Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 83

Urlaub im Dorf

Erstellt von Gramol, 01.08.2005, 12:44 Uhr · 82 Antworten · 4.094 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Urlaub im Dorf

    Ich werde nun im November das zweite Mal nach Thailand reisen, dass erste Mal in Begleitung einer Thailänderin.
    Natürlich führt der erste Weg ins Dorf meiner Freundin, irgendwo in der Nähe von Si Chompue?, wenn das so heißt, ca. 60 km von Khon kaen. Meine jetzige Urlaubsplanung sieht vor, dass ich die ersten 5 Tage mit meiner Freundin zusammen in ihrem Dorf verbringe, dann allein ca. 10 Tage nach Phuket reise und sie danach für nocheinmal 10 Tage nach Phuket nachkommt, da sie aus naheliegenden Gründen gern mehr als 5 Tage in ihrer Heimat im Isaan verbringen möchte.
    Wie macht Ihr dass, wenn Ihr mit Eurer Frau nach Thailand fliegt? Wird regelmäßig die ganze Zeit im Dorf der Ehefrau verbracht? Reist Ihr viel umher? Kann es sein, dass die Familie der Freudin es als unhöflich empfindet, wenn ich mich nach ein paar Tagen wieder aus dem Staub mache?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Urlaub im Dorf

    Zitat Zitat von Gramol",p="263704
    ....Wie macht Ihr dass, wenn Ihr mit Eurer Frau nach Thailand fliegt?...
    tach gramol,

    wir fliegen nach möglichkeit zusammen nach los, machen zunächst x urlaub und am ende der 3 wo liefere
    ich meine frau zuhause ab. da bleibt sie 6-8 wo bis ich erneut nach thailand komme und dann
    gibt es noch x 3 wo

    wie lange ich jeweils auf dem dorf verbringe hängt von meinem gusto ab. ;-D

    gruss

  4. #3
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Urlaub im Dorf

    Hi Gramol,

    bei meiner Frau und mir läuft das folgendermassen:

    wir fliegen zusammen hin, verbringen zuerst 14/20 Tage auf Samui/Phuket o.ä. und gehen dann noch für ca. 2 Wochen zu ihrer Familie (auch in KhonKaen). Während danach mein Urlaub vorbei ist bleibt Yada noch 1 Monat oder etwas länger (Situationsbedingt). Da ja das teuerste am Urlaub der Flug ist, ist es egal, ob sie dann noch ein paar Wochen dranhängt (und ihr tut es gut die Zeit bei ihrer family!).

    Zu Deiner Frage: ich denke das ist nicht so schlimm, wenn Du Dich nach einer Woche wieder verabschiedest, schlimmer denke ich wäre es, wenn Du diese Zeit (wie einige andere Spezialisten) nicht im Haus Der Familie Deiner Frau verbringen würdest, sondern ins klimatisierte Hotel gehst! Das zeigt Ihnen nämlich: ´Ich bin was Besseres und mir zu fein unter Euren Lebensumständen zu leben´

    Einige Tage ohne westliches WC, mit der hier schon oft beschriebenen Thaidusche und ohne Aircon haben noch niemandem geschadet und Deine neue Familie sieht, dass es Dir wichtig ist sie kenenzulernen.

    Have a nice time,
    Peter

    edit: sorry ich habe überlesen, dass es sich ja um Deine Freundin ud nicht um Deine Ehefrau handelt. Ich denke aber Respekt sollte man auf jeden Fall bezeugen, indem man mit ihnen unter einem Dach lebt.

  5. #4
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Urlaub im Dorf

    ich denke das ist nicht so schlimm, wenn Du Dich nach einer Woche wieder verabschiedest, schlimmer denke ich wäre es, wenn Du diese Zeit (wie einige andere Spezialisten) nicht im Haus Der Familie Deiner Frau verbringen würdest, sondern ins klimatisierte Hotel gehst! Das zeigt Ihnen nämlich: ´Ich bin was Besseres und mir zu fein unter Euren Lebensumständen zu leben´
    Ins Hotel zu gehen, würde mir auch nicht in den Sinn kommen. Trotzdem freue ich mich, dass meine Freundin ( es war ihre Idee ) im letzten Monat die Familie "beauftragt" hat, das Klo um einen "Toilettenhochsitz" analog einer europäischen Toilette zu erweitern. Das fand ich eine sehr nette Geste.... :-)
    Ansonsten finde ich es interessant und mage die "Ursprünglichkeit" des Dorfes sicherlich. In 2003 bin ich mit ein paar Freunden durch den Grand Canyon gewandert, nort rim runter und durch und south rim wieder hoch ( oder umgekehrt? ) und es war ein super Erlebnis, fernab der Zivilisation, ohne künstliches Licht oder die diversen Annehmlichkeiten, die es so gibt...Ich weiß, so "schlimm" ist es in Thailand gar nicht...

  6. #5
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Urlaub im Dorf

    Als ich das letzte mal dort war haben wir alles gemeinsam gemacht.Da sind sogar die Verwandten in Thailand auf Reise mitgegangen,besonders die Kinder waren fast überall dabei.

    Ansonsten kenne ich es von hören sagen ,das die meisste Zeit im Dorf geblieben wird,Onkels und Tanten besucht werden und erledigungen gemacht werden.Für ein ,zwei Tage aber mal raus um sich den Rest von Thailand anzuschauen

  7. #6
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Urlaub im Dorf

    Ich hatte meiner Freundin auch angeboten, ihre Eltern oder ihre Schwester inkl. 6-jährigem Sohn mit nach Phuket zu nehmen, aber die Eltern sind wohl zu dieser Zeit mit dem Reis beschäftigt und die Schwester bekommt nächsten Monat das zweite Baby...
    Ich denke, die Paare, die gemeinsam in Thailand ein Haus gebaut haben, werden wohl vorzugsweise ihren Urlaub in demselbigen verbringen, oder?

  8. #7
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Urlaub im Dorf

    viel spass und erfolg.

    irgendwo in der Nähe von Si Chompue
    in Si Chompue gibt es übrigens ein Super Restaurant mit Thai- und deutscher Küche
    kenne es aus eigener erfahrung.

    gruss heini

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Urlaub im Dorf

    Well,
    in diese Ecke zieht es ja zwangsläufig viele
    Ich bzw. wir sind daher öfters in Ban Phai. Das Problem wird halt sein, dass Du dort recht spärliche Kommunikation betreiben kannst. Daher sind eingentlich 5 Tage mehr als genug.


    ->Wie macht Ihr dass, wenn Ihr mit Eurer Frau nach Thailand fliegt?

    Nun meine Frau fliegt daher 2-4 Wochen vor mir los. Wenn ich dann dazustoße bleiben wir noch max. 4 Nächte und dann geht es weiter. Aus oben besagten Gründen ist es nicht so spannend dort und nur mit dem Nachbarn LaoKao saufen ist auch nicht der Hit ;-D . Vielleicht sieht das mal später anders aus, wenn ich in Thai bzw. Lao wesentlich fitter geworden bin.


    -> Wird regelmäßig die ganze Zeit im Dorf der Ehefrau verbracht?

    Ja, da darf der Falang mal nebenher den Gasherd richten oder eine Wand neu streichen oder einfach nur "dumm" herumsitzen. soll heissen, ich mach mich da auch etwas nützlich sofern gewünscht.

    So, und nun oute ich mich als einer der "Spezialisten". Wir übernachten im Hotel. Das liegt aber auch daran, dass meine Frau keine Eltern mehr hat und sie bei den Tanten lebte. Platz ist natürlich in der kleinsten Hütte, aber das muss nicht sein und ist auch so von der Rest-Familie akzeptiert. Im November sind auch Mama Falang und einige Arbeitskollegen dabei, so dass sich diese Fragestellung erübrigt.

    -> Reist Ihr viel umher?
    Ja, es gibt zumindest einen Tagesausflug mit der Familie sei es nach Pattaya 2 oder nach Khosum Phisai zu den Affen oder ... ach , gibt einiges zu sehen in der Ecke.


    -> Kann es sein, dass die Familie der Freudin es als unhöflich empfindet, wenn ich mich nach ein paar Tagen wieder aus dem Staub mache?

    Nein, Du hast doch sicherlich verabredet, dass Du dich in Phuket mit ein paar Freunden triffst -

    Viel Spass im Isaan - ist eine Erfahrung wert und so schlimm sind die Thaiklos auch nicht, hatten wir früher in Frankreich auch ;-D

    Juergen

  10. #9
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Urlaub im Dorf

    Nein, Du hast doch sicherlich verabredet, dass Du dich in Phuket mit ein paar Freunden triffst
    Nein. Ich denke, jeder muss auch mal was alleine unternehmen können.
    Allerdings bin ich mir mittlerweile nicht mehr sicher, ob es eine gute Idee ist, dass ich zuerst 10 Tage auf Phuket verbringe und meine Freundin danach ebenfalls nach Phuket kommt. Unser gemeinsamer Urlaub findet zwar in einer anderen Ecke Phukets statt, ( Bang tao bay) als mein Aufenthalt vorher, aber wer weiß, wie groß das Herz meiner Freundin wirklich ist, wenn es darauf ankommt

  11. #10
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Urlaub im Dorf

    Hallo!

    Dass Deine Frau es OK findet dass Du alleine nach Phuket
    gehst weil Sie bei der Familie bleibt, deutet für mich
    auf ein grosses Vertrauen ihrerseits.

    Verstehe mich nicht falsch, ich kenne euch ja nicht,
    und ich will gar nichts unterstellen. Bei vielen Frauen
    wäre aber die Angst enorm, dass der Mann/Freund da jemand
    anders kennenlernen würde.

    Mit diesem Vertrauen soll man sehr vorsichtig umgehen,
    und es nicht "überbelasten". Vielleicht hat sie auch
    Angst, aber traut sich nicht es zu sagen.

    Auch wer nichts falsch macht, der soll sich erinnern dass
    die Frau das ja nicht sehen kann. Wohlgemeinte Ratschläge
    von Freundinnnen können das Nötige dazu beiträgen.
    Irgendwann kann das ein Thema werden, und ich würde selbst
    die Zeit in TH so lange wie möglich zusammen mit meiner Frau
    verbringen.

    (Solltet Ihr eine Art '.......'-Verhältnis haben, dann kannst
    Du das alles natürlich gerne ignorieren )

    Gruss, René

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leben in einem ´Bilderbuch´dorf...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 21:39
  2. Kaffee auf'm Dorf im Isaan ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 25.02.06, 12:00
  3. Das erste Öko-Dorf....
    Von Kali im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.06.04, 12:59
  4. Songkran auf´m Dorf
    Von moselbert im Forum Essen & Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 13:19