Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 290

Unterstützung Mutter

Erstellt von MartinFFM, 31.01.2005, 09:38 Uhr · 289 Antworten · 11.683 Aufrufe

  1. #131
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Unterstützung Mutter

    @Martin,

    so langsam würde ich einfließen lassen, dass der Rückflugtermin auch umbuchbar ist und zwar zeitlich nach vorne.

    Entweder ihr findet jetzt einen auf Dauer ausgerichteten Kompromiss in dieser Angelegenheit und sie läßt diesen zickenhaften Zustand des Machtauslotens oder siehe oben. Ansonsten wird sie mit dir Männeken machen und es gibt wesentlich größere Probleme.

    Ich sage es gerne nochmals, mit ihrer besten "Freundin/Managerin" ist Geld im Spiel.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Unterstützung Mutter

    @pef
    das habe ich ihm auch schon mehrfach geraten, einen neutralen Übersetzer zur Kommunikation zu suchen. Die Mädels in FFM verdrehen sich mit Angeberei gern gegenseitig den Kopf nach dem Motto: "Wer quetscht seinen Farang am besten aus und macht ihn am meisten zum Affen." Diese Freundin scheint da dazu zu gehören. Wenn sie die Mia erstmal versaut hat was die Beziehung angeht ists zu spät.

    Mir persönlich fallen im Frankfurter Raum auf Anhieb ca. ein halbes Dutzend Leute ein, die ich dafür für fähig halte eine Klärung zumindest zu kommunizieren.

    @MartinFFM
    ein Dejaavuerlebnis habe ich auch gerade, Elicsan hatte ähnliches beschrieben.
    Wenn es ihr hier nicht gefällt wäre es doch nur fair sie zu fragen, ob sie lieber wieder heim möchte, oder wie sie sich das weitere vorstellt?

    Das Schweigen kenne ich nicht, wohl aber das up to you. Da war mal ein unerfahrener Farang auf Urlaub in Thailand, der hielt es für eine gute Idee im fremden Land eine eingeborene Reiseführerin für seine Motorradtour zu engagieren, da er weder die Sprache noch das Land kannte. An der 1. großen Kreuzung fragte dieser: Müssen wir nach rechts oder links? Richtig, die Antwort kam prompt "up to you".
    Gruß Uwe

  4. #133
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Unterstützung Mutter

    Ansonsten war gestern abend nach wie vor Funkstille. Als ich nach Hause kam lag sie auf dem Sofa und hat sich demonstrativ die Decke über den Kopf gezogen. Dann hat sie gekocht und immerhin gesagt, daß wir essen könnten. Danach ging sie mir aus dem Weg und hat letztendlich auf dem Sofa übernachtet.
    Fuer die kurze Zeit die sie gerade in D ist - und dann schon so ein Affentheater

    3 Tage schmollen kenne ich von meiner Frau auch - da muss es aber auch schon ganz boese gekracht haben - in 8 Jahren kam das 2 mal vor.

    In den ersten Monaten jedenfalls kein schmollen - schon gar nicht in den ersten Wochen!!

    Was nun kommt ist natuerlich reine Spekulation von mir - aber nach wenigen Tagen schon so ein Stress??? :

    1. Du hast echt die Niete gezogen und das Maedel hat keine Gefuehle fuer dich und ist als Geldeintreiber fuer die Familie hier!

    2. Und nu gehen wir mal vom positiven aus - sie hat Gefuehle fuer dich.
    Problem: Sie hat bei der Freundin ( die dir geholfen hat )tatsaechlich Schulden - von denen du nichts weisst.
    Moeglicherweise haben die beiden vorher eine vereinbarung getroffen, das sie das geld zahlt sowie sie in D ist.
    Madame hat natuerlich darauf spekuliert, das sie ueber dich sofort an das geld kommt sowie sie Deutschland betritt!?
    Sollte es so sein - dan ist klar warum sie auch nach 3 Tagen noch die Decke ueber den Kopf zieht - kaum hier und schon Schulden am Ar... die sie nicht sofort bezahlen kann - macht sich also bei der "Freundin" ( in den Thaikreisen deiner Stadt ) gleich einen "netten " Namen.


    Ne andere Variante ausser die oberen 2 faellt mir eben nicht ein - nach so kurzer Zeit son Theater - 3 tage ist schon harter Tobac - da passt was nicht

    Doch - eine faellt mir noch ein - wie unter Punkt 2. ! Nur das die Schulden nicht bei der Freundin gemacht wurden - sondern in TH!
    Wohlwissend das sie ja bald in D ist, bei ihrem reichen Farang - hat sie ( Die Familie ) bereits in TH vorab Schulden gemacht - natuerlich in der Hoffnung das dieses Geld ganz schnell bezahlt wird!?

    Frank

  5. #134
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von UweFFM",p="211826
    Da war mal ein unerfahrener Farang auf Urlaub in Thailand, der hielt es für eine gute Idee im fremden Land eine eingeborene Reiseführerin für seine Motorradtour zu engagieren, da er weder die Sprache noch das Land kannte. An der 1. großen Kreuzung fragte dieser: Müssen wir nach rechts oder links? Richtig, die Antwort kam prompt "up to you".
    Gruß Uwe
    Die Dame kenn ich auch


    Thomas

  6. #135
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Unterstützung Mutter

    gestern abend nach wie vor Funkstille
    Martin red mit Ihr, bring Sie zum Lachen, geh Essen mit Ihr, ..... , aber beende irgendwie dieses Schweigen. Sprich mit Ihr wieviel sie wem schuldet, hier und in Thailand und begleiche die Schulden.
    von mir vorgeschlagenen 100 €
    Red nicht immer über wieviel Geld du für Ihre Mutter schicken willst, wart bis Sie etwas sagt wieviel Sie benötigt.

    Du mußt dich eben auch ein bischen anpassen ;-D

  7. #136
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Unterstützung Mutter

    ..Die Dame kenn ich auch ..
    ich auch, per SMS sieht es so aus "ab to you"

    woma

  8. #137
    Avatar von Samuifreund

    Registriert seit
    05.09.2003
    Beiträge
    924

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von Olli",p="211841
    gestern abend nach wie vor Funkstille
    Martin red mit Ihr, bring Sie zum Lachen, geh Essen mit Ihr, ..... , aber beende irgendwie dieses Schweigen. Sprich mit Ihr wieviel sie wem schuldet, hier und in Thailand und begleiche die Schulden.
    ;-D
    Warum soll der denn die (angenommenen) Schulden begleichen von denen er nicht mal was weiss und für die er auch nichts kann ?
    Kann ich nicht nachvollziehen es sein denn Ihr wollt´ gleich zu Beginn einen Liebeskasper aus Ihm machen. Denke aber mal Martin ist selbst so schlau das er das nicht mit sich machen lässt.

    Viele Grüsse,
    Samuifreund

  9. #138
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Unterstützung Mutter

    für die er auch nichts kann
    :O :O :O

    wer wollte denn das Sie nach D kommt, wußte er nicht das Sie kein oder kaum Englisch spricht, weiß er nicht das Sie kaum bzw. kein Geld hat

    Ich finde es schon traurig, vorallen da er ja anscheinend genug hat

  10. #139
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Unterstützung Mutter

    @Martin

    Hab ich das jetzt richtig verstanden, sie wollte für Mama 5.000, du hast 10.000 draus gemacht, dann wollte sie nochmal 10.000 und weil du da nicht gleich gespurt hast zickt sie jetzt seit 3 Tagen?

    @Olli

    Du hast schon recht, aber das bedeutet jetzt nicht zwangsläufig dass er sich unbedingt zum Deppen machen muss.

  11. #140
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Unterstützung Mutter

    Zitat Zitat von Azrael",p="211860
    @Martin

    Hab ich das jetzt richtig verstanden, sie wollte für Mama 5.000, du hast 10.000 draus gemacht, dann wollte sie nochmal 10.000 und weil du da nicht gleich gespurt hast zickt sie jetzt seit 3 Tagen?

Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Nation
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.11, 07:38
  2. Meint Ihr Mutter würde das verstehen?
    Von dear im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.06, 18:41
  3. Fürsorge der Mutter
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 27.01.04, 18:24
  4. Unterstützung für pflegebedürftige Mutter ?
    Von Manfred im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.09.03, 01:59