Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 105

Verhandlung uebers Brautgeld

Erstellt von Chonburi's Michael, 30.06.2004, 05:05 Uhr · 104 Antworten · 6.818 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="153945
    bevor die Kopfdichtung undicht
    wird.
    "keywords" content=" + "description" content="

    sollten das Schaffen, als Strafe für Mails ?

    virtual online syndrom - VOS
    besser ignoriren, als bei
    NLP mit FIST auflaufen

    zuviel Wolken in Dunkel-Europa,
    und schon wird das Modem im Kopf dominant

    besser 5 mon Nie

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Otto schrieb...
    Zitat:
    <<Brautgeld nur bei einer Jungfrau (so halten es wenigstens die Thais)

    Wer von euch hat denn eine Jungfrau geehelicht <<<)
    _______________

    Bei meiner 1 sten Reise nach TH. und meiner Abholung durch Khun Thai pujing....am Airport....kam das 1ste Fragezeichen...riesengross..

    denn SIE kannte den Tätowierten Mann. Ihr Schild mit meinem Namen war schon lange unten....

    Und dann haben wir uns kennen gelernt. thaipujing/ falang...da am
    Flughafen. gruss.

  4. #83
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    was bedeutet das ?

    ich habe keine Ahnung was du uns suggerien möchtest,

    frage, bin ich noch MrPheng ?

    ist alles im grünen Bereich, trinkst du Tee Hagebuttentee??

    MrPheng

  5. #84
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    @ DisM.
    ...der Doberman hat den Blick..gruss.

  6. #85
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Mr.Pheng...
    um dich zu verstehen...solltest du andere mit Namen
    ansprechen....sonst...wird dat nix...

  7. #86
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="154000
    ...solltest du andere mit Namen ansprechen....sonst...wird dat nix...
    Wer heisst denn hier schon so, wie er sich nennt ? ;-D

  8. #87
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Also meine Mia ist Jungfrau, ich selber Steinbock.

  9. #88
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    @Otto-Nongkhai
    Haben die Thai, die ich mit den Brautgeldwünschen kenne und es auch von vielen Forenmembern erhalten haben, einen anderen Pass, als die Leute, die Du kennst?
    Das sind Thai und auch bei der xten Ehe mit Farang wird Brautgeld gewünscht. Nicht mal Thai kriegen für das Brautgeld garantiert eine Jungfrau. Ja bin ich hier bei Alice im Wunderland??? :keineahnung:

    @DisainaM
    Ich spreche fliessend Thai, englisch, wenig Lao und gebrochen deutsch.

    Aber Deine Sprache ist mir fremd. I no understand.

    @MrPheng
    Schön, Dich das erste Mal fassungslos zu erleben. Auch eine Erfahrung wert.

  10. #89
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    tja.. meine Frau war Jungfrau und 20 Jahre jünger. ;-D

    Ich hatte vor meine Phanraja eine in D lebende Thai als längeren Gast von vielen in mein Haus. Ihre Vergangenheit, Family und Umfeld war mehr als miserable, eine Heirat aus Mitleid wäre die falsche Verhaltensweise, im Haushalt mitlebend wäre es OK. Ich habe aus ihrer Ehe geholfen und der schlagende Exehemann zahlt heute noch den Unterhalt. Ein Prollo leidet gerne.
    Mann, was das kühl zwischen den beiden Thais, als sie mich vor einiger Zeit besuchte.

    Ich kannte meien Phanraja etwas genauer aus Erzählungen von ihre Thais in Germany, es sind ja mehre aus ihrer Gegend da. Natürlich wusste ich sehr viel über die Family, bevor ich das Heiratsvisa ausstellte.
    Als Geschiedener kauft man keine Katze im Sack, vorher war mir klar, das die Scheidungsquote D - Thai sehr ungünstig ist, da muss man in vorraus klar sein was läuft. Meine Eltern waren jahrelang in Singhapur und Bangkok, da war auch ein längeres Gespräch fällig.

    Brautgeld ist notwendig. Der Beweis, das man als Mann eine Frau ernähren kann. Das ganze wird ja öffentlich gezeigt, letzlich kann man über Verhandlungen alles ein bischen zu seinen Gunsten ummünzen. Das ganze Geschehen kann man als Pauschale aushandeln. Schenke auch das bei Hochzeit das empfange Geld, sei kein Khinau. Versuche Erde für deine Frau vor der Ehe rauszuhandeln mit Papiere forever (ohne 30 Jahre Pacht Klausel). Das macht deine Frau. Die erste Bewährungsprobe.
    Dann hat man was, der Einstieg in das künftige Expat Leben. ;-D

    Klappt es nicht, im Malaysia gibt es nette Urlaubsgebiete als Drohung. Auch Türkei ist ganz nett. :O

    Es ist auch eine Dreiecksgeschichte der Macht und Loyalität. Ehemann - Ehefrau - Eltern. Dann weis man wo man dran ist.


  11. #90
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Verhandlung uebers Brautgeld

    Noch fassungloser als ich bin, kann man garnicht sein. Das ist aber kein Erlebnis besonderer Art, sondern Alltag. Meine Frage richtetet sich an DaisanaM, nicht an den Nokgeo, spielt aber keine Rolle, ich verstehe beide Postings nicht. Spielt aber auch wiederum keine wesentliche Rolle, ich hab mich erst heute richtig selbst kennenglernt!

    Yuchuuu, ich kenne mich!
    - nee keine Drogen, nüchtern; aber mit Tüte! ;-D ;-D

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brautgeld
    Von Godefroi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 635
    Letzter Beitrag: 03.07.13, 22:40
  2. brautgeld
    Von donkrawallo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.12.08, 14:12
  3. Brautgeld II
    Von Moonsky im Forum Literarisches
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 15.02.07, 04:07
  4. Brautgeld in Thailand
    Von DisainaM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 05:30