Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 293

Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?

Erstellt von socky7, 13.03.2012, 22:51 Uhr · 292 Antworten · 47.926 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von fred1

    Registriert seit
    04.02.2012
    Beiträge
    517
    nokgeo: wo hast du parallelen gesehen?

    mit ausnahme von dem loch in der strasse, das mit einer muelltonne ausgebessert wird..

    das video kratzt nur an der oberflaeche. darunter sieht es noch furchtbarer aus

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114
    Mich wuerde mal interessieren, was die hier kommentierenden und selbsternannten Philippinenkenner denn ausser Angeles City und Manila so gesehen haben. Boracay vielleicht noch, aber das war es dann auch.
    Die Philippinen sind ein durchaus interessantes Land, das aus ca. 6000 Inseln besteht. Irgendwie find ich, dass es sich wie ein lateinamerikanisches Land anfuehlt, das nach Asien verpflanzt wurde. Es stimmt durchaus, dass die Spanier, die irrsinnig wuetenden Japaner und auch die Amis dem Land einiges an Identitaet genommen haben. Trotzdem, viele der Inseln sind wirklich einzigartig (z.B. Palawan) und die Menschen sind superfreundlich (z.B. Camiguin). Das Essen ist nicht so super wie in Thailand, das stimmt, es ist aber auch nicht schlecht. Ich liebe die philippinschen Nudelgerichte (Pancit) und das toll schmeckende Kinilaw (so eine Art Philippino Sashimi).
    Fuer alle Biertrinker: das lokale San Miguel schmeckt gut und ist superbillig!
    Da die Philippiner halbwegs ordentliches Englisch sprechen, kommt man sehr gut ins Gespraech. Das kann man in Thailand so sicher nicht.
    Zu guter Letzt, finde ich es wirklich angenehm, dass die Phillipinen bei weitem nicht so ueberlaufen sind wie Thailand. Das liegt auch daran, dass das Reisen dort komplizierter und anstrengender ist. Aber wer vermisst denn schon die vielen Pauschies und Dumpfbacken, von denen es ja in Thailand nicht wirklich mangelt.

  4. #63
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Pacifica Beitrag anzeigen
    Mich wuerde mal interessieren, was die hier kommentierenden und selbsternannten Philippinenkenner denn ausser Angeles City und Manila so gesehen haben.
    Die Philippinen sind ein durchaus interessantes Land, das aus ca. 6000 Inseln besteht. Irgendwie find ich, dass es sich wie ein lateinamerikanisches Land anfuehlt, das nach Asien verpflanzt wurde. Es stimmt durchaus, dass die Spanier, die irrsinnig wuetenden Japaner und auch die Amis dem Land einiges an Identitaet genommen haben. Trotzdem, viele der Inseln sind wirklich einzigartig (z.B. Palawan) und die Menschen sind superfreundlich (z.B. Camiguin). Das Essen ist nicht so super wie in Thailand, das stimmt, es ist aber auch nicht schlecht. Ich liebe die philippinschen Nudelgerichte (Pancit) und das toll schmeckende Kinilaw (so eine Art Philippino Sashimi).
    Fuer alle Biertrinker: das lokale San Miguel schmeckt gut und ist superbillig!
    Da die Philippiner halbwegs ordentliches Englisch sprechen, kommt man sehr gut ins Gespraech. Das kann man in Thailand so sicher nicht.
    Zu guter Letzt, finde ich es wirklich angenehm, dass die Phillipinen bei weitem nicht so ueberlaufen sind wie Thailand. Das liegt auch daran, dass das Reisen dort komplizierter und anstrengender ist. Aber wer vermisst denn schon die vielen Pauschies und Dumpfbacken, von denen es ja in Thailand nicht wirklich mangelt.
    /// kenne mehr als nur...
    /// genau lateinamerika ..... und das ist das hauptproblem, denn wo die spanier waren ist nur scheisse gebieben
    /// das essen ist ein kraus, je einfacher das lokal je essbarer, je teurer je schlechter aber es gibt ja noch hamburger und co
    /// woow ....das bier ist billiger , das ist ech ein grund,,vergesse nicht zigaretten billiger, also nix wie hin
    /// ueberlaufen ist thailand auch nicht, gibt viele einsame staraende oder andere plaetze..wo kaum auslaender sind, hehe wie philis da will keiner hin..............
    /// genau reisen komplitzierter und teurer
    /// genau und in den philippinen ist die hochtrabende inrelligenz vorhanden, sei es auslaender oder philis

    aber wir wohlen ja auch was gutes stehen lassen, die tauchreviere sind besser wie in thailand, und jeder kann ohne gummi reinstecken, tripper eingeschlossen, trotz kontrollen oder staatlicher abzocke,.....na denn....

    und zu allerletzt hotels extrem teurer wie in thailand , ich kann dem nichts abgewinnen

    Ps Tauchreviere, und schnorcheln, das war vor 20 jahren ( und da kamm wirklich kaum einer ) noch richtig gut, heute ist vieles zerstoert auf den inseln, dafuer gibts aber Mc, deutsches brot, und gogos auf den inseln , wo sie angezogen tanzen, sowie electric und wasser. udn jeder der was hat sitzt hinter stahlgittern mit der pumpgun in der hand

    mabuhay!!!!

    und zum ...... kann man auch gelich hier bleiben , da brach man die umstaende nicht in kauf zu nehmen.

  5. #64
    Avatar von andaman

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    thailand hat eine tolle infrastruktur, alleine die auswahl an gutem österreichischem und deutschem essen ist gross.
    Genau aus dem Grunde gehe ich auch immer nach Thailand.
    Gutes deutsches Essen, Thais die in Bayern Dirndl tanzen, oder Elvis lieder singen (natürlich mit Schmalztolle).
    Hauptsache man fühlt sich wie zu Hause...

    Thailand hat sicher die bessere Infrastruktur und - in meinen Augen - das bessere Gesamtpaket über alles gesehen.
    Vom Tauchen und den Stränden her gefallen mir die Phils besser.
    Und eigentlich gefallen mir auch die Frauen besser.

  6. #65
    Avatar von halbschlau

    Registriert seit
    03.07.2011
    Beiträge
    847
    Zitat Zitat von andaman Beitrag anzeigen
    Genau aus dem Grunde gehe ich auch immer nach Thailand.
    Gutes deutsches Essen, Thais die in Bayern Dirndl tanzen, oder Elvis lieder singen (natürlich mit Schmalztolle).
    Hauptsache man fühlt sich wie zu Hause...:.
    Ich meide solche Lokalitäten, esse Thaifood, fühle mich satt und verliere bei jedem Urlaub zig Kilo Körpergewicht. 👍

  7. #66
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Thaigirls haben kleinere ...... als Phinais

  8. #67
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Thaigirls haben kleinere ...... als Phinais
    dafuer haben die phinais von haus aus groessere .......

  9. #68
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    dafuer haben die phinais von haus aus groessere .......
    Ist das ein Vorteil?

  10. #69
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Thaigirls haben kleinere ...... als Phinais
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    dafuer haben die phinais von haus aus groessere .......
    Jemand Erfahrungen, ob es Unterschiede in der Hirntätigkeit gibt?

  11. #70
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666
    Du meinst das interessiert die Protagonisten hier?
    Die fangen jetzt wahrscheinlich das Googeln an, was da Schimpfwort bedeutet.

Seite 7 von 30 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand oder Philippinen...
    Von Mike1969 im Forum Touristik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 08:15
  2. Thailand vs. Philippinen - Auswandern
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 21:27
  3. Thailand, Kambodscha und Philippinen 2010
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 12:44
  4. Philippinen
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.10.09, 00:55
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 08:57