Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Vergleich: Grundstückspreise Thailand/DACH

Erstellt von nevergiveup, 21.08.2016, 21:00 Uhr · 12 Antworten · 1.039 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    196

    Vergleich: Grundstückspreise Thailand/DACH

    Billigster Baugrund:
    Germany:
    (Preise in EU/m²)
    Uckermark, Landkreis15
    Ludwigslust, Landkreis20
    Märkisch-Oderland, Landkreis20
    Mecklenburg-Strelitz, Landkreis20
    Oberspreewald-Lausitz, Landkreis20
    Spree-Neiße, Landkreis21
    Sonneberg, Landkreis23
    Güstrow, Landkreis24
    Prignitz, Landkreis24
    Altmarkkreis Salzwedel, Landkreis25
    Elbe-Elster, Landkreis25
    *mittlere Baulandpreise für Eigenheimbau (2010), in €/m2

    Österreich:
    Waidhofen an der Thaya (28,3 Euro),
    Gmünd (29,1 Euro)
    Horn (36,2 Euro)
    Fürstenfeld (28,8 Euro),
    Feldbach (40,4 Euro)
    Murau (41,1 Euro).


    dIE wERTE FÜR sCHWEIZ UND tHAILAND DÜRFT IHR SELBST RECHERCHIEREN :-)


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von nevergiveup Beitrag anzeigen
    Billigster Baugrund:
    Germany:
    (Preise in EU/m²)
    Uckermark, Landkreis15
    Ludwigslust, Landkreis20
    Märkisch-Oderland, Landkreis20
    Mecklenburg-Strelitz, Landkreis20
    Oberspreewald-Lausitz, Landkreis20
    Spree-Neiße, Landkreis21
    Sonneberg, Landkreis23
    Güstrow, Landkreis24
    Prignitz, Landkreis24
    Altmarkkreis Salzwedel, Landkreis25
    Elbe-Elster, Landkreis25
    *mittlere Baulandpreise für Eigenheimbau (2010), in €/m2

    Österreich:
    Waidhofen an der Thaya (28,3 Euro),
    Gmünd (29,1 Euro)
    Horn (36,2 Euro)
    Fürstenfeld (28,8 Euro),
    Feldbach (40,4 Euro)
    Murau (41,1 Euro).


    dIE wERTE FÜR sCHWEIZ UND tHAILAND DÜRFT IHR SELBST RECHERCHIEREN :-)

    Und zu welcher Erkenntnis soll es führen das Wissen, daß in der Uckermark (der Isaan Deutschlands) der rai rund 960.000 Baht kostet?

    (1€=40 Bärte)

  4. #3
    Avatar von nevergiveup

    Registriert seit
    29.11.2014
    Beiträge
    196
    Ich will ja nur einen Vergleich haben, damit ich sehe ob der Baugrund denn im Isaan billiger ist als im Isaan von DACH?

  5. #4
    Avatar von tuxluchs

    Registriert seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.950
    Zitat Zitat von nevergiveup Beitrag anzeigen
    Ich will ja nur einen Vergleich haben, damit ich sehe ob der Baugrund denn im Isaan billiger ist als im Isaan von DACH?
    Der Vergleich ist ja wohl sinnlos, es sei denn, man setzt DACH und LOS gleich, ohne die Unterschiede zu beachten.

    Aber wenn Du auf Vergleiche stehst, ein Hektar Ackerland (ca 6,25 Rai) kostet in D. rund 10.000-13.000€, damit gewinnt wohl meist LOS.

    Du solltest doch den Spruch zu Grundstückspreisen kennen, "Lage, Lage, Lage", wobei das nur die halbe Wahrheit ist, die andere ist Kaufinteressent, .....,....!

  6. #5
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.329
    Du kannst im echten Issan kein Land kaufen. Insofern ist der Preis egal. Sinnloses Thema.

  7. #6
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.981
    Zitat Zitat von nevergiveup Beitrag anzeigen
    *mittlere Baulandpreise für Eigenheimbau (2010), in €/m2
    Kannst du das bitte noch mal in THB/Rai posten?

  8. #7
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.341
    Ich bin mir nicht sicher, wo ich weniger hin will, die genannten Gegenden in Deutschland oder in den Isaan, wahrscheinlich Isaan.

  9. #8
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.287
    Wer ein Auto hat braucht sich weder vor dem Isaan noch vor Laos zu fuerchten
    und im Isaan sind die Grundstueckspreise noch moderat.

  10. #9
    Avatar von ShitHappens

    Registriert seit
    22.09.2013
    Beiträge
    2
    Der Unterschied besteht darin dass in DE braucht man Bauland ... in TH darst du auf jedem Acker bauen was in DE nicht erlaubt ist.
    Wenn man jetzt allerdings Acker / Wiesen preise in TH mit DE vegleicht ... dann sind die Grundstueckspreise in TH tatseachlich teurer als in DE

  11. #10
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    3.822
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    im Isaan sind die Grundstueckspreise noch moderat
    also, auch das sollte man besser nicht pauschal sagen; moderat im Vergleich zu Chiang Mai, HH, Phuket natürlich oft schon - aber auch hier fanden in den letzten 10 Jahren eklatante Steigerungen statt. Ein rai war früher (Bauland- Reisfeld, Strom, Wasser, Zugang, Straße in der Nähe) 200k, heute wird locker das 5fache u. mehr aufgerufen. Dann geht es nach Kauf meist direkt weiter mit dem Aufschütten um einen halben, oft 1 Meter ... teuer, teuer heutzutage

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand - DACH Fluege fuer lau Eurotaler?
    Von MadMac im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.12, 10:30
  2. Vergleich Navi Karten und Navi Gerate für Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.11, 13:08
  3. Von Chaiyaphum nach Lanna - Thailand aufs Dach gestiegen
    Von MadMovie im Forum Literarisches
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 15.02.09, 01:52
  4. OECD - PISA Vergleich - Schulleistungen Thailand
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.05, 12:04
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26