Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Unfall in Thailand, was nun?

Erstellt von DJ, 24.01.2015, 09:00 Uhr · 67 Antworten · 5.295 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    im Gegensatz zu Dir, bewerte ich andere Einstellungen nicht, sondern nehm sie zur Kenntnis,
    das hat mit Toleranz zu tun, die in einem Forum die Basis der Kommunikation bilden sollte.
    was ist das jetzt ? eine Bewertung ?

    nimms leichter Disi, die Welt ist schlecht und sehr gefährlich, immerhin gibts von mir keine Vodoo-Flüche und ernsthafte Bedrohungen.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Ziemlich gefährlich sind in Thailand die vielen freilaufenden Hunde. Meine Frau hat es leider nun schon zum zweiten mal schlimm erwischt. Eine ehemalige Kollegin ist vor einigen Jahren gleich von mehreren Hunden angefallen worden und trotz der guten plastischen Chirurgie in Thailand sieht man bei ihr die Narben im Gesicht immer noch. Die Häufigkeit von Unfällen durch Hundebisse dürfte meiner bescheidenen Meinung nach fast gleichauf mit der von Verkehrsunfällen sein. Und meist dürfte in so einem Fall keine Versicherung zahlen, welcher Hundebesitzer hat schon eine Tierhalterhaftpflichtversicherung in Thailand.

  4. #53
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    welcher Hundebesitzer hat schon eine Tierhalterhaftpflichtversicherung in Thailand.
    Ich habe eine fuer meine zwei Labradore. Ist inkludiert in der Privathaftpflicht als Zusatz. Das Risiko das doch mal einer durch's Tor entwischt und einen Mopedfahrer umrennt war mir zu gross, genauer gesagt die Schadensersatzforderungen danach.

  5. #54
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Die Gefahr geht von den vielen freilaufenden Hunden aus, die es selbst in Bangkok in den Nebenstraßen häufig gibt. Vom Isaan ganz zu schweigen.

  6. #55
    Avatar von Dur_Farang

    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    838
    @franki
    Die Hunde merken wenn du Angst vor denen hast.

  7. #56
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.435
    Übertriebene Angst habe ich keine, ich kann eigentlich gut mit Hunden. Gefährlich wird es, wenn du deren 'Territorium' verletzt, was bei Straßenhunden naturgemäß nicht so leicht erkennbar ist. Oder wenn du, wie es meiner Frau passiert ist, im Dunklen versehentlich auf einen trittst. Sie kann trotz ärztlicher Behandlung 3 Tage nach dem Biss in dei Wade nicht laufen, hat Fieber und muß im Bett liegen und die Wunde eitert stark - da mache ich mir natürlich Sorgen.

  8. #57
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was ist das jetzt ? eine Bewertung ?

    nimms leichter Disi, die Welt ist schlecht und sehr gefährlich, immerhin gibts von mir keine Vodoo-Flüche und ernsthafte Bedrohungen.

    was Du jedenfalls als schräge Einstellung betrachtest, ist in Bezug auf Video / CCTV Überwachung des Hauses in meiner Gegend Standart.
    Wird ein Haus in der Nachbarschaft verkauft,
    House For Sale In Beautiful Hauy Yai | East Coast: Pattaya & Region | House for Sale | BahtSold.com | Baht&Sold
    sind die alle mit derartiger Sicherheitseinrichtung ausgestattet,
    das ist also keine Marotte von mir,
    sondern wie schon oft erwähnt eine Auflage der Versicherung.

    also lassen wirs dabei,
    der eine rasiert sich nass,
    und der andere rasiert sich trocken und braucht Strom dafür,

    in diesem Sinne.

  9. #58
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    Disi,

    die Sonne scheint in Thailand, aber nicht für jeden gleichmäßig stark. Wusstest Du schon das die thailändische Regierung in den Randbezirken von Bangkok Industrie angesiedelt hat um bewusst Smog zu erzeugen damit die Sonnenstrahlen nicht mehr ganz so stark sind und deswegen europäische Touristen weniger häufig an den wenigen Hotelpools liegen.

    Merke: auf eine Liege am Pool passen statt einem fetten Europäer drei hagere Chinesen, die TAT hat wieder mal zugeschlagen.

  10. #59
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Der Dissi hat halt langjährige Erfahrungen und mittlerweile ein Alter erreicht, wo man gewisse Dinge anders betrachtet und auch anders bewertet. Für die Einen mag das übertrieben sein, für Andere wiederum nicht. Vorsicht ist jedoch die Mutter der Porzellankiste.

  11. #60
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.282
    auch in Deutschland gibts Schisser und Einbrecher, manche selektieren eben auf die Art, das sie meinen überall lauert der Tod und das Verderben.

    Irgendwo in Deutschland vergiften sich grad ein paar Rentner am Eiersalat im Altenheim und schon fühle ich mich durch die Behörden nicht mehr ausreichend geschützt und vermute in jeder Mayonaise lauert der schröckliche Tod durch Salmonellenvergiftung.

    Ja, sicher es ist alles ne Frage der Wahrnehmung, wo beginnt Vorsorge und wo endet Paranoia ?

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme bei Namensänderung in Thailand
    Von SubKorn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.05, 14:25
  2. Ehevertrag bei Heirat in Thailand
    Von bama100 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.05, 10:48
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 13:30
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 15:20
  5. Drei Polizisten bei Razzia in Thailand erschossen
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.03, 08:41