Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Vbl

Erstellt von phiben1, 04.07.2010, 01:48 Uhr · 21 Antworten · 4.224 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von phiben1

    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    124

    Vbl

    Das habe ich von der VBL nicht erwartet, die ( Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder )
    Die Betriebsrente ruht bei Wohnsitz oder dauerden Aufenthalt außerhalb der EU. Können aber zahlen wenn ein/e Empfangsbevollmächtigte/r im Inland benannt ist der zur Entgegennahme der Rente berechtigt ist.
    Oder zahlen nur jährlich rückwirkend nach vorlage einer Lebensbescheinigung.
    Die DRV besteht auch auf die Jährliche Lebensbescheinigung, aber zahlt monatlich auf mein Konto
    Das ist doch schon sehr krass, ich soll jetzt in D jemand suchen der meine Rente entgegen nimmt und sie dann zu mir nach T schickt, und das vielleicht jahrelang. Das mit dem entgegen nehmen wird kein problem, aber das mit dem schicken , da hab ich so meine bedenken.
    Und das mit dem einem Jahr rückwirkend ist ja noch schlechter .
    Vielleicht hatt ja der Nittaya think tank eine Lösung für mich.
    Da fällt mir auch noch meine Frau ein die, da 15 Jahre jünger, dann wahrscheinlich noch größere Probleme bekommt wenn ich meine Stäbchen abgegeben habe.
    Die Satzung der VBL gibt nicht viel zu diesem Thema her. Auch im www ist nicht wirklich etwas zu finden. Im TIP Forum vor einigen Jahren wurde das Problem kurz angesprochen.
    Mit Anwalt und Klage glaub ich, brauch ich nicht anzufangen, denn das dauert, oder.?
    Vielleicht hat jemand Erfahrung oder eine Idee, ich werde mich über jede konstruktive hilfe freuen.
    mfg

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, wieviel mal fliegst du von Thailand nach Deutschland im Jahr?. Hast du noch ein Konto in Deutschland?. Wenn du in Deutschland bist und rede mit deinen Geldinstitut wegen einen Dauerauftrag nach Thailand. Wenn das erledigt die D. Kontonummer zu der VBL hinschicken oder per E-mail. Dann hast du kein Problem mit der jährliche Nachzahlung und Lebensbescheinigung von denen. Es gibt vielleicht ein seehr kleines Problemchen mit dem Geld und es kommt immer nach dem ersten des Monats. Vielleicht konnte ich dir damit helfen.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    z.B. bei der DKB ein Konto, dann wird monatlich auf ein D Konto gezahlt. alternativ lege dir noch ein Konto in Thailand bei einer Bank zu, die ein Euro Transferkonto hat, dann ist die Überweisung - meist nach London - eine EU Überweisung und die Umrechnung von Euro in Baht erfolgt in Thailand, ...

  5. #4
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    Das scheint doch nicht zur Lösung des Problems beizutragen.

    Wenn VBL beantragt wird, muss auch eine Adresse angegeben werden, ebenso bei der Lebensbescheinigung. Wenn die Lebensbescheinigung im Ausland ausgestellt ist, wird wie der Threadstarter schreibt rückwirkend gezahlt.

    Das Problem ist also der außereuropäische Wohnsitz.

    AlHash

  6. #5
    Avatar von phiben1

    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    124
    Noch bin ich in D , meine Rente von der DRV ( Deutschen Rentenversicherung ) und von der VBL erhalte ich ohne Beanstandung seit über einem Jahr auf mein Bankkonto in D .
    Meine beste Frau der Welt hat jetzt über 15 Jahre in System D eingezahlt.
    Jetzt wollen wir die nächsten 15 Jahre die , wenn auch mageren , Früchte unserer Arbeit in ihrer Heimat T ``verprassen´´. Was dann kommt wissen die Götter.
    Ich hab ein Konto bei der DKB eröffnet ,dem Renten Service der Deutschen Post mitgeteilt, kein Problem.
    Alles was ich will ist das die VBL so wie die DRV verfährt.
    Für die DRV ist der Wohnsitz auch wichtig,aber da muß ich kein Jahr vorfinanzieren.
    Es kann doch nicht sein das ich 1 Jahr auf mein Geld warten muß.
    Es wird mir und allen anderen betroffenen von seiten der VBL Mißbrauch unterstellt.
    mfg

  7. #6
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824
    phiben1

    Du musst ja nicht unbedingt Deine Wohnsitzadresse in TH angeben. Wenn Du noch in D gemeldet bist, dann lass' es doch so, wozu schlafende Hunde wecken.

    Oder Du wirst Untermieter bei einem Freund oder Familienmitglied, wegen der Postzustellung.

    Die Problematik ist mir auch neu, bin in ca. 15 Monaten wohl auch davon betroffen.

    AlHash

  8. #7
    Avatar von phiben1

    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    124
    Ok, natürlich hab ich auch daran gedacht, aber dann werden Krankenversicherungsbeitrag , Zusätzlicher Krankenversicherungsbeitrag und Beitrag zur Pflegeversicherung einbehalten und das von der DRV und VBL,ohne das ich/wir etwas davon haben. Der Betrag ist im 4 stelligen bereich ( im Jahr ) und könnte in T sehr gut für eine Örtliche Krankenversicherung dienen, und wir hätten was davon.
    mfg

    P.S.
    ich denke es sind doch mehr betroffen als wir 2

  9. #8
    Avatar von eber

    Registriert seit
    16.03.2010
    Beiträge
    1.337
    Hallo, wie ich deine Angelegenheit so durch lese, ist eure Rente von der RV höher als die von der VBL und bekommst von denen Almosen. Habt ihr vollmündige Kinder, die bestimmt Internet haben und dann könnt ihr euch bei denen als Briefkastenadresse anmelden wegen dem Almosen. Weist warum die VBL die jährliche Auszahlung anbietet, es geht ganz alleine wegen den Überweisungsgebühren nach Thailand monatlich bei seeeehr knappen Kassen in der Bananenrepublik. Gib es eine Geschäftstelle der VBL bei euch in der Nähe, dann mach einen Termin wegen eure Angelegenheit. Vielleicht werden die euch eine halbjährliche Zahlung anbieten. Das ist so üblich bei den Betriebsrentenkassen. Viel Glück bei eure Angelegenheit.

  10. #9
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    bist du sicher, dass du auf diese Art besser fährst, denn der prozentuale zu versteuernde Anteil Eurer Renten wird ja auch erhöht. Im Ausland fällt doch der Freibetrag weg, oder täusche ich mich da?

  11. #10
    Avatar von phiben1

    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    124
    zu
    Code:
     8
    Ich weiß nicht was für Dich Almosen sind. Mir würde 1/3 an Geld fehlen.
    zu
    Code:
    9
    bin dabei diesen Kriegsschauplatz zu erkunden und denke unbeschränkte Einkommensteuerpflicht ( in D ) ist die Antwort
    auf Siam-Info sehr gut dargestellt.
    mfg

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte