Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 290

Unterstützung Mutter

Erstellt von MartinFFM, 31.01.2005, 09:38 Uhr · 289 Antworten · 11.710 Aufrufe

  1. #221
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Unterstützung Mutter

    1. Ich hätte nicht damit gerechnet, daß dermaßen Schulden im Raum stehen.

    2. Erst mit den Tips, die irgendwo in den letzten 220 Postings versteckt sind, auf welche Art ich sie zum reden bringe, hab ich es aus ihr rausgekriegt.
    Denn Fragen auf Normal-Deutschmann-Art hätte nichts gebracht, dann wüsste ich es in 100 Jahren noch nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #222
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Unterstützung Mutter

    @Kali,

    Medima-Feinripp is die Luxusausstattung Mit großem Eingriff für rechts und Linkshänder

  4. #223
    woody
    Avatar von woody

    Re: Unterstützung Mutter

    Auch wenn für sie bei Thaifrau.de inseriert wurde, ist es doch eine Tatsache, dass wohl in Thailand im Vorfeld eine Diensleistung vereinbart und bezahlt wurde.

    @ Martin, du bist nicht der erste, dein Fall ist eher typisch. Klar versucht Thaifrau.de die Vermittlung kostenlos zu machen.
    Aber wie du siehst, wird es eben umgangen.
    Die Heiratsvermittlung ist nun mal ein lukratives Geschäft, und auf diesem Gebiet waren schon immer, auch Halbseidene tätig.

    Deshalb empfehle ich jedem der ein Thailänderin kennenlernen möchte, ´fahr nach Thailand und sieh dich dort um, es ist einfacher selbst ein Thailändrin zu finden, als sich eine vermitteln zu lassen.'

    Natürlich sind Reisen nach Thailand nicht kostenneutral und man muss auch Zeit aufwenden.
    Wer dies aber nicht will und nicht kann, der sollte sich darüber im klaren sein, was bei einer Vermittlung alles auf ihn zukommen kann.

  5. #224
    Avatar von Gramol

    Registriert seit
    08.12.2004
    Beiträge
    252

    Re: Unterstützung Mutter

    Hi Martin, Du hast ja hier wirklich Traffic erzeugt Freut mich, dass Ihr das Gespräch hinbekommen habt und Du nun weißt, was hinter den Kulissen abgegangen ist.
    Die Idee mit dem FA von Uwe finde ich gut, solltest Du so machen, allerdings, ohne es danach gegenüber Dritten zu kommunizieren. Auch, wenn es immer heißt, viel Feind, viel Ehr...:-)

  6. #225
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Unterstützung Mutter

    @MartinFFM

    2. Erst mit den Tips, die irgendwo in den letzten 220 Postings versteckt sind, auf welche Art ich sie zum reden bringe, hab ich es aus ihr rausgekriegt.
    Deine Hilflosigkeit ist erschreckend, wie willst Du eigentlich mal die wirklichen Probleme in Eurer Beziehung lösen, wenn Du jetzt schon an dieser Hürde scheiterst? :???:

    Das Mädel kann einem wirklich leid tun. Aber was "exotisches" muß halt ins Haus, man gönnt sich ja sonst nix. :O

  7. #226
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Unterstützung Mutter

    An den Stuttgarter Thaimann

    Zitat Zitat von Thaiman",p="212033
    Wenn Du Probleme damit hast der Wahrheit ins Gesicht zu schauen, Dein Problem.
    Du, es ist noch viel besser: ich kann sogar meinem Vater (der zufälligerweise einen thail. Pass hat) ins Gesicht schauen, und das schon seit fast 22 Jahren, ohne das ich geschlagen werde. Das ist für dich unvorstellbar, nicht wahr?

    Fakt ist, dass es in LOS eben mit der Emanzipation der Frau nicht sehr weit her ist und prügeln zur Sprache der Thaimänner gehört.
    Jetzt weiß ich wenigstens warum du dir "Thaimann" als Namen ausgesucht hast.

    Wenn du hier von deinen eigenen Erfahrungen ausgehend schreibst, empfehle ich dir mal, auch nach anderem Umgang Aussschau zu halten (nur um den Horizont zu erweitern).


    Das Problem von Martin ist aber sicherlich nicht durch prügeln zu lösen, sondern durch Aussprechen.
    Welche Probleme lassen sich denn dann deiner Meinung nach prügelnd lösen??

    Selbstverständlich gibt es auch in unseren Breitengraden solche Typen aber die sind Gottseidank im Vergleich zu LOS in der Minderzahl.
    Woher hast du deine Zahlen?

    Ich lese immer Vorurteil, warum sprecht Ihr nicht klar und deutlich mit Euren Frauen. Vorraussetzung Sie waren schon einmal mit einem Thai verheiratet oder zumindest länger zusammen.
    Damit kann ich leider nicht dienen, da selbst hetero5exuell orientiert und mein thailändischer Vater auch noch nicht mit einem Mann verheiratet war. :???:

    Manche Leute bekommen ihre Stereotypen einfach nicht aus dem Kopf raus. Aber wenns es dir in schwarz/weiß Sicht besser gefällt, belassen wir es ruhig dabei. Du bist der gute Deutsche und die Thais sind eben die schlechteren Menschen (immerhin das ).

  8. #227
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Unterstützung Mutter

    Hallo Lille,

    Zitat Zitat von Lille
    jini bist du das wirklich? warum so aggresiv?
    Jahaaaa... ;-D

    Mit deinem Schreiben kann ich mich besser Einverstanden erklären. Klingt einleuchtender.
    Ohne es sematisch zerreissen zu wollen, ist aber ein Satz mit Fakt und dem abschwächenden "wohl" aber doch etwas inkonsequent. Wie bspw. hier:
    "aber [highlight=yellow:e4df4f4cdb]fakt[/highlight:e4df4f4cdb] ist auch das dies in südlichen ländern [highlight=yellow:e4df4f4cdb]wohl[/highlight:e4df4f4cdb] noch viel mehr gibt."

    Und noch was in eigener Sache:
    Mein Freund ist (zumidest teilweise) auch ein Südländer. Das kann man doch so sagen, wenn wenn der Äquator so frei und quer durchs Land läuft?? Habe ihn deshalb gestern gefragt, wann er denn nun mal anfängt mich zu schlagen. Er sagt, das kommt er ist in der Ehe. Da war ich ganz schön beruhigt und ihr könnt jetzt auch zufrieden sein.

    aber jini grade du wärsd doch in der lage mit dem mädel ein klärendes gespräch zu führen oder haust du auch einfach nur mal drauf.
    Nein, ich schlage keine Frauen. Wolltest du das hören?

    Hab dich schon verstanden. Und du mich ja auch.
    Hab mich gestern etwas in Rage geschrieben.

  9. #228
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Unterstützung Mutter

    Und nun zum Threadstarter....

    Zitat Zitat von MartinFFM
    Ich bin jedenfalls diesen "Weicheiern, Analphabeten usw." dankbar dafür, daß sie mir Tips geben und ich weis sie entsprechend umzusetzen.
    Na, des passt scho alles so.

    Das klang bei dir anfangs nur etwas anders.... als die ersten Tipps in Richtung "Vermittlungsgebühr" kamen, hast du noch abgewiegelt:
    Ich kann mir nicht vorstellen, warum bei der Freundin irgendwelches Geld offen sein soll.
    Auch andere haben versucht, dir gut zu zureden, aber du bist einfach nicht weiter darauf eingegangen. Und letztendlich war das doch der Grund für ihren Redestreik.

    Nur, weil du es dir nicht vorstellen kannst, muss es doch nicht heissen, dass es nicht so ist.

    Wenn du das mal akzeptierst, kann es nur bergauf gehen.

    Aber wer nur die Antworten lesen will, die ihm gefallen, wird hier ja auch glücklich.

    Viel Glück weiterhin.
    Und davon reichlich ;-D wirst es noch gebrauchen können.

    Wenn ihre Freundin in 4 Wochen aus LOS wieder zurück ist wird es bestimmt ein Treffen geben. Und dann kriegt sie eine Breitseite verpaßt, die sie nicht so schnell vergessen wird.

  10. #229
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von spirit",p="212192
    Deine Hilflosigkeit ist erschreckend, wie willst Du eigentlich mal die wirklichen Probleme in Eurer Beziehung lösen, wenn Du jetzt schon an dieser Hürde scheiterst?
    Wir wollen nicht hoffen, dass der Internetanschluss von dem Problem betroffen ist. :P



    Muss dir leider auch bei dem Rest
    des Postings zustimmen. :-(

  11. #230
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Unterstützung Mutter

    @ Ampudjini, :-)

    Gratulation zum "Dialog" mit dem >Stuttgarter Thaiman<. "Spitze-Feder-verdächtig"

    Nein, ich schlage keine Frauen.
    Aber Männer?!

Seite 23 von 29 ErsteErste ... 132122232425 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  2. Meint Ihr Mutter w&#252;rde das verstehen?
    Von dear im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.06, 18:41
  3. Fürsorge der Mutter
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 18:24
  4. Unterstützung für pflegebedürftige Mutter ?
    Von Manfred im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 01:59