Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

Erstellt von HorstW, 05.02.2008, 05:43 Uhr · 49 Antworten · 3.442 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von HorstW

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    10

    Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Hallo,
    ich bin mit meiner Familie seit 1 Woche in Bangkok und habe das Gefühl nur im Kreis zu rennen. Wir (meine Frau thai und unsere beiden Kinder) wollen uns in Thailand erst einmal für ein Jahr niederlassen und suchen im Moment ein Haus zur Miete. Aber wir haben nicht mit der Mentaltät der Thais gerechnet und meine Frau lebt schon seit 13 Jahren in Deutschland. Bis jetzt haben wir null erreicht.....bin langsam am resignieren.....kann jemand von euch in Bangkok oder sonst in Thailand unterstützen ????

    Grüsse aus Bangkok
    Horst

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Was brauchste denn Konkret?

    Kannst mir auch gerne ne PN schicken.

  4. #3
    Avatar von HorstW

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    10

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Hallo,
    ich suche Kontakt zu vertrauenswürdigen deutschen die das Ganze Thema Einwanderung und die Probleme wenn man ganz neu ist schon hinter sich haben und uns mit Erfahrungen und Rat helfen können.Gerne auch persönlicher Kontakt. Im Moment fühlen wir uns ziemlich verloren......Was machen andere Deutsche so in Thailand ? wie leben sie, von was lebt mann hier so und wo gehts als Deutscher am besten.....eigentlich wollte ich mich hier in der Computer Branche selbständig machen......
    Du siehst....tausend Fragen...
    Wenn jemand Interesse hat uns zu helfen, schreibt doch bitte eine E-Mail...

    Gruss Horst

  5. #4
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Hallo Horst.
    1 Woche ist hier keine lange Zeit. In Einwanderungsfragen wende Dich an den Member Tramaico, der kann Dir da weiterhelfen. Bei der Suche nach einem Haus waere es hilfreich zu wissen, was fuer ein Haus und wo. Dachte ihr wolltet eher nach Hua Hin. Thema Selbstaendig in Thailand arbeiten kannst Du hier im Forum eine Menge dazu lesen. Und bei konkreten Fragen stell diese einfach. Es waere aber sinnvoll, sich selbst mal einen Uberblick zu verschaffen. Online oder aber offline - Deutsche Handelskammer zum Beispiel.

    Viel Glueck
    Serge

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Zum Thema Haus kann ich Dir weiterhelfen. Meine Freundin vermietet derzeit ein Townhaus mit ca. 170 qm ueberdachter Wohnflaeche in Bangkok fuer ca. 15.000,--.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Zitat Zitat von Dieter1",p="562522
    Was brauchste denn Konkret?
    Bleibt dabei... hier www.clickthai.de sind Tips fuer Visa etc.

    "Computer Branche" ist auch weit gefaechert..

    Fuer IT Fachleute ist die Nachfrage relativ gross!

  8. #7
    Avatar von HorstW

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    10

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Hallo Serge,
    erst einmal vielen Dank an Dieter und Dich für die schnelle Antwort. Wir haben, so weit es möglich war, aus Deutschland geplant. Die Familie hat thai Pässe und ich habe ein Jahresvisum. Das Hauptproblem ist im Moment die Bleibe...wir haben versucht über Internet einige Housebroker zu mobilisieren aber wenn es überhaupt eine Antwort gibt dann, das kein Personal in Bangkok verfügbar ist sondern nur Pattaya und Pukket. Hua Hin haben wir uns angeschaut und sind nach zwei Tagen wirklich schnellstens wieder weg. Dort herscht aus meiner Sicht eine art Goldgräber Stimmung für Rentner Haus-Anlagen zu völlig irrationalen Preisen. Und mit dem Tourismus komme ich nicht so richtig klar. Zum Start suchen wir ein Haus mit 3 Schlafzimmern alles zusammen ca. 130 bis 160 qm Wohnfläche. Wir haben zwei Kinder. Unsere Tochter soll auf eine internationale Schule also haben wir erst einmal die Umgebung von Bangkok gedacht...

    Aber uns fehlt der Kontakt zu seriösen Immobilien Büros.
    700 bis 2000 Euro Miete sind doch für Thailand völlig überzogen oder.....

    Gruß Horst

  9. #8
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Nein, 700 Euro bis 2000 Euro sind fuer BANGKOK nicht total uberzogen, es stellt sich halt die Frage wo? Hier kosten manche Appartements leicht 125,000 - 180,000 Baht Miete, gerade in der Naehe einer internationalen Schule - also Top Lagen.

    Ich wuerde mal Schritt fuer Schritt vorgehen:
    Denke das wichtigste ist die Schule oder? Also wuerde ich mir erst einmal die richtige Schule auswaehlen. Damit kommt dann auch der Standort des Hauses. Internationale Schule und Randgebiet Bangkok stelle ich mir schwierig vor.

    Wenn Du dann weisst, auf welche Schule Deine Tochter soll, dann wuerde ich mir dort im Umkreis von vielleicht 5 km ein Haus oder Appartement suchen.

    Es gibt in Bangkok alle moeglichen Haeuser. Aber Haeuser die bei den Maklern landen sind in aller Regel auch teurer. Die besten Schnaeppchen macht man beim "durch die Soi streifen". Also erstmal sich fuer eine Lage entscheiden, und dann die Besitzer ablaufen. Da gibt es dann einmal das "Strommastenmarketing", kleine Hinweise an die Strommasten gepappt, oder aber direkt an der Tuer. Und auch ein bisschen small talk, macht Deine Frau dann, mit den Essensverkaeufern, die kennen dank der ganzen Maids und Securities eigentlich die ganze Soi. Auch bei einigen Villa Supermaerkten gibt es schwarze Bretter die sich mehrheitlich an Farangkunden wenden.

    Sonst, wenn Du gerne einen Makler haettest, NAI Andrew Park, Graeme, ist ein serioeser und zuverlaessiger Mann und kann ich sehr empfehlen. Sitzen in der Asoke. Nummer per PN.

  10. #9
    Avatar von HorstW

    Registriert seit
    16.10.2007
    Beiträge
    10

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Hallo Serge,
    ich schöpfe langsam wieder Hoffnung Dank deiner Tipps. Das sind die Informationen welche man als Anfänger hier in Thailand braucht, denke ich. Wir werden also erst mal eine intern. Schule suchen und dann die Umgebung nach einem Haus abklappern. Sollte ich nicht so richtig weiter kommen würde ich gern auf Dein Angebot zurück kommen. Ich schreibe dann eine PM.....
    erst einmal vielen Dank
    Horst

  11. #10
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Unterstützung ! sind in Bangkok und benötigen Hilfe

    Ich glaube das geht vielen Thai so die lange im
    Ausland gelebt haben, die sprichwörtliche thailändische
    Gelassenheit geht flöten. Es dauert schon einige
    Zeit um sich daran wieder zu gewöhnen.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe bei I-Banking (Bangkok Bank)
    Von Christoph01 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.12, 13:31
  2. Welche Hotels in Bangkok sind empfehlenswert?
    Von sanukk im Forum Touristik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.12.11, 12:54
  3. Wie lange benötigen die Papiere von der Botschaft zur Ausländerbehörde
    Von Socrates010160 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 30.04.11, 18:27
  4. Hilfe, meine e-mails sind wech...
    Von Kali im Forum Computer-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 18:26
  5. PC Problem mit Scanner in Bangkok Hilfe!!!
    Von EO im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 11:27