Seite 22 von 29 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 290

Unterstützung Mutter

Erstellt von MartinFFM, 31.01.2005, 09:38 Uhr · 289 Antworten · 11.680 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von Olli",p="212113
    jau

    und dann vieleicht dies noch
    begleiche die Schulden.



    Ohne Worte. Da fällt mir nichts mehr ein...
    Aber lassen wir das. Da drehen wir uns glaube ich im Kreis.

  2.  
    Anzeige
  3. #212
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Unterstützung Mutter

    @Martin,

    wie du siehst ist doch, wie richtig vermutet, reichlich Geld im Spiel.
    Ein Tipp noch, breche den Kontakt zu ihrer "Managerin" oder beste Freundin ab, denn sie wusste und partizipiert von den Machenschaften des Vaters. Rede mit ihr darüber und sie wird den Cut akzeptieren.

  4. #213
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Unterstützung Mutter

    Hallo Martin,

    nun weißt du auch warum damals das Geld das du ihr in Thailand gegeben hast so schnell alle war!

    Zu ihrer "Freundin" und deren Vater kann ich nur sagen, dass ich hoffe dir liefert einer die gewünschte Übersetzung. Das sagt alles aus.

    Ich würde das ihre Freundin auch direkt ins Gesicht sagen, wenn du die Schulden begleichst. Dann ist der Gesichtsverlust bei ihr und ihrer Familie!

    Jetzt mag zwar wieder der eine oder andere wettern, aber ich bin nicht bereit mich in allen Dingen der Thaimentalität anzupassen.
    Ich trete gerne dem Veranwortlichen in den Ar... und nicht dem Überbringer der schlechten Nachricht.

    Die Freundin ist ja wohl lange genug in Deutschland um auch die Deutsche Mentalität zu kennen und die Konsequenzen von ihren und ihres Vaters Handlungen zu tragen.

    Sofern auch hier in Deutschland noch Gelder fließen sollen, würde ich mir an Martins Stelle jede Bezahlung von der Freundin quittieren lassen. Vielleicht kennt sich ja da einer besser aus, aber meines Erachtens schraddelt das Haarscharf an einer strafbaren Handlung vorbei!


    phi mee

  5. #214
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von phi mee",p="212140
    Ich trete gerne dem Veranwortlichen in den Ar... und nicht dem Überbringer der schlechten Nachricht.
    Geb ich Dir recht und das werde ich auch tun. Wenn ihre Freundin in 4 Wochen aus LOS wieder zurück ist wird es bestimmt ein Treffen geben. Und dann kriegt sie eine Breitseite verpaßt, die sie nicht so schnell vergessen wird. Und wenn meine Informationen über sie stimmen, zum Glück sind sie ja manchmal sehr redselig und erzählen Dinge die sie besser für sich behalten würden, bringe ich sie noch dazu das Geld zurückzugeben. Dann würde Mütterchen noch einen Extrabonus bekommen.

    Die Schulden werde ich dann erstmal selbst bezahlen. Schließlich hat sich meine Kleine das Geld von der eigenen Verwandschaft geborgt und da ist es Ehrensache, daß die ihr Geld zurückkriegen.

  6. #215
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Unterstützung Mutter

    @MartinFFM
    1000 € für das einstellen einer Anzeige evt. sogar in einem kostenlosen Medium nenne ich nicht gerade Freundschaftsdienst.
    quittieren lassen und die Quittung zur freundlichen Kenntnisnahme dem Finanzamt geben würde ich vermutlich. Wenn der das öfter macht kommt da was zusammen und das Finanzamt schätzt doch so gerne, falls jemand versäumt Einkünfte anzugeben. Sorry, aber denen gehört das Handwerk gelegt.
    #215 gerade gelesen, das geht leider nicht da die Kohle schon geflossen ist, lass dir was einfallen. #

    Ich sagte es doch, manche Thais sind brutal untereinander gerade in Gelddingen. Zinsen überschreiten übrigens auch oft jede Vorstellung.

    @Petsch
    #187 nein, der Streß mit den Mia Nois reicht mir aber Kommunikationsprobleme sowie falsche Freunde gabs da auch schon.
    Das Thema Schläge habe ich nicht gebracht, mir ist nur aufgefallen das das Verhalten vieler Thaifrauen gegenüber Thais oft ein anderes ist als bei Farangs, irgendwie respektvoller. Ein Weichei wollen Frauen egal woher wohl auch eher selten, zumindest die, die mich interessieren.
    Gruß Uwe

  7. #216
    woody
    Avatar von woody

    Re: Unterstützung Mutter

    Also wenn ich das richtig verstanden habe, ist in Thailand ein Heiratsvermitteler bemüht worden um einen Farang zu suchen, der eine Thai heiraten möchte.
    Für die 'Dienstleistung' des Heiratsvermittlers wurden 50.000 THB (an)bezahlt, weil das Geld nicht vorhanden war wurde es geliehen.
    Solche Vorgänge soll es sogar in Deutschland unter Deutschen geben, hier zahlen für solche Dienstleistungen natürlich beide Seiten.

    @Martin, finde dich damit ab, deine Freundinn hat einen Vermittler bemüht und dafür bezahlt.

    Frag doch mal im Forum nach, wieviel andere für ähnliche Dienste bezahlt haben.

  8. #217
    MartinFFM
    Avatar von MartinFFM

    Re: Unterstützung Mutter

    Nee, Woody
    Freundin setzt Anzeige bei Thaifrau.de rein, ihr Vater (oder beide) kassieren dafür ab...das ist für mich kein Vermittler, das ist ein Abzocker.

  9. #218
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Unterstützung Mutter

    @MartinFFM

    Na also, geht doch! :bravo: Ich wundere mich nur, daß Du da nicht gleich selbst drauf gekommen bist, um so zu handeln? :???:

    Ich zitiere Dein Posting #47:

    ... da ich es gewohnt bin mich durchzusetzen und keinen Rückzieher zu machen, da reicht der Beruf etwas viel in das Private rein.
    Schaun mer mal.

  10. #219
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Unterstützung Mutter

    "Wenn Du Probleme damit hast der Wahrheit ins Gesicht zu schauen, Dein Problem.

    Fakt ist , dass es in LOS eben mit der Emanzipation der Frau nicht sehr weit her ist und prügeln zur Sprache der Thaimänner gehört.

    Schläge und Fremdgehen ist für einen Thaiman an der Tagsordnung Ihr Lieben."

    :kopfhau:

    BTW, ich sitz immer mit Bierdose im Feinripp vor´m Fernseher, schau Fussball und kratz mir am Sack. ;-D

    bin ja schließlich ein Deutschmann.

    "Ich wundere mich nur, daß Du da nicht gleich selbst drauf gekommen bist, um so zu handeln?"

    Ich mich auch. ;-D

  11. #220
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von Azrael",p="212176
    ... im Feinripp vor´m Fernseher, schau Fussball und...
    Feinripp ? Keine Selbstachtung mehr ? ;-D

Seite 22 von 29 ErsteErste ... 122021222324 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  2. Meint Ihr Mutter würde das verstehen?
    Von dear im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.06, 18:41
  3. Fürsorge der Mutter
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 18:24
  4. Unterstützung für pflegebedürftige Mutter ?
    Von Manfred im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 01:59