Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

Erstellt von dawarwas, 07.01.2003, 11:24 Uhr · 24 Antworten · 3.540 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    @Ampudjini
    Wenn ich Somsak richtig verstanden habe, bezog er sich nicht auf das Königshaus sondern auf Gefolgsleute, Dienerschaft.

    Gruß

    Mang-gon Jai

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    Ich glaube eher daß er die europäischen Königshäuser meinte. Das klassische Beispiel aus der Schule zu den Mendelschen Gesetzen ist doch die Verbreitung des Blutergens unter Königshäusern - ich weiß nur nicht mehr welches das jetzt genau war, ich glaube England. Denn die europäische Adligen wurde ja immer unter ihresgleichen verheiratet, zum einen weil eine Frau unterer Klassen nicht in Frage kam, zum anderen zwecks Diplomatie. Aber bei den vielen Frauen die der thailändische König haben durfte sind die Chancen auf Inzucht doch recht gering.

  4. #13
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    so isses,

    pattaya hat ja auch ne größere auswahl :-( als der europäische hochadel

  5. #14
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    Wenn ich einen Teil der Beiträge in diesem Thread durchlese,dann steigen mir die Haare zu Berge.
    OK.für diejenigen die in Deutschland leben können die Beiträge Ausdruck der in Deutschland herschenden freien Meinungseusserung sein ,aber wer in Thailand lebt ,oder hierhin reist ,der sollte von einen Teil der hier geposteten Beiträge sich distanzieren.

    In Thailand hat der König und seine Familie den Status eines Gottes und was auf Gotteslästerung steht ,das brauche ich hier nicht zu erleutern.
    Wer also Thailand und seine Sitten und Gebräuche bejaht sollte negative Eusserungen über den König und seine Familie unterlassen.
    Ich jedenfalls halte mich daran und ich bin froh ,dass Thailand einen so gütigen König hat ,der sein Volk zusammenhält und ein guter Landesvater ist.
    Seine Frau ,Töchter und der Kronprinz helfen ihm dabei und tragen dazu bei ,dass es in Thailand Frieden und Einigkeit gibt.

    Ich wäre froh ,wenn es in Deutschland eine Person geben würde die die Ausstrahlung seiner Majestät hätte.

    Gruss Otto

  6. #15
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    @otto,

    da bin ich ja platt. Da kann man mal zustimmen. :bravo:


  7. #16
    Avatar von

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    :bravo: Große Klasse, noch nie hörte ich, wie es um die familiären Verhältnisse des Kronprinzen steht, über den man manches munkelte. Wer weiß noch zusätzliches? Z.B. wo lebt die erste Frau, hat sie Kinder? Warum hat man sich ausgerechnet die Tochter der 2. nach BKK geholt? Hat er tatsächlich zum drittenmal geheiratet? Wen? Wer kommt eigentlich in der Thronfolge in der übernächsten Generation an die Reihe. Evtl. ein Verwandter des jetzigen Königs? Aber es sei
    festgestellt, die "ledige" Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn ist eine großartige Frau, wieso kann sie nicht Königin werden? Wobei das Nachfolgethema ebenfalls ungelöst wäre. Was weiß man über die anderen Töchter u. deren Kinder? Eines soll ja behindert sein.
    Danke
    Isolde

  8. #17
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    Hi Otto,
    auch ich moechte dir zustimmen.
    Aber, selbst bei den Thais macht sich mittlerweile Unmut ueber den zukuenftigen Koenig breit.
    @ isolde,
    ich moecht dir x Antworten, obwohl andere bestimmt mehr Ahnung haben.
    Vieleicht kann ich das Thema aber noch x hervor holen.
    Die 1. Frau ist immer noch 1. Frau und lebt auch in Thailand.
    Als uebernaechster kommt ein Enkel des jetzigen Koenig auf den Thron.
    Deshalb bestimmt er ja keine seiner Toechter zum Nachfolger, die haben beide keine Soehne.

  9. #18
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    @dawarwas
    Als uebernaechster kommt ein Enkel des jetzigen Koenig auf den Thron.
    Deshalb bestimmt er ja keine seiner Toechter zum Nachfolger, die haben beide keine Soehne.
    Der König hat vor ein paar Jahren durch eine Verordnung (Gesetz?) die Möglichkeit geschaffen, dass auch seine Tochter König(in) werden kann.


    Gruß

    Mang-gon Jai

  10. #19
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    Hi,
    das ist ja auch Gut so,
    Aber warum Ernennt er sie dann doch nicht??
    Vieleicht sind ihm ja 2 Koeniginnen hintereinander zuviel.
    Wenn mann x die Thais hoert, ware denen doch jeder lieber als der Prinz.
    Oder???
    Chock Dee!

  11. #20
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Unglaubliche Geschichte um den Koenig und seinen Sohn.

    @dawarwas
    Vieleicht sind ihm ja 2 Koeniginnen hintereinander zuviel.
    ???
    Hat es schon einmal eine Königin (nicht Gemahlin eines Königs) gegeben?


    Gruß

    Mang-gon Jai

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 20.02.11, 19:48
  2. unglaubliche Fakten aus Berlin
    Von socky7 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.09.10, 17:49
  3. Unglaubliche Gerüchte in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.10, 11:37
  4. MgJ unglaubliche 2000
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.01.03, 09:33