Seite 52 von 73 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 726

Was unterscheidet Thailand von den Philippinen?

Erstellt von socky7, 13.03.2012, 21:51 Uhr · 725 Antworten · 65.495 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.541
    Zitat Zitat von kalabau Beitrag anzeigen
    Klar, der will nur spielen.

    Wie ich sehe bist du Experte im Schreiben von Namen, saehr wichtig um mitreden zu können. Zumindest deiner Aussage nach.
    Helf mir Mal:
    Wie schreibe und pronunziere ich den zukünftigen thailändischen König richtig, ich will Nehmlich mitreden kônnen dürfen.
    Lern erstmal richtig deutsch. Wenn Du das drauf hast, kannst Du Dich der nächsten Schwierigkeitsstufe zuwenden. Es gibt bestimmt Thailand- oder Philippinenkenner, die Dir helfen, den Namen richtig auszusprechen und zu betonen. Ist in diesem Thread allerdings O.T.

    Unterschied Thailand-Philippinen beim Wetter:


    Laut einem Professor, der auf Samui lebt, gibt es in Thailand nur schönes Wetter, keine Stürme, Überschwemmungen oder Erdrutsche, keine Stromausfälle oder Schwankungen. Thailand ist auch ein Musterland für Demokratie in Südostasien und Rechtssicherheit. Ausländer werden bevorzugt behandelt.

    Im Gegensatz dazu, jeden Tag mindestens 1 Taifun, jeden zweiten Tag ein Erdbeben mit anschliessendem Tsunami, Dauerregen, Sturmfluten, Überschwemmungen überall und ohne Ende.
    Ausserdem Wild-West-Gesetze: Wer nicht schnell genug zieht oder zurück schiesst, hat bereits verloren. (Ironie:aus)

  2.  
    Anzeige
  3. #512
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.428
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Lern erstmal richtig deutsch. Wenn Du das drauf hast, kannst Du Dich der nächsten Schwierigkeitsstufe zuwenden. Es gibt bestimmt Thailand- oder Philippinenkenner, die Dir helfen, den Namen richtig auszusprechen und zu betonen. Ist in diesem Thread allerdings O.T.

    Unterschied Thailand-Philippinen beim Wetter:


    Laut einem Professor, der auf Samui lebt, gibt es in Thailand nur schönes Wetter, keine Stürme, Überschwemmungen oder Erdrutsche, keine Stromausfälle oder Schwankungen. Thailand ist auch ein Musterland für Demokratie in Südostasien.

    Im Gegensatz dazu, jeden Tag mindestens 1 Thaifun, jeden zweiten Tag ein Erdbeben mit anschliessendem Tsunami, Dauerregen, Sturmfluten, Überschwemmungen überall und ohne Ende.
    Ausserdem ...Wild-West-Gesetze: Wer nicht schnell genug zieht oder zurück schiesst, hat bereits verloren.

    Harharr...also nix wie hin dort..die Schweiz ist mir eh zu lahm geworden..trotz den vielen Privatbesitzwaffen dort..
    man darf sie nie wirklich benutzen..

  4. #513
    Avatar von kalabau

    Registriert seit
    18.10.2014
    Beiträge
    229
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Lern erstmal richtig deutsch. Wenn Du das drauf hast, kannst Du Dich der nächsten Schwierigkeitsstufe zuwenden. Es gibt bestimmt Thailand- oder Philippinenkenner, die Dir helfen, den Namen richtig auszusprechen und zu betonen. Ist in diesem Thread allerdings O.T.
    [U]
    /U] (Ironie:aus)
    Wenn ich richtig gelesen habe " empfiehlst "du hueher erst einmal den Namen DUDERTE richtig zu schreiben, bevor er sich weiter ãussert.
    Mir " empfiehlst" du richtiges Deutsch, bevor ich mich der nãchsten Schwierigkeitsstufe zuwende.
    Es gibt Rechtschreibung und Umgangsformen, wobei letztere wohl für dich unwichtig sind. Oder glaubst du tatsächlich ich wüsste nicht, wie z.b. Nehmlich geschrieben wird. Irgendetwas will ich wohl damit sagen .
    Du entscheidest in einem Forum NICHT wer sich wann, wie und wozu ãussert.

  5. #514
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    12.541
    Zitat Zitat von kalabau Beitrag anzeigen
    Wenn ich richtig gelesen habe " empfiehlst "du hueher erst einmal den Namen DUDERTE richtig zu schreiben, bevor er sich weiter ãussert.
    Mir " empfiehlst" du richtiges Deutsch, bevor ich mich der nãchsten Schwierigkeitsstufe zuwende.
    Es gibt Rechtschreibung und Umgangsformen, wobei letztere wohl für dich unwichtig sind.1 Oder glaubst du tatsächlich ich wüsste nicht, wie z.b. Nehmlich2 geschrieben wird. Irgendetwas will ich wohl damit sagen .
    Du entscheidest in einem Forum NICHT wer sich wann, wie und wozu ãussert.3
    1 ----ist
    2 ----nämlich
    3 ----natürlich nicht, das steht mir auch gar nicht zu und ich bin weder Haarspalter, noch Romantiker, noch Weltverbesserer. Habe nur versucht, Dir die deutsche Sprache näher zu bringen. Wenn Du kein HONK bist, müßtest Du das anerkennen/verstehen

  6. #515
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    6.547
    Übrigends, Namen sind "Schall & Rauch" daher unwichtig.............

  7. #516
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.000
    Thailand ist teuer geworden:

    Die Lebenshaltungskosten in Bangkok, Phuket, Pattaya und Chiang Mai zählen zu den höchsten in ASEAN - ThailandTIP

    Das liegt auch am Wechselkurs und der Kaufkraft des Euro.

    Für 100 Euro erhalte ich heute 3545 Thai Baht oder 5893 Philippinische Peso, wobei die Preise in den beiden Ländern überschläglich etwa gleich hoch sind. Auf den 2.200 bewohnten Inseln der Philippinen erhalte ich erheblich mehr für mein Geld, den Euro.
    Nach meiner Einschätzung liegt das auch an den hohen Touristenzahlen in Thailand (weit über 30 Millionen jährlich), welche die Preise nach oben treiben.

  8. #517
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    8.580
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Das liegt auch am Wechselkurs und der Kaufkraft des Euro.
    Nein Socky, es liegt mittlerweile am Höhenflug des THB!

  9. #518
    Avatar von socky7

    Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    4.000
    Wenn es heißt:

    "In Pattaya braucht eine einzelne Person monatlich 16.984,13 Baht (ohne Miete) zum Leben,"*
    *
    (für die Neunmal-Klugen: da steht nicht: "zum Vegetieren"! Zum Leben bedeutet: internationaler Standard!)

    dann gilt das für die Einheimischen. Der Farang braucht pro Person das Doppelte- also rd. 34.000 Baht (ohne Miete).

    Einschließlich Miete benötigt der Farang in Pattaya rd. 50.000 Baht monatlich zum Leben - also rd. 1.400 Euro.

    In Cebu City oder auf Boracay kommt er mit rd. 1.000 Euro monatlich über die Runden, wenn man die Zeit von Mitte Dezember bis Mitte Februar (Hochsaison) ausschließt.

    Ich kenne lebenswerte Ecken auf den Philippinen mit guter Infrastruktur, wo man(n) mit einheimischer weiblicher Begleitung mit 10.000 Euro im ganzen Kalenderjahr komfortabel leben kann.

    Ohne Geld gibt es fast nichts auf der Welt. Insofern geht der Trend für Aussteiger, Frührentner und Rentner mit bescheidenem Einkommen eindeutig in Richtung Philippinen.

  10. #519
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    3.428
    Was die Phills von Thailand unterscheidet??..War gerade dort..Werde demnächst ein Bericht schreiben....Nur keine Angst..keine langweilige Diaschau...und wenn höchstens zur Unterstreichung meines Berichtes..aaber es muss gesagt werden...auf den ersten Blick kein grosser Unterschied...aaaber wenn man doch in näherem Kontakt mit den Pinoys ist..dann eine ganze Menge..

  11. #520
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    34.605
    Zitat Zitat von socky7 Beitrag anzeigen
    Wenn es heißt:

    "In Pattaya braucht eine einzelne Person monatlich 16.984,13 Baht (ohne Miete) zum Leben,"

    dann gilt das für die Einheimischen.
    Ja, ganz bestimmt

Seite 52 von 73 ErsteErste ... 242505152535462 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand oder Philippinen...
    Von Mike1969 im Forum Touristik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 07:15
  2. Thailand vs. Philippinen - Auswandern
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 20:27
  3. Thailand, Kambodscha und Philippinen 2010
    Von Schwarzwasser im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 11:44
  4. Philippinen
    Von resci im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 19.10.09, 23:55
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.06, 07:57