Seite 18 von 29 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 290

Unterstützung Mutter

Erstellt von MartinFFM, 31.01.2005, 09:38 Uhr · 289 Antworten · 11.715 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Unterstützung Mutter

    Samuifeund :O ganz langsam

    Nicht Zahlen = Schweigen und damit Psychoterror zuhause.
    nicht ganz richtig, es kam eben nur Überraschend ;-D

    anstatt zu warten bis es viel zu spät ist und dann die beileidigte Leberwurst spielt. Hätte sie es am Sonntag Mittag gesagt, wäre ich einfach zur Bank gefahren und hätte ihr das Geld gegeben, ohne Kommentar
    mach Sie x nicht so schlecht die Frauen

  2.  
    Anzeige
  3. #172
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Unterstützung Mutter

    Meine vorherige Lebensgefährtin war Mauritianerin. Die beherrschte das Todschweigen ebenfalls perfekt. Allerdings ist das eines der Dinge die ich auf den Tod nicht ab kann. Da wurde zwei / drei mal im Jahr wegen Nichtigkeiten 2 bis 3 Schweigewochen ausgerufen.

    Irgenwann hatte ich endgültig die Schnauze voll und habe sie zum Teufel gejagt.

    Als meine Frau mich anfangs mal gefragt hat warum ich den nicht mehr mit meiner bisherigen LAG zusammen bin, habe ich es ihr gesagt. Bisher bin ich von Schweigeatacken verschont geblieben.

    Ich meine das beide Seiten sich anpassen müssen. Wenn Seite schon nach wenigen Tagen zwingend den Dickkopf durchsetzen muss, hege ich da so meine Zweifel ob es das richtige ist.


    phi mee

  4. #173
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von UweFFM",p="211927
    deshalb schrieb ich ja von Membern direkt.
    Dein erster Vorschlag (vertrauenswürde Thai aus FFM) war imho der bessere, denn zu Farang die Thai sprechen wird sie schwer Vertrauen aufbauen.

    Jemand der Übersetzt (und z.T. auch vermittelt) muß vertrauenswürdig sein und vor allem unabhängig. Weiterhin sollte er/sie möglichst einen anderen Migartionsweg gegangen sein oder zumindest (heute, jetzt) anders darüber denken.

    D.h., wenn jemand hilft/helfen soll, der einen identischen/ähnlichen Weg nach D genommen hat und das auch OK findet oder selber Wege bereitet, der kann durchaus befangen/parteisch handeln.
    Das meinte ich mit könnte und Thai rak Thai.

    D_M beschreibt ja immer die (Führungs-) Problematiken (an Fäden hängen etc.) zwar kryptisch, aber meist treffend.

  5. #174
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Unterstützung Mutter

    @phimax,
    seufz,
    ok. ne hier lebende Memberfamilie ist ja wohl auch nicht schwer zu finden, oder Limburg oder z.B. der Pattaya-Imbiss in FFM. Die dort arbeitende nicht mehr ganz junge, sehr nette Thaiköchin ist dann auch gleich der arbeitende Beweis dafür, das auch hier die gebratenen Tauben nicht rumfliegen.

    Ich tue mich halt schwer damit, hier auch noch ne halbe Psychotherapie anzufangen. Etwas anpassen müssen sich die Damen auch, wenn sie sich schon mit Changs einlassen. Eine Art Farangbonus sozusagen, im Gegenzug erwarten viele von ihren Farangmännern ja auch weit mehr als von einem Thaimann. Den möchte ich mal hören bei solchen Allüren. ;-D
    Gruß Uwe

  6. #175
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von UweFFM",p="211945
    @phimax,
    im Gegenzug erwarten viele von ihren Farangmännern ja auch weit mehr als von einem Thaimann. Den möchte ich mal hören bei solchen Allüren. ;-D
    Gruß Uwe
    Besser nicht, da gibts gleich eine auf`s Maul.
    Das ist ja das besondere an uns, wir machen uns Gedanken warum weshalb wieso, die Thaimänner sind da rigoros.

  7. #176
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Unterstützung Mutter

    ... Das ist ja das besondere an uns ...
    du meinst wir sind anders?

    woma (scnr)

  8. #177
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Unterstützung Mutter

    Ja Uwe, ist nicht so einfach mit´de Thai

    Ich kenne da auch eine nette Thaiköchin, nicht hübsch, schon älter...
    ...die Scheidung (aus Sicherheitsgründe getrennte Termine; einen für sie und einen für ihn) ihrer Tochter ist gerade durch.

    Du hast aber Recht. Die beiden sollten sich schnell jemanden suchen, der ihnen bei ihren Kommunikationsproblemen (oft liegt es nur daran) hilft. Beide müssen jetzt wissen, woran sie sind, wo sie in ein/zwei Jahren stehen wollen und b.B. die Konsequenzen ziehen.

    Das mit den Thaimänner ist schon ein Paradoxon.
    Kenne nur wenige Frauen, die von ihnen nicht enttäuscht wurden,
    allerdings kenne ich auch viele, die sich trotzdem zu ihnen hingezogen fühlen.
    Und hier in D ist es ja oft so, das die Thai Männer fi....ell von den Frauen und die Frauen emotional von den Thai Männern abhängig sind.

    Aber es sind ja alle(s) (nur) Brüder und Schwestern...

  9. #178
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von woma",p="211949
    ...du meinst wir sind anders?
    Ja, sind wir.
    Und diejenigen, die sich als Thai Mann versuchen,
    haben selten eine Chance, weil sie halt nur Farang sind.
    Logisch, oder?

    Manchmal habe ich den Eindruck, das Verständnis, Einfühlungsvermögen, Konsens etc.
    als Schwäche gedeutet werden,
    die nicht zu einem richtigen Mann passen/gehören.

    Die lernfähigen Damen werden (den richtigen Mann vorausgesetzt) eines besseren belehrt...
    ...die anderen kommen in den Himmel

  10. #179
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von woma",p="211949
    du meinst wir sind anders?

    woma (scnr)
    Woma, Du nicht?

  11. #180
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Unterstützung Mutter

    Woma, Du nicht?
    doch, ich habe dieses Kompliment, im positiven Sinn, mehrfach erhalten - aber @Thaiman deine Vorlage war so gut da konnte ich einfach nicht widerstehen (scnr = Sorry , Could not resist)

    woma

Seite 18 von 29 ErsteErste ... 8161718192028 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  2. Meint Ihr Mutter würde das verstehen?
    Von dear im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.06, 18:41
  3. Fürsorge der Mutter
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 18:24
  4. Unterstützung für pflegebedürftige Mutter ?
    Von Manfred im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 01:59