Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Unueberhoerbares Viech

Erstellt von Blue, 19.07.2002, 01:55 Uhr · 36 Antworten · 1.466 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Unueberhoerbares Viech

    @Jinjok
    Wenn das hier für Dich zu grausam ist, dann lies nicht weiter!!! ;-D


    Sawadee krab Pee Noi,

    was ißt man denn eigentlich an so einem kleinen Jinjok. Da ist doch gar kein Fleisch dran. Wird er gegrillt und mit Haut und Haaren verspeist?


  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Noi
    Avatar von Noi

    Re: Unueberhoerbares Viech

    Hallo seven

    Es wird Kanusprit gebratenen oder gegrillt und mit köstliche Chilisoße.Sehr scharf
    Guten Appetit

    Gruß Noi

  4. #13
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Unueberhoerbares Viech

    Ich glaube in Thailand gibt es kein Tier was nicht im Kochtopf /Pfanne landet .
    Meine Frau bevorzugt gegrillte Kaefer,enthalten viel Eiweis fuer die Knochen .

    Gruss Otto

    P.S.Heute stinkt es im Haus bestialisch nach Sator =klein ,gruenliche Frucht aus dem Sueden.
    Da gibt es wohl wieder so ein gegrilltes Krichtier dazu.

  5. #14
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Unueberhoerbares Viech

    @Isanfreund
    Bei einem Spaziergang im Wald hier in Deutschland lag auf einmal eine große Weinbergschnecke auf dem Weg. Eher scherzhaft habe ich gefragt, ob wir die gleich mitnehmen sollen, zum essen.
    Aber diese Delikatesse kam auf thailändischer Seite nicht so positiv an (ich habe in Kenntnis über die Doppeldeutigkeit des Wortes im thailändischen auf die genaue Bezeichnung des Tieres verzichtet, daran lag es also nicht ).

    Selbst einen Tag später wurde ich verständnislos gefragt, ob Farangs wirklich Schnecken essen. Es gibt sie also doch, die Tiere, die auch im Isaan eine Überlebenschance haben. ;-D

    Letzte Änderung: seven am 19.07.02, 13:48

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Unueberhoerbares Viech

    Hallo seven !

    Mit genug Schilly drauf wird hier alles gegessen.

    Bei meiner letzten Natur-Party
    bekam jeder eine kleine Schaufel in die Hand und dann durften wir buddeln ,bis wir lange Larven (Puppen )fanden .
    Frage mich nicht welches Tier !

    Dies Larven wurden dann in eine Tasse Wisky getaucht und ,schmaz,schmaz gegessen .

    Guten Appetit Otto

  7. #16
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121

    Re: Unueberhoerbares Viech

    bei meinen schwiegereltern sind duckees gern gesehene gäste. Sie dürfen an den wänden lang laufen und in ruhe moskitos vertilgen.

    wenn sie schreien wird mitgezählt - bei 9 oder 12 mal in folge bringt das glück ....

    nase

  8. #17
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Unueberhoerbares Viech

    @Nase
    Das mitzählen kenne ich auch, nur bis jetzt haben die Viecher schon immer vorher schlapp gemacht. ;-D

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Unueberhoerbares Viech

    @seven
    Selbst einen Tag später wurde ich verständnislos gefragt, ob Farangs wirklich Schnecken essen. Es gibt sie also doch, die Tiere, die auch im Isaan eine Überlebenschance haben
    Es scheint in den einzelnen Dörfern unterschiedlich zu sein. Bei uns, ganz sicher, hat eine Weinbergschnecke keine Chancen – aroy maak maak

    Guten Appetit

    Mang-gon Jai

  10. #19
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Unueberhoerbares Viech

    So sehen die Viecher aus:


    Das in der Mitte ist Jindi. Was meint Ihr, was mit den Viechern passiert? Sie werden gegrillt.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  11. #20
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Unueberhoerbares Viech

    Hi Mang-gon Jai,

    ist da nach den grillen noch was dran ?????


    GRuß Peter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte