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    blöde frage - im ersten moment.

    aber: am strassenrand wird hier in bkk überall irgendwas verkauft, wo die leute den verkäufern geld geben, eine nummer nennen und dann weiterziehen. die meisten geben den verkäufern aber kurz ihr handy. es wird aber keine aufladungskarte oder irgendwas über den (nicht vorhandenen) ladentisch gereicht.

    ich hab mir den ganzen abend beim bummeln hier und beim bummeln da versucht einen reim drauf zu machen. zu einer sicheren erkenntnis bin ich aber nicht gekommen...

    klingeltöne sinds wahrscheinlich auch nicht, weil auch ältere leute den service in anspruch nehmen...

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Guthaben in Großgebinden, deren preislicher Vorteil wieder flöten ginge, würde man sie in Form von Guthaben-Karten zum Retail-Produkt machen.

    Heutzutage gibt es doch schon viele Produkte als Hochglanz-Kartons, in denen eine Garantieerklärung drinneliegt und Schluß ist es. Jetzt wird im nächsten Schritt der Hochglanz-Karton eingespart.

    Wenn ein Produkt doch schon vorhanden ist und jederzeit teilbar und verkäuflich ist, warum braucht man noch Extra-Verpackungen?

  4. #3
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von zappalot",p="703561
    blöde frage - im ersten moment.

    aber: am strassenrand wird hier in bkk überall irgendwas verkauft, wo die leute den verkäufern geld geben, eine nummer nennen und dann weiterziehen. die meisten geben den verkäufern aber kurz ihr handy. es wird aber keine aufladungskarte oder irgendwas über den (nicht vorhandenen) ladentisch gereicht.

    ich hab mir den ganzen abend beim bummeln hier und beim bummeln da versucht einen reim drauf zu machen. zu einer sicheren erkenntnis bin ich aber nicht gekommen...

    klingeltöne sinds wahrscheinlich auch nicht, weil auch ältere leute den service in anspruch nehmen...
    การเติมเงินออนไลน์มังนะคับ

  5. #4
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von lucky2103",p="703566
    Zitat Zitat von zappalot",p="703561
    blöde frage...
    การเติมเงินออนไลน์มังนะคับ
    naja, ich versuch ja schon mehr und mehr thai zu sprechen, aber mit dem schreiben oder lesen hab ich praktisch noch nix probiert...

  6. #5
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Sorry, ich bin heute wieder "voll in bkk" (Sleepless in Seattle war gestern).

    Ich meinte, daß die Kunden Ihr Handy online aufladen lassen, daher reichen ältere Herren dem Serviceman das Handy rüber.

  7. #6
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    kann ja dann nur in prozent sein. denn es gibt ja eine vielzahl von tarifen, über die in der kurzen zeit in der das alles abläuft gar nicht gesprochen werden kann.

    so nach dem motto: gib mir 20 baht und deine nr. und ich buche dir 22 baht auf die gewünschte handynr.

    da haben die kunden aber schon voll vertrauen, geben nur geld, nenen die nr. und gehen weiter. und vor allem wie geht das bei der vielzahl von kunden? ich hab das ja ne ganze weile beobachtet. so viel nr. kann die verkäuferin gar nicht in ihren handys abspeichern wie sie kunden hat. ich kenn das handy nämlich das die hatte, die ich beobachtet habe.

  8. #7
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Also, ich wohn ja nun schon mehr als 2 Jahre in bkk...sollte mir also aufgefallen sein.
    Ich hab selber schon mein Handy online aufladen lassen und einfach meine Nummer angesagt (Ich weiß, Datenschutz sieht anders aus).

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß es das Phänomen ist, welches Du beobachtet hast.

  9. #8
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Zitat Zitat von lucky2103",p="703578
    Ich hab selber schon mein Handy online aufladen lassen und einfach meine Nummer angesagt
    ja wie online?????

    die sitzen am strassenrand fernab jeder onlineanbindung mit den einfachsten handys, dies neulich beim tesco für 849 gab. nokia 1100 heisst das ding. da is nix mit online.

    Zitat Zitat von lucky2103",p="703578
    Datenschutz

    der war gut

  10. #9
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    ja und is ja eigentlich egal wies geht.

    hast du dem verkäufer betrag x gegeben und der betrag wurde gebucht oder gabs dann wie anfangs genannt einen bonus oben drauf?

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: was verkaufen eigentlich die telefonkartenverkäufer? :-)

    Ich glaube, es ist ganz einfach:
    Du kennst die asiatischen Märkte nicht. Als könne man dort sich den Luxus leisten, mit einer fast schon individualisierten Tarifstruktur zu leben. Wenn es billige Gesprächsguthaben gibt, dann gibt es die für alle. Aber nicht jeder hat gleich viel davon. Ich selbst nutze die Speerspitze der Mobiltelefonie - den Nokia 1101 - nur Telefon nur SMS.
    Da kann ich jederzeit Guthaben hochladen, an welcher Ecke ich auch stehe und welcher Farang dumm aus der Wäsche guckt.

    Das wird mir am Straßenrand verkauft. Und wenn dann das Guthaben per Fernabfrage als gestiegen gemeldet wird, dann macht sich auch keiner noch einen Kopf.

    Viele Unis bieten dies jedoch noch als Themen für schnelle BA-Titel. Nur zugreifen.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gold verkaufen
    Von fieberglascoyote im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.06.14, 05:01
  2. Thaigold verkaufen
    Von fireball im Forum Talat-Thai
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.10, 08:31
  3. MDA Vario III zu verkaufen
    Von Phantom im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.09, 17:39
  4. thaiairwaysticket zu verkaufen!
    Von mike2105 im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.08, 10:35
  5. Insel zu verkaufen
    Von moselbert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.12.04, 19:53